Liebenswert wird geladen...
ARD-Serie

Sturm der Liebe: Vorschau für 6 Wochen ab 20. Oktober

Unsere 6-Wochen-Vorschau zu 'Sturm der Liebe' verrät, was heute, morgen und in den weiteren Folgen passiert.

'Sturm der Liebe' (ARD): Das passiert heute

Vorschau für Dienstag, 20. Oktober (Folge 3472)

Dass an der Hotelsanierung etwas faul ist, wird Christoph (Dieter Bach) immer klarer. Er knackt deshalb den Transporter der vermeintlichen Elektriker, wird dabei aber erwischt. Dass Tim (Florian Frowein) ihr ergreifend seine Liebe gestanden hat, bringt Franzi (Léa Wegmann) durcheinander. Sie sagt die Hochzeit mit Steffen (Christopher Reinhardt) trotzdem nicht ab, sondern will sie sogar vorziehen und spontan mit Steffen nach Dänemark fliegen, um schon am kommenden Tag dort zu heiraten. Rosalie (Natalie Alison) bringt André (Joachim Lätsch) mit einem Trick dazu, mit ihr die Café-Schichten zu tauschen, um an der Bootstour teilnehmen zu können. Er kommt allerdings dahinter, warum sie die Schicht wechseln wollte, und streitet sich daraufhin mit ihr. Eigentlich wollten Alfons (Sepp Schauer) und Hildegard (Antje Hagen) auf die Flussfahrt verzichten, doch dann möchte Alfons plötzlich doch noch teilnehmen und er schließt sich kurz entschlossen der Gruppe an.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Unsere Vorschau verrät, was in den kommenden Folgen der 16. Staffel von Sturm der Liebe passiert.
Was passiert heute und morgen bei 'Sturm der Liebe'? Unsere Vorschau verrät es. ARD/Christof Arnold

'Sturm der Liebe' (ARD): Die Vorschau für den Rest der Woche

Vorschau für Mittwoch, 21. Oktober (Folge 3473)

Franzi merkt kurz vor der Abreise nach Dänemark, dass sie im Cidre-Keller ihren Glücksbringer vergessen hat, und trifft am Fürstenhof auf Tim, der nach Christoph sucht. Irgendetwas stimmt nicht ... Cornelia (Deborah Müller) möchte auf der Flussfahrt Robert (Lorenzo Patané) näherkommen, doch der sieht in ihr nur eine gute Freundin. Tourleiter Manuel Krabbe (Belá Klentze) allerdings hat ein Auge auf sie geworfen. Rosalie und André einigen sich darauf, einfach beide an der Bootsfahrt teilzunehmen. Beide streiten sich dann jedoch sehr und als Michael (Erich Altenkopf) zu Rosalie hält, will André beleidigt zurückfahren. Auf dem Weg nach Hause rutscht er aus und fällt mit dem Kopf auf einen Stein im Wasser. Eine Unbekannte kann ihn zum Glück vor dem Ertrinken retten: Die ebenso sportliche wie romantische und bescheidene Holländerin Leentje van Straaten (Antje Mairich), die gerade in Bayern campt.

  • am 1. August 2005 war der erste Drehtag für 'Sturm der Liebe' (Arbeitstitel: 'Projekt Aschenputtel')

  • Folge 1 wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt

  • eigentlich sollten nur 100 Folgen der Serie produziert werden, mittlerweile läuft 'Sturm der Liebe' seit 15 Jahren in 16 Staffeln

  • 'Sturm der Liebe' ist die erfolgreichste Telenovela Europas und läuft unter anderem auch in Italien, Frankreich und Island

  • bisher wurde in der Serie insgesamt 53 Mal geheiratet

Vorschau für Donnerstag, 22. Oktober (Folge 3474)

Manuel wirbt um Cornelia und verabredet sich nachts mit ihr. Auf dem Weg zu ihm irrt sie sich dann allerdings im Zelt - und küsst plötzlich Robert. Ariane (Viola Wedekind) kann es kaum erwarten, die Bombe am Fürstenhof hochgehen zu sehen und Christoph unter den Trümmern zu begraben. André erinnert sich nicht mehr daran, was passiert ist und wer er ist. Leentje will ihn deshalb in ein Krankenhaus bringen, doch André gefällt es, nicht an früher denken zu müssen. Alfons vermisst Hildegard und auch sie bereut, nicht mitgefahren zu sein. Sie reist ihm deshalb hinterher.

