Liebenswert wird geladen...
Im Interview

Wilsberg: Leonard Lansink über die Liebe zu seiner Frau Maren

Seit über 20 Jahren spielt Leonard Lansink (64) den Ermittler Georg Wilsberg. Im Interview sprach er über seine schwere Kindheit und die Liebe zu seiner Frau.

Leonard Lansink und seine Frau Maren Muntenbeck.
Im Oktober 2011 heiratete Leonard Lansink seine Frau Maren Muntenbeck. Target Presse Agentur Gmbh / Kontributor / Getty Images

Seine Familien-Geschichte ist unendlich traurig: Leonard Lansink (64) wurde von seiner Mutter am Kinderbett verstoßen! "Sie verschwand spurlos", erklärte der Wilsberg-Star vor einiger Zeit gegenüber der Bild-Zeitung. Und auch seinen Vater lernte der Schauspieler nie kennen. Im Interview mit Schöne Woche sprach der Wilsberg-Star im Mai 2019 über sein größtes Glück: seine schöne Frau Maren.

Lesen Sie auch: Zürich-Krimi-Star Christian Kohlund: "Mein Enkel ist ein Geschenk!"

Wilsberg-Ermittler Leonard Lansink im Interview

Schöne Woche: Sie spielen seit 24 Jahren die Rolle des Privat-Detektivs Georg Wilsberg. Ein großer Erfolg! Was brauchen Sie sonst zum Glücklichsein?

Leonard Lansink: Wenn ich mit meiner Frau und unserem Hund zusammen bin, wäre damit schon der Grundstein fürs Glück gelegt. Und dann noch gutes Wetter dazu – sagen wir mal, alles über 17 Grad – das macht mich glücklich!

Sie haben Maren 2011 geheiratet. Was ist das Besondere an Ihrer Ehe?

Wir sind ein sehr gutes Team und sehr gute Freunde! Mal abgesehen davon, dass wir uns lieben!

Sehen Sie hier den Trailer zur aktuellen Folge: (Das Interview geht unter dem Video weiter)

Zelebrieren Sie Ihre Hochzeitstage?

Ja! Wir haben es bisher immer geschafft, am Hochzeitstag zusammen zu sein, was schon schwer genug ist. Bisher hat das immer gut geklappt. Unsere Hochzeit selbst war relativ schlicht: Mit Currywurst und Pommes waren wir bei Konopke in Berlin. An unserem letzten Hochzeitstag, vergangenen Oktober, musste ich in Münster drehen. Da gab es Currywurst und Pommes bei Curry Kult. Das war unser Hochzeitstags-Essen!

Man merkt, Maren ist ihr größter Schatz! Dabei ist Ihre Familien-Geschichte wirklich dramatisch. Sie haben auch Ihren Vater nie kennengelernt. Fehlt er Ihnen?

Nö. Ob mir etwas fehlt, weiß ich nicht. Ich kenne ja die Alternative nicht. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass ich in dieser Hinsicht groß zu leiden habe …

Sie wuchsen bei Ihren Großeltern auf …

Sie starben schon, bevor ich mein Abi gemacht habe. Als Kind haben sie mir immer Geschichten erzählt. Das war für mich sehr wichtig.

"Meine Mutter traf ich erst, als ich erwachsen war"

Und wo war Ihre Mutter in dieser Zeit?

Sie war einfach nicht da. Ich wusste viele Jahre nicht, wo sie war, traf sie erst, als ich erwachsen war. (Er fand sie im Alter von 30 Jahren in Ludwigshafen, Anm. d. Red.)

Haben Sie heute ein gutes Verhältnis zu ihr?

Nein. Ich habe nie eine innige Beziehung zu ihr aufbauen können!

Mittlerweile sind Sie 64 Jahre alt. Haben Sie Zukunftspläne?

Es gibt nicht viel, was ich noch machen müsste. Ich könnte jetzt Leistungs-Sportler werden. Aber dazu fehlt mir der Ehrgeiz (lacht)!

Auch interessant: Spreewaldkrimi-Star Nadja Uhl: "Ruhe ist für mich kostbar"​

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Na, dass sie lange dauert!

1997 wurde bei Ihnen Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert. Haben Sie Angst, dass die Krankheit wieder kommt?

Nein, denn sie ist vorbei! Im Moment bin ich sorglos!

Mehr über Leonard Lansink

Nach seinem Zivildienst im Blindenheim studierte Leonard Lansink zunächst Medizin, entschied sich dann jedoch für die Schauspiel-Schule. Seine erste TV-Rolle ergatterte er für einen Tatort 1983. Mit seiner Frau Maren lebt er in Berlin

Autogrammadresse: Leonard Lansink c/o Agentur Studlar Agnesstraße 47, 80798 München

Die neue Wilsberg-Folge 'Wellenbrecher' läuft am 08. Februar 2020 um 20:15 Uhr im ZDF. Immer mittwochs laufen derzeit alte Folgen 'Wilsberg' um 20:15 Uhr auf ZDFneo.

Das könnte Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';