Damit hält alles Der richtige Kleber für jeden Zweck

Ob zum Basteln oder für kleinere Reparaturen – damit es sicher hält und gut aussieht, braucht es den passenden Klebstoff. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Helfer für den Haushalt vor.

Der richtige Kleber für jeden Zweck
Hochkonzentriert bei der Sache! Mit dem richtigen Kleber geht alles leichter.
Inhalt
  1. Papier glatt aufbringen
  2. Möbel und Bücher flicken
  3. Für Härtefälle
  4. Im Dauer-Einsatz
  5. Klebebänder
  6. Bitte beachten
  7. Klassische Bastelarbeiten

 

Papier glatt aufbringen

Zum großflächigen Bekleben von Regalen, Fronten oder auch auf dem Passepartout eines Bilderrahmens ist ein Sprühkleber perfekt geeignet. Der Kleber wird gleichmäßig und sauber auf Papier, Karton oder Tapeten verteilt und selbst dünnes Material lässt sich glatt aufkleben. So vermeiden Sie Klebefalten (ab 7 Euro).

 

Möbel und Bücher flicken

Hat sich die Holzschublade an der Seite gelöst oder fällt die Kommodenleiste immer ab, hilft am besten etwas Leim. Der wasserlösliche Kleber aus tierischen oder pflanzlichen Stoffen lässt sich punktgenau aufbringen oder flächig aufpinseln. Damit eignet er sich zum Flicken eines Stuhlbeins ebenso wie zur Reparatur lose gewordener Buchrücken und zum Basteln mit Holz und Zweigen (ab 5 Euro)

 

Für Härtefälle

Ein Zwei-Komponenten-Kleber besteht aus einem Härter und einem Binder, die erst bei der Verwendung gemischt werden. Durch die chemische Reaktion der beiden Komponenten entsteht ein Gemisch, das sehr fest hält und auch bei hohen Belastungen standhält. Besonders schwere und glatte Materialien wie Metall, Keramik, Porzellan oder Glas werden damit sicher verklebt (ab 10 Euro).

 

Im Dauer-Einsatz

Ein einfaches transparentes Klebeband zum Abrollen hat sicherlich jeder daheim. Immer zur Hand verklebt es Geschenkpapier, Briefumschläge und auch mal eine angebrochene Kekspackung.

 

Klebebänder

Bunt, transparent, schmal oder breit: Die Auswahl ist riesig! Doppelseitiges Klebeband etwa fixiert den Teppich auf dem Untergrund (um 4 Euro), Isolierband bändigt und markiert Kabel (ab 5 Euro). Doppelseitige Kraft-Klebestreifen befestigen Rauchmelder und Haken (um 6 Euro).

 

Bitte beachten

Arbeiten Sie möglichst mit Klebern ohne Lösungsmittel, besonders, wenn Sie mit den Enkeln basteln. Lüften Sie nach der Verwendung von Klebern immer gut durch. Wenn Sie einen Zwei-Komponenten-Kleber verwenden, tragen Sie besser Handschuhe, falls doch mal etwas danebengeht.

 

Klassische Bastelarbeiten

Um Grußkarten selbst zu gestalten, reicht oft ein Klebestift. Er verbindet Papier und dünne Pappen zuverlässig. Möchten Sie auch getrocknete Blumen, Stoff, Münzen oder Bastel-Schmucksteine aufbringen, sollten Sie besser zu einem Alleskleber greifen. Verkleben Sie häufiger verschiedenste Materialien beim Basteln, lohnt sich ein Heißkleber (ab 6 Euro, Bastel-Laden).

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.