Vorschau für Freitag, 23. Oktober (Folge 3475)

Die Zweifel in Franzi werden immer lauter: Ist Steffen wirklich der Mann, den sie liebt? Zu Werners (Dirk Galuba) und Christophs Bestürzen gelingt es Ariane, die beiden vor der Polizei als Tatverdächtige hinzustellen. André entdeckt, dass er offenbar gut kochen kann. Leentje schlägt daraufhin vor, dass er sie in ihr Restaurant in Holland begleitet. Robert fand den versehentlichen Kuss mit Cornelia nur amüsant, was dieser klarmacht, wie einseitig ihre Gefühle sind.

'Sturm der Liebe' (ARD): Das erwartet Sie nächste Woche in den Folgen von Staffel 16

Vorschau für Montag, 26. Oktober (Folge 3476)

Amelie (Julia Gruber) hat Tim die Wahrheit über Steffen und seine Machenschaften erzählt und sorgt sogar mit einem Trick dafür, dass Steffen Franzi alles gesteht. Sie trennt sich von ihm. Werner und Christoph können das Geld, das Arianes Handlanger für das Beweisvideo fordern, organisieren. Dann erfahren sie aber, dass sich diese abgesetzt haben. Christoph riskiert viel und sagt Ariane, er habe das ganze Video, um sie zu erpressen. Michael und Rosalie suchen nach André, können ihn aber nicht finden. Rosalie glaubt deshalb, er sei einem Flussgeist zum Opfer gefallen. Cornelia will Robert doch noch nicht aufgeben.

Vorschau für Dienstag, 27. Oktober (Folge 3477)

Franzi und Tim genießen endlich ihr Liebesglück. Ariane gelingt es, die Saalfelds ebenfalls unter Druck zu setzen. Sie will Robert wegen des Angriffes auf sie anzeigen. Als Kompromiss bietet sie beiden deshalb nur einen Teil der Hotelanteile an. Christoph und Werner wären damit einverstanden, doch Robert ist dagegen. Rosalie und Michael lernen den Mystery-Autor Joell Wauters (Peter Lewys Preston) kennen, der zu dem Flussgeist recherchiert. Dann bekommt Rosalie plötzlich ein Foto, auf dem André gut gelaunt mit einer Frau zu sehen ist. Michael und sie sind sich nun sicher, dass er mit ihr durchgebrannt ist.

Vorschau für Mittwoch, 28. Oktober (Folge 3478)

Dass Robert abreisen möchte, macht Cornelia klar, dass sie nicht mehr viel Zeit hat, um ihm ihre Gefühle zu gestehen. Währenddessen erfährt sie, dass er in seiner Jugend auch in sie verliebt war ... Werner unterzeichnet die Vereinbarung mit Ariane, was Robert zum Verlassen des Fürstenhofs veranlasst. Werner möchte ihn davon abhalten, weil er seinen Sohn jetzt braucht. Einen Kompromiss von Robert schlägt er allerdings aus und Robert geht tatsächlich. Ariane und Christoph sagen dem Personal, dass sie den Fürstenhof wieder gemeinsam leiten. Lucy (Jennifer Siemann) ist begeistert davon, dass Autor Joell Wauters am Fürstenhof eingecheckt hat. Sie möchte ihn so gern kennenlernen ...

Vorschau für Donnerstag, 29. Oktober (Folge 3479)

Selina (Katja Rosin) und Christoph kommen sich bei einem Charityball der Impfstiftung näher, doch dann werden sie von Ariane gestört. Franzi macht Steffen den Vorschlag, ihm "Spatzl" abzukaufen, doch er lässt sich nicht darauf ein. Joell bittet Lucy um einen Gefallen. Robert macht Cornelia nach ihrem Geständnis klar, dass er ihre Gefühle nicht erwidert. Werner will Robert hinterherreisen und sich mit ihm versöhnen.

Vorschau für Freitag, 30. Oktober (Folge 3480)

Selina macht Christoph und Ariane klar, dass sie nicht der Spielball zwischen beiden sein möchte. Christoph bittet derweil Schulz jr. um Hilfe. Lucy und Joell versuchen während einer Séance mit dem Geist von Romy zu kommunizieren. Leider klappt es nicht, doch dafür sind sich Lucy und Joell dabei ganz nah. Nach einem Appell von Amelie ist Steffen plötzlich dazu bereit, Franzi "Spatzl" zu überlassen - ganz zu deren Überraschung. Michael kommt einem Tortenbetrug von Rosalie auf die Schliche.

