Sie wog nur noch 40 Kilo Tina York spricht im Dschungelcamp über langjährige Magersucht

Mit diesem Geständnis sorgte Tina York (63) jetzt im Dschungelcamp für Aufsehen: Wie die Sängerin in der TV-Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' gestand, war sie früher magersüchtig und kämpft noch mit den Spätfolgen.

Sängerin Tina York litt lange an Magersucht.
Die Sängerin Tina York, gebürtig Monika Schwab, nimmt an der aktuellen Staffel von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' teil.

Gestern Abend vertraute sich Schlagersängerin Tina York ('Wir lassen uns das Singen nicht verbieten'), die kleine Schwester von Mary Roos (69), ihren Mitcamperinnen Sandra Steffl (47) und Tatjana Gsell (46) im RTL-Dschungel an. "Ich war 12 Jahre magersüchtig", erzählte sie im Gespräch der drei Frauen.

 

Die Liebe half ihr die Krankheit zu überwinden

In ihren schlimmsten Zeiten habe sie nur noch 40 Kilo gewogen. Mit dieser Offenbarung gewann sie sofort das Mitgefühl von Tatjana Gsell, die anschließend von ihren eigenen Magersuchterfahrungen erzählte. Während diese allerdings berichtete, dass sie bis heute noch nicht wieder alles essen könne, habe sich das bei Tina York mittlerweile gegeben. Sie habe ihre Magersucht überwunden: "Ich habe diese Krankheit abgelehnt und ich habe diese Krankheit nicht mehr."

Lesen Sie auch: Alles über die Karriere und das Leben von Tina York

Dennoch leidet die 63-Jährige noch unter Spätfolgen: "Deswegen sind meine Knochen so beschissen", sagt sie. Durch die Magersucht würden Haare und Knochen leiden, eigentlich der ganze Körper. "Aber das merkt man nicht sofort, sondern erst viele Jahre später."

Sehen Sie hier alle weiteren Kandidaten des aktuellen Dschungelcamps (Artikel geht unten weiter):

 

Besonders schlimm für sie sei auch gewesen, dass diese Erkrankung nicht angemessen anerkannt wurde. "Stell dich nicht so an", habe man ihr immer gesagt - doch etwas zu essen sei für sie damals ein "ein innerlicher großer Kampf" gewesen.

Heute rät Tina York allen Mädchen und Frauen, die drohen, in die Magersucht abzurutschen, sich schnellstmöglich Hilfe zu holen. Sie selbst konnte die Krankheit vor allem durch ihre Gefühle zu einem Mann überwinden: Sie verliebte sich und ihr Schatz ermunterte sie dazu, ruhig ein paar Pfunde zuzunehmen. Was für eine glückliche Wendung!

 

Wie es Tina York im Dschungelcamp geht

Ihre Fans und die Mitstreiter im Camp machen sich dennoch Sorgen um Tina York, die dort kaum isst und trinkt und dafür viel schläft. Auch für die Dschungelprüfungen wurde sie von Dr. Bob bereits mehrfach gesperrt. In der besten gesundheitlichen Verfassung scheint sie momentan nicht zu sein. Was ist nur los mit der Sängerin? Wie Bild vorab berichtet hatte, war sie im vergangenen Jahr von ihrem Partner Dieter (67) verlassen worden, den sie sich am liebsten zurückwünsche - wird sie also vielleicht noch von Liebeskummer geplagt?

Wir wünschen Tina York in jedem Fall, dass sie die anstrengende Zeit im Dschungelcamp weiterhin gut übersteht und drücken ihr alle Daumen auf dem Weg zur Dschungelkrone! Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' gibt es im Special bei RTL.de.

Weitere interessante Themen:

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.