Skrupellose Intrigantin Sturm der Liebe: Wird Xenia jetzt die neue Beatrice?

Was sich Xenia Saalfeld bei 'Sturm der Liebe' bisher schon an Intrigen geleistet hat, macht einfach fassungslos - und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Beatrice Stahl und Xenia Saalfeld sorgten für zahlreiche Intrigen bei Sturm der Liebe.
Für die verstorbene Beatrice Stahl (Isabella Hübner, links) wäre Xenia (Elke Winkens, rechts) eine würdige Nachfolgerin.

Auch, wenn Geschäftsfrau Xenia (gespielt von Elke Winkens) selbst schon Schlimmes erlebt hat und die von Ex-Mann Christoph (gespielt von Dieter Bach) erzwungene frühe Trennung von den Kindern zweifelsohne hart für sie war: Durch das, was sie sich bereits bei 'Sturm der Liebe' geleistet hat, wirkt sie extrem unsympathisch. Als skrupelloses Biest macht sie ihren intriganten Vorgängerinnen Barbara von Heidenberg (gespielt von Nicola Tiggeler) und zuletzt Beatrice Stahl (gespielt von Isabella Hübner) alle Ehre und wir fragen uns: Nimmt sie nun dauerhaft deren Platz ein?

Lesen Sie auch: Die emotionalsten Abschiede vom Fürstenhof

 

Xenias Liste an Grausamkeiten ist bereits lang

Als Xenia Anfang des Jahres an den Fürstenhof kam, ahnte niemand, welch große Rolle ihr bei 'Sturm der Liebe' zuteil werden würde. Ihre geschickt eingefädelte Liebschaft mit Dr. Michael Niederbühl (gespielt von Erich Altenkopf) hätte fast das Ende seiner Ehe mit Natascha (gespielt von Melanie Wiegmann) bedeutet. Besonders skrupellos und schrecklich war darüber hinaus, dass Alicia wegen ihr eine Fehlgeburt erlitten hat - für Fans der "Gipfel der Geschmacklosigkeit" und definitiv eine Tat, die an Grausamkeit kaum noch zu überbieten ist.

Sehen Sie hier, wie schön die Hochzeit von Alicia (gespielt von Larissa Marolt) und Xenias Sohn Viktor (gespielt von Sebastian Fischer) sein wird (Artikel geht unten weiter):

 
 

'Sturm der Liebe' hat mit Xenia noch einiges vor

Dass Xenia noch für diese Tat büßen wird, ist leider sehr unwahrscheinlich, denn: Wie bereits bekannt ist, wird die Geschäftsfrau auch in der kommenden 15. Staffel von 'Sturm der Liebe' eine wichtige Hauptrolle spielen. Sie dürfte somit also nicht im Gefängnis landen oder die Tat gar mit ihrem Leben bezahlen. Vermutlich liefert sie sich weiterhin mit Ex-Mann Christoph den ein oder anderen Schlagabtausch und wird auch darüber hinaus für Wirbel sorgen - immerhin sind nun auch ihre und Christophs Töchter Denise (gespielt von Helen Barke) und Annabelle (gespielt von Jenny Löffler) in Bichlheim, was sicher noch für Zündstoff sorgen wird.

Lesen Sie auch: So geht es jetzt bei 'Sturm der Liebe' weiter

Zuletzt schien es so, als würde Susan Newcombe (gespielt von Marion Mitterhammer) die von ihr erschlagene Beatrice als Fürstenhof-Biest beerben - doch diese landete direkt in der Psychiatrie, als ihr ihre Schuld nachgewiesen wurde. Nun ist es also an Xenia, die Rolle der Intrigantin weiterzuspinnen. Wir freuen uns bereits auf ihre neuen Pläne, denn ohne Frauen wie sie, Beatrice oder Barbara wäre es am Fürstenhof sicher bedeutend langweiliger.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Kategorien:
 
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Liebenswert Shop
Komm in unsere Community!
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.