Abschied nehmen

Todesfälle 2019: Von diesen Stars mussten wir uns verabschieden

Manchmal überraschend, manchmal kündigte sich der Abschied bereits an, diese Todesfälle machten uns 2019 traurig.

"In aller Freundschaft"-Urgestein Ursula Karusseit verstarb an einem Herzleiden

Seit der ersten Folge spielte die Schauspielerin Ursula Karusseit in der beliebten Serie 'In aller Freundschaft‘ mit. Völlig unerwartet musste ihre Agentur verkünden, dass die 79 am 1. Februar 2019 an einem Herzleiden gestorben ist.

Mehr "In aller Freundschaft": Emotionaler Abschied von Charlotte

Fußball-Legende Rudi Assauer erlag im Februar 2019 den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung

Ebenfalls im Februar starb Rudi Assauer im Alter von 74 Jahren. Der einstige Schalke-Manager litt an Alzheimer, im Jahr 2012 machte er seine Krankheit öffentlich. Der ehemalige Lebensgefährte von Simone Thomalla starb am 6. Februar 2016.

"Du wirst fehlen": Simone Thomalla trauert um Rudi Assauer

Schriftstellerin Rosamunde Pilcher starb nach einem Schlaganfall im Alter vom 94 Jahren

Ihre Romane gehen ans Herz, die Verfilmungen ihrer Bücher rühren zu Tränen. Der Tod von Rosamunde Pilcher war für ihre Fans ein Schock. Die 94-jährige Schriftstellerin starb ebenfalls am 6. Februar 2017, kurz nachdem sie einen Schlaganfall erlitten hatte.

Liebevolle Wotze zum Abschied der Erfolgsautorin: Helmut Zierl: So bleibt ihm Rosamunde Pilcher in Erinnerung

Bruno Ganz konnte den Alkohol besiegen, den Krebs nicht

Er gehörte zu den ganz Großen, Schauspieler Bruno Ganz wurde mit dem Ifflandring lebenslang als bester Schauspieler ausgezeichnet. Der 'Engel über Berlin‘ überwand seine Alkoholsucht, doch gegen den Darmkrebs hatte er keine Chance. Das Ausnahmetalent starb am 16. Februar 2019 im Alter von 77 Jahren, die Reaktionen seiner Schauspielkollegen waren voller Emotionen.

Modezar Karl Lagerfeld hielt seine schwere Krankheit geheim

Für die Öffentlichkeit völlig unerwartet kam die Nachricht über den Tod von Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019. Der Modezar soll laut französischen Medien an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt gewesen sein. Bestätigt wurde dies von offizieller Seite jedoch nicht und Karl Lagerfeld selbst hielt zu Lebzeiten etwaige Krankheiten komplett aus der Öffentlichkeit raus.

Film-Ikone Hannelore Elsner verstarb überraschen im April

Auch Hannelore Elsner hielt ihre Erkrankung geheim, der Tod der Schauspielerin am 21. April 2019 kam für die Öffentlichkeit völlig überraschend. Die 76-Jährige galt als wahre Ikone des deutschen Films, auch ehemalige Kollegen waren zutiefst bestürzt über den Tod von Hannelore Elsner.

Erinnerungen an eine wahre Ikone: Hannelore Elsner: Die schönsten Zitate der Schauspielerin

Für Ellen Schwiers muss der Tod eine Erlösung gewesen sein

Starke Nervenschmerzen machten ihr das Leben zuletzt schwer, Ellen Schwiers machte kein Geheimnis daraus, wie sehr sie unter ihren Beschwerden litt. Am 26. April 2019 starb die Schauspielerin im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See.

Katerina Jacob über verstorbene Mutter Ellen Schwiers: "Traurigkeit ist unendlich groß!"

US-Star Doris Day hinterlässt eine Lücke

Im Alter von 97 Jahren starb Doris Day am 13. Mai an den Folgen einer Lungenentzündung. Die Amerikanerin begeisterte als Sängerin und Schauspielerin ganze Generationen, die Musik und die Filme von und mit Doris Day sorgten auch in Deutschland für Begeisterung.

Trauriger Abschied von "Tagesschau"-Urgestein Wilhelm Wieben

Wilhelm Wieben war über viele Jahre Sprecher der 'Tagesschau‘ und hat die Nachrichtensendung nachhaltig geprägt. Am 13 Juni 2019 starb er im Alter von 84 Jahren. Ein großer Verlust, besonders für seine ehemalige Kollegin und langjährige Freundin Dagmar Berghoff.

