Volumen und Schwung Innovation: Eine Bürste, die für Volumen und Pflege gleichzeitig sorgt!

Föhn und Bürste gleichzeitig? Mühsames Styling war gestern: Ab sofort trocknen wir die Haare mit einer Warmluftbürste! Dieses Beauty-Tool verleiht unserer Mähne sofort Schwung und pflegt intensiv mit Arganöl und Keratin.

Innovation: Eine Bürste, die Ihre Haare gleichzeitig stylt und pflegt
Gepflegte, gesunde Haare mit Schwung - mit dieser Warmluftbürste gelingt das leicht!

Ganz gleich, ob Sie Ihre Haare als Bob-Frisur, schulterlang, lockig oder glatt tragen: Volumen, Glanz und Schwung wollen wir alle! Und bisher setzten wir dabei auf eine Kombination aus Rundbürste und Föhn. Doch das Hantieren mit zwei Stylinggeräten, ließ unsere Arme sehr schwer werden. Die Lösung: eine Warmluftbürste!

 

Diese Föhnbürste schütz vor Austrocknung

Wir haben die Warmluftbürste No 535 von Carrera entdeckt, die unsere Haare nicht nur trocknet und perfekt in Form bringt, sondern gleichzeitig, dank Arganöl und Keratin, vor dem Austrocknen durch zu viel heiße Luft schützt. Klingt verführerisch? Dann sichern Sie sich Ihren Stylingpartner und kaufen die Föhnbürste bis einschließlich 19.05 zum Rabatt von 15 Prozent direkt und sicher über unseren Liebenswert-Shop.

 

Was diese Föhnbürste von anderen Warmluftbürsten unterscheidet

Auf dem Markt gibt es so einige Modelle, die Ihren Föhn und eine Rundbürste ersetzen. Allerdings haben wir bisher noch kein vergleichbares Modell gefunden, das unsere Haare gleichzeitig trocknet, mit vier verschiedenen Aufsätzen in Form bringt und zusätzlich mit Arganöl und Keratin pflegt. 

Was die Warmluftbürste alles mit bringt:

  1. Einen Motor mit 1.200 Watt Leistung, der Ihre Haare mit ordentlich Kraft trocken föhnt
  2. Ein Luftstrom, versetzt mit Arganöl und Keratin, für Extra-Glanz und Geschmeidigkeit 
  3. Eine keramikbeschichtete Stylingdüse zum Vortrocknen Ihrer Mähne
  4. Vier verschieden große keramikbeschichtete Aufsätze
  5. Für kürzere Haare eine dünnere Rundbürste mit einziehbaren Borsten (22 mm)
  6. Eine mittelgroße Rundbürste (38 mm) für mittlere Wellen
  7. Undfür ganz große Locken eine extra große Rundbürste (50 mm) 
  8. Zwei unterschiedliche Temperatur-, und Geschwindigkeitsstufen
  9. Eine "Auskühltaste" zum Fixieren der gewünschten Wellen
  10. Und ein praktisches, kleines Täschchen zum Verstauen der Bürste und aller Aufsätze
Innovation: Eine Bürste, die Ihre Haare gleichzeitig stylt und pflegt
Wenn Sie einmal den Dreh raus haben, ist die Warmluftbürste spielend leicht anzuwenden und aus Ihrer täglichen Stylingroutine nicht mehr wegzudenken!
 

Jetzt gibt's die Warmluftbürste mit 15 % Rabatt

Sie möchten dieses Beauty-Tool gerne einmal testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihre Warmeluftbürste bis einschließlich 19.05 mit 15 Prozent Rabatt. Über unseren Liebenswert-Shop bestellen Sie Ihre Bürste sicher und bequem auf Rechnung. Der Versand und die Retoure sind für Sie kostenlos.

 

So wenden Sie die Warmluftbürste richtig an:

Das Föhnen mit der Warmluftbürste ist einfach. Je nach Haarlänge oder gewünschtem Lockendurchmesser verwenden Sie einen der vier verschiedenen Aufsätze. Dabei erfolgt das Wechseln ganz leicht per Klick.

Richtig Föhnen: So geht's

  1. Zunächst trocknen Sie die Haare mit der Stylingdüse handtuchtrocken und geben, wenn gewünscht, etwas Stylingmousse in die Ansätze
  2. Jetzt teilen Sie die Haare in einzelne Partien ab, befestigen die oberen Strähnen mit einer Haarklammer am Oberkopf und beginnen die unteren Strähnen vorsichtig um Ihre Warmluftbürste zu drehen
  3. Wenn Sie lediglich die Haarspitzen nach innen oder außen föhnen möchten, setzen Sie die Bürste nur in den Längen ein und wickeln diese maximal einmal um den Bürstenkopf
  4. Sie möchten gerne Locken in Ihre Haare zaubern? Auch kein Problem: Dazu drehen Sie die jeweilige Haarsträhne mehrmals um den Bürstenkopf und fixieren diesen
  5. Wichtig: Egal, ob nur die Spitzen nach innen geföhnt werden sollen oder Sie große Locken stylen, am Ende fixieren Sie das gewünschte Ergebnis, indem Sie die "Auskühltaste" verwenden
  6. Für ein maximales Volumen auch am Haaransatz sorgen Sie, wenn Sie die Bürste für einige wenige Sekunden am Haaransatz rotieren lassen. 
  7. Erst danach gehen Sie in die Längen und bearbeiten die Haarspitzen
Innovation: Eine Bürste, die Ihre Haare gleichzeitig stylt und pflegt
Während Sie die Warmluftbürste verwenden, werden Ihre Haare kontinuierlich mit Arganöl und Keration gepflegt. Das macht sie glänzend und geschmeidig.
 

Diese Helfer sorgen für Glanz und Geschmeidigkeit

Sie setzen lieber auf die klassische Variante des Stylings mit Rundbürste und Föhn? Wie wäre es dann mit der großen Rundbürste von Marlies Möller, die mit Hohlraum zwischen den Borsten für optimales Trocknen der Haarsträhnen sorgt?

Zur täglichen Haarwäsche empfehlen wir Ihnen ein energetisierendes Haarshampoo, das mit Traubenkernöl und Grünem Tee belebt.

Kategorien:
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.