Liebenswert wird geladen...
Neue Serie

Watzmann ermittelt: Darum lohnt sich der neue Bayern-Krimi

Ein neuer Krimi, der in Bayern spielt. Am 8. Mai 2019 startet 'Watzmann ermittelt', wir verraten, warum sich das Einschalten lohnt.

Andreas Giebel als Hauptkommissar Benedikt Beissl und Peter Marton als Jerry Paulsen in Watzmann ermittelt.
Andreas Giebel als Hauptkommissar Benedikt Beissl und Peter Marton als Jerry Paulsen in 'Watzmann ermittelt'. ARD / Susanne Bernhard

Andreas Giebel und Peter Marton als Ermittler-Duo

Die Schauspieler Andreas Giebel und Peter Marton spielen die Hauptrollen in 'Watzmann ermittelt'. Hauptkommissar Benedikt Beissl (Andreas Giebel) hat sich bislang alleine um sein Revier in Berchtesgaden gekümmert. Doch nun bekommt er einen neuen Kollegen, der charmante Jerry Paulsen (Peter Marton) soll ihn künftig unterstützen.

Lesen Sie auch: Daheim in den Bergen: Eine Schwangerschaft verändert alles

Private Differenzen zwischen den Ermittlern

Nicht nur, dass die beiden Ermittler von ihrem Wesen grundverschieden sind und der mürrische Benedikt Beissl ziemlich schnell genervt von der offenen Art seines neuen Kollegen ist. Auch die Tatsache, dass seine Tochter Johanna (Inez Lutz) mit Jerry liiert ist, sorgt für Reibereien. Der Ärger ist vorprogrammiert, denn die spannenden Fälle müssen die Ermittler trotz aller Differenzen gemeinsam lösen.

Ob es dem Hauptkommissar gelingt, Privates und Berufliches voneinander zu trennen, bleibt abzuwarten. Dass die Stimmung zwischen Vater und Schwiegersohn in spe angespannt ist, kommt in den besten Familien vor. 'Watzmann ermittelt' hat auf jeden Fall Potenzial, sehr unterhaltsam zu sein.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Darauf dürfen sich die Zuschauer bei "Watzmann ermittelt"freuen

Produzentin Bettina Ricklefs vom Bayerischen Rundfunk verspricht dwdl gegenüber: "Eine neue bayerische Farbe für den Vorabend im Ersten mit spannenden Krimifällen vor attraktiver Watzmann-Kulisse mit einem ungewöhnlichen Ermittlerduo und spezieller Familienbindung - das macht das Besondere dieses Formates für uns aus.“

Ab dem 8. Mai 2019 zeigt das Erste 'Watzmann ermittelt' mittwochs um 18:50 Uhr.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';