Schauspieler Maximilian Krückl erlitt einen Herzstillstand

Der bayerische Schauspieler wurde nur 52 Jahre alt. Der zweifache Vater erlitt plötzlich einen Herzstillstand, am 22. Juni 2019 wurde Maximilian Krückl völlig unerwartet aus dem Leben gerissen.

Der bayerische Schauspieler Maximilian Krückl ist tot

Wibke Bruhns war die erste Nachrichtenmoderatorin des ZDF

Als erste Frau in einer Nachrichtensendung im ZDF wurde Wibke Bruhns zur Legende und legte den Grundstein für ihre nachfolgenden Kolleginnen. Am 20. Juni 2019 verstarb die Journalistin im Alter von 80 Jahren.

Völlig unerwartet starb Lisa Martinek mit 47 Jahren

Sie wurde nur 47 Jahre alt, Schauspielerin Lisa Martinek verstarb völlig unerwartet am 28. Juni 2019 an einem Herzstillstand.

Lesen Sie auch: Lisa Martinek: Es war eine natürliche Todesursache

Familie, Freunde und Fans trauern um Schlagerstar Costa Cordalis

Er hat den deutschen Schlager maßgeblich geprägt, Costa Codalis starb am 2. Juli 2019 im Alter von 75 Jahren, nachdem er bereits seit einiger Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Seine treuen Fans, seine engen Freunde und natürlich seine Familie trauerten öffentlich um den 'Anita'-Interpreten: Costa Cordalis: Emotionale Reaktionen nach seinem Tod

Karel Gott erlag dem Krebs

Die goldene Stimme Prags ist von uns gegangen. Ende September machte Karel Gott öffentlich, dass er an Leukämie erkrankt ist. Am 1. Oktober 2019 starb der Sänger im Alter von 80 Jahren.

Schauspielerin Billie Zöckler starb im Oktober 2019

Mit 'Kir Royal' hatte Billie Zöckler ihren ganz großen Durchbruch. Die Schauspielerin litt unter der Lungenkrankheit COPD. Im Alter von 70 Jahren starb sie am 18. Oktober 2019.

Walter Freiwald starb nach kurzer, schwerer Krankheit

Die Sendung 'Der Preis ist heiß‘ machte ihn berühmt, später wurde Walter Freiwald das Gesicht vom Teleshopping. Kurz nachdem den 65-Jährige seine Krebserkrankung öffentlich machte, starb er am 16. November 2019.

Die ehemaligen Konkurrenten konnten ihr Kriegsbeil noch rechtzeitig begraben: Walter Freiwald: Harry Wijnvoord verabschiedet sich rührend

TV-Ermittler Wolfgang Winkler verstarb im Dezember 2019

17 Jahre lang standen Wolfgang Winkler und Jaecki Schwarz als Ermittlerduo für 'Polizeiruf 110' vor der Kamera. Am 7. Dezember 2019 ging Wolfgang Winkler im Alter von 76 Jahren für immer von uns.

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson wurde nur 61 Jahre alt

Vor 17 Jahren wurde bei Marie Fredriksson ein Hirntumor diagnostiziert, zwischenzeitlich galt sie als geheilt. Die Schwedin schaffte es sogar mit ihrem 1986 gegründeten Popduuo Roxette zurück auf die Bühne. Doch der Krebs kam zurück, am 9. Dezember 2019 verstarb Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren.

Der Ex-Mann von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, Ari Behn, starb an Weihnachten

Der tragische Tod von Ari Behn erschütterte das norwgische Königshaus. Der Ex-Mann von Prinzessin Märtha Louise litt seit Jahren an Depressionen, am 25. Dezember 2019 nahm sich der Schrisftsteller im Alter von 47 Jahre das Leben.

So emotional trauert das Norwegische Königshaus um Ari Behn

Hegen Sie selbst Suizid-Gedanken? Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Hier finden Sie Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 finden Sie kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich ausweglosen Lebenslagen.

Hamburger Urgestein Jan Fedder schloss kurz vor dem Jahreswechsel für immer seine Augen

Hamburg trauert kurz vor Silvester um eine echtes Urgestein. Schauspieler Jan Fedder starb nach langer Krankheit am 30. Dezember 2019 im Alter von 64 Jahren. Mehr dazu: Großstadtrevier-Star Jan Fedder ist tot

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';