Liebenswert wird geladen...
Tipps und Tricks

Urinstein entfernen: Hartnäckige Ablagerungen loswerden

Unschöne Ablagerungen in der Toilette wie Urinstein sind oft hartnäckig. Mit diesen Tipps fällt das Entfernen leicht.

Warum Urinstein entfernt werden sollte

Unschön und unhygienisch, Urinstein in der Toilette sollte unbedingt entfernt werden. Denn die unansehnlichen Ablagerungen, die durch die Vermischung von kalkhaltigem Wasser und Urin entstehen, sind Nährböden für Bakterien.

Aus diesen Grund ist es wichtig, Urinstein regelmäßig und gründlich zu entfernen, damit Bakterien keine Chance haben.

Vielleicht auch interessant: WC-Reiniger selber machen

Ablagerungen effektiv vorbeugen

Noch besser ist es natürlich, wenn Urinstein gar nicht erst entsteht. Wird die Toilette regelmäßig gereinigt, können die gelblich bis bräunliche Ablagerungen schon im Vorfeld vermieden werden.

Urinstein entfernen: Diese Hausmittel ersetzen Chemie

Ist es in schwer erreichbaren Ecken doch zu Ablagerungen gekommen, muss nicht gleich zu chemischen Putzmitteln gegriffen werden. Mit diesen einfachen Hausmitteln kann Urinstein zu Leibe gerückt werden.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Effektiv bei hartnäckigen Ablagerungen: Backpulver

Im Haushalt bewährt sich Backpulver immer wieder als Allzweckwaffe gegen Flecken, Verfärbungen oder sonstige Probleme. Auch gegen Ablagerungen im WC, wie Kalk oder Urinstein, kann Backpulver eingesetzt werden. Das Pulver wird direkt auf die betroffenen Stellen gegeben. Nach etwas Einwirkzeit einfach mit klarem Wasser nachspülen.

Bei hartnäckiger Verschmutzung durch Urinstein, kann mit etwas Essig auf der Klobürste nachgewischt werden.

Essig oder Zitronensäure sind zuverlässige Urinsteinlöser

Die Säure ist ein überzeugender Urinsteinlöser, es kann Essig, Essigessenz oder Zitronensäure direkt auf die Ablagerungen geben und über Nacht einwirken lassen. Am Folgetag einfach feucht nachwischen.

Gebissreiniger für die hygienisch saubere Toilette

Wirkungsvoll gegen Urinstein in der Toilette ist einfacher Gebissreiniger. Die Anwendung ist simpel, zwei Tabletten über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag einfach nachspülen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';