Hautpflege Getönte Tagescreme: Schöner Teint ganz ohne Make-up

Getönte Tagescreme vereint das Beste aus zwei Welten: Pflege für die Haut und Kaschieren von kleinen Unregelmäßigkeiten. Wir haben für Sie drei Cremes herausgesucht, die Ihre Haut wirklich zum Strahlen bringen.

Schöner Teint mit getönter Tagespflege
Getönte Tagescreme ist oft leichter als Make-Up und versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit
Inhalt
  1. Regenerierend und glättend: Getönte Tagescreme von Rosa Graf
  2. Natürlich und pflegend: Getönte Tagescreme von Gertraud Gruber 
  3. Entzündungshemmend und reinigend: Getönte Tagescreme von Hildegard Braukmann

Gehören Sie auch zu den Frauen, die eher auf Natürlichkeit setzen und Ihre Haut nicht mit übermäßig vielen Make-up-Schichten überdecken wollen? Dann ist eine getönte Tagescreme genau das Richtige für Sie. Inzwischen haben getönte Tagescreme sogar noch Sonnenschutz, Anti-Aging Power und Feuchtigkeit mit einer leichten bis mittleren Deckkraft. Und auch das Auftragen ist viel leichter als bei Make up. Im Zweifel klappt es sogar ohne Spiegel. 

 

Regenerierend und glättend: Getönte Tagescreme von Rosa Graf

Es gibt Haut, die verlangt schon morgens nach dem Aufstehen nach einem gewissen Maß an Extrapflege. Viele Frauen trauen sich deshalb nicht wirklich eine getönte Tagescreme zu verwenden. Zu groß ist die Sorge, die darin enthaltenen Farbpigmente könnten Ihrer Haut nur noch zusätzlich schaden. Aber das stimmt nicht! Durch den Zusatz von Vitamin E und wertvollem Jojobaöl wirkt die getönte Tagescreme von Rosa Graf regenerierend und belebend. Sie verleiht Ihrer Haut einen seidigen Schimmer, ohne zu sehr zu fetten oder gar auszutrocknen. So entsteht sofort ein Ready-To-Go-Look, dem nichts mehr hinzuzufügen ist außer Ihrer natürlichen Schönheit. Die perfekte Pflege für anspruchsvolle Frauen, mit anspruchsvoller Haut.

Die richtige Anwendung

  • die getönte Tagescreme wird wie eine klassische Gesichtspflege direkt nach der Reinigung auf die Haut aufgetragen
  • zum Auftragen benutzen Sie am besten Ihre Finger 
  • oder Sie verteilen die getönte Tagescreme mit einem flachen, breiten Pinsel
  • alternativ eignet sich auch ein Schwämmchen, um die Creme gleichmäßig aufzutragen

 

 

Natürlich und pflegend: Getönte Tagescreme von Gertraud Gruber 

Mal so ganz unter uns: Das Älterwerden ist doch eigentlich gar nicht so schlimm. Auch die Falten um Augen und Mund wirken eher charmant als lästig. Was aber wirklich nervt, sind diese Augenringe! Haben Sie auch keine Lust mehr, müde und abgeschlagen auszusehen? Aber Make-up wirkt Ihnen zu starr und unnatürlich? Dann sollten Sie mal die getönte Tagescreme von Gertraud Gruber ausprobieren. Die Creme passt sich Ihrem natürlichen Hautton an. Die hochwertigen und natürlichen Inhaltsstoffe wie Avocado und Mandelöl bieten Soforthilfe gegen kleine Schwellungen und Unebenheiten. Sie werden direkt frischer, ausgeschlafener und jünger aussehen.

Schöner Teint mit getönter Tagespflege
Avocadoöl macht die Haut butterweich und auch in einigen getönten Tagescremes mit dabei
 

Entzündungshemmend und reinigend: Getönte Tagescreme von Hildegard Braukmann

Es ist leider ein allgemeiner Irrglaube, dass nur junge Haut unter Unreinheiten zu leiden hätten. Denn vor allem jenseits der 40 spielen uns Frauen die Hormone gerne uncharmant mit. Und so beginnt unsere Haut in einer Zeit, in der wir endlich dachten, sämtliche Hautunreinheiten genauso abgelegt zu haben wie unsere Modesünden, uns plötzlich wieder mit kleinen Pickeln und Mitessern zu begrüßen. Und genau dafür haben wir für Sie den absoluten Geheimtipp, wenn es um getönte Tagescreme geht. Die Pflegeserie von Hildegard Braukmann nennt sich zwar Jeunesse. Doch mit ihrem Extrakt aus isländischem Moos wirkt sie wunderbar entzündungshemmend und beugt gleichzeitig neuen weiteren Unreinheiten vor – auch bei reifer Haut!

 

Kategorien:
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.