Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Was Steffen Baumgartners Kommen bedeutet

Wir verraten, was wirklich hinter der baldigen Ankunft von Steffen Baumgartner bei 'Sturm der Liebe' steckt.

Sturm der Liebe: Linda Baumgartner trifft Sohn Steffen.
'Sturm der Liebe'-Neuzugang Steffen Baumgartner (gespielt von Christopher Reinhardt) mit Mutter Linda (Julia Grimpe). ARD/Christof Arnold

Schon häufig ist sein Name bei 'Sturm der Liebe' gefallen, auch im spannenden Neujahrstrailer der Serie war er bereits zu sehen - nun gibt es endlich die ersten Hintergrundinformationen zu Steffen Baumgartner (gespielt von Marian Christopher Reinhardt, 30), der im März an den Fürstenhof kommen wird.

Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer großen Vorschau zur Serie.

Dieses 'Sturm der Liebe'-Drama führt Steffen nach Bichlheim

Steffen ist der Sohn von Linda (gespielt von Julia Grimpe) und Dirk Baumgartner (gespielt von Markus Pfeiffer) sowie Bruder von Carolin, die bisher nur erwähnt worden ist (eines Tages aber vielleicht auch noch bei 'Sturm der Liebe' auftauchen wird). Wie die ARD nun verriet, feiert er am 23. März 2020 (Folge 3345) seinen Einstand - und kommt nach Bichlheim, um seiner Mutter beizustehen.

Sehen Sie hier, welches Drama Paul bald bei 'Sturm der Liebe' erwartet (Artikel geht unten weiter):

Linda wird nämlich in eine brenzlige Lage gebracht: Als Noch-Ehemann Dirk plötzlich niedergeschlagen wird und eine Weile bewusstlos bleibt, geraten unter anderem Linda und ihr neuer Partner André (gespielt von Joachim Lätsch) als Tatverdächtige ins Visier der Polizei. Anders als bisher vermutet wird Dirk zwar überleben, doch als er schließlich im Krankenhaus erwacht, kann er sich zunächst nicht an den Vorfall erinnern. Später ist es dann Tim, der als Hauptverdächtiger gilt, als Dirks Erinnerungen ihn schwer belasten.

Steffen besucht Dirk währenddessen im Krankenhaus, doch schnellt wird deutlich, dass das Verhältnis zwischen Vater und Sohn zerrüttet zu sein scheint. Woher kommt es, dass die zwei so auf Distanz zueinander gehen und werden sie sich vielleicht wieder annähern können?

"Zwischenmann"? Steffen Baumgartner verliebt sich in Franzi

Dass der als "sportliche Sunnyboy" bezeichnete junge Mann nach Bichlheim kommt, hat aber noch einen ganz anderen Grund: Er soll offensichtlich etwas Schwung in die bisher sehr unglückliche Liebe zwischen Franzi (gespielt von Léa Wegmann) und Tim (gespielt von Florian Frowein) bringen. Schon kurz nach seiner Ankunft wird der als "intelligent", "umgänglich" und "charmant" beschriebene Steffen nämlich dem Zauber der Obstbäuerin erliegen ...

Höchstwahrscheinlich wird sich Franzi über kurz oder lang also auf den netten Steffen einlassen, der den für 'Sturm der Liebe'-Verhältnisse typischen "Zwischenmann" darstellen dürfte. Er wird Franzi kurzzeitig guttun, doch irgendwann entscheidet sie sich dann natürlich doch für ihren Traummann Tim ... Armer Steffen!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';