'Sturm der Liebe' (ARD): Die Vorschau für weitere vier Wochen

Vorschau für Montag, 2. November (Folge 3481)

Schulz jr. hat Christoph ein Wahrheitsserum organisiert, welches er Ariane verabreichen will, damit sie endlich den Anschlag gesteht. Tim hilft Christoph dabei, das Mittel in Arianes Wasser zu mischen. Rosalie verkauft weiterhin Tiefkühltorten als frisches Gebäck, bis sie schließlich eine Chance wittert: Nach Amelies Unfall bäckt diese als Dankeschön eine Torte für Michael ... Joell muss Lucy beichten, dass ihn eine Schreibblockade seinem Verleger gegenüber in Zugzwang bringt.

Vorschau für Dienstag, 3. November (Folge 3482)

Unter Einfluss des Wahrheitsserums erscheint Ariane Karl und sie bittet ihn um Verzeihung. Doch dann platzt Selina rein und Christoph erfährt nicht das, was er wissen wollte. Als Franzi von Tims Beihilfe erfährt, kommt es zum Streit. Rosalie hofft, dass Amelie sie künftig mit Torten und Kuchen beliefert, doch diese schlägt stattdessen vor, Rosalie das Backen beizubringen. Beim Basketballspielen mit Lucy verletzt Joell sich an der Hand. Das daraus resultierende Schreibverbot kommt ihm gerade recht.

Vorschau für Mittwoch, 4. November (Folge 3483)

Christoph hofft, dass Ariane ihn zu Karls Leiche führt und verfolgt sie, doch Ariane kommt ihm auf die Schliche und stellt Christoph eine Falle. Nach ihrem Streit leiden Franzi und Tim und so versöhnen sie sich bald wieder. Als Joell aufgrund seiner Schreibblockade den Fürstenhof verlassen will, denkt sich Lucy eine Geschichte für ihn aus. Nachdem Hildegard und Alfons Cornelia bei sich aufgenommen haben, bekommt Hildegard schnell Zweifel, ob das eine gute Idee war.

Vorschau für Donnerstag, 5. November (Folge 3484)

Rosalie bestätigt Lucys erfundene Geschichte. Daraufhin legen sich Joell und Lucy auf die Lauer, um den angeblich heulenden Geist in der Sissi-Suite zu erwischen. Tatsächlich ist ein schauriges Schluchzen zu hören ... Ariane träumt erneut von Karl. Als Selina sie weckt und Fragen stellt, behauptet Ariane, Karl würde ihr sehr fehlen. Als Cornelia auch noch die Hausarbeiten für Vanessa (Jeannine Gaspár) übernimmt, greift Hildegard ein und ermahnt Cornelia, sich nicht ausnutzen zu lassen.

Vorschau für Freitag, 6. November (Folge 3485)

Michael bekommt miz, dass Rosalie hinter der "weinenden Sophia" steckt, über die sich alle so gewundert haben. Lucy ist überglücklich, nachdem sie und Joell sich geküsst haben und er sie bittet, ihm weiter bei seinem Roman zu helfen - doch sie wird von Vanessa ermahnt, nicht zu viele Gefühle in ihn zu investieren, um sich eine mögliche Enttäuschung zu ersparen. Nachdem Christoph angeboten hat, Tim und Franzi als Geschäftsführer zu unterstützen, wollen sie Steffens Angebot annehmen und ihm die Brauerei abkaufen.

Vorschau für Montag, 9. November (Folge 3486)

Endlich! Werner und Robert konnten sich auf einen Kompromiss einigen und sie kehren aus Brüssel zurück. Wieder am Fürstenhof weiht Christoph sie in seinen Verdacht ein, dass Ariane womöglich ihren Ex-Mann Karl auf dem Gewissen hat. Zusammen mit Werner will er Beweise für diese Annahme finden, während Robert offenbar etwas anderes im Sinn hat. Hildegard möchte Alfons dazu überreden, sich für einen Wohltätigkeitsbasar von einigen Dingen zu trennen. Hiobsbotschaft für Tim: Das Poloturnier kann vielleicht nicht stattfinden, da es Probleme beim Clubhaus gibt! Michael stellt klar, dass er und Rosalie kein Paar sind, als diese, vor Eifersucht schäumend, Amelie eine Szene macht. Um nicht weiter zwischen die Fronten zu geraten, will Amelie nicht länger für Rosalie arbeiten. Diese fühlt sich derweil von Michael gedemütigt. Lucy erfährt, welche Folgen ihr Spuk-Schwindel hat: Nicht nur einige Zimmermädchen wollen die Sissi-Suite nicht mehr betreten, sondern sogar eine Baronin checkt plötzlich aus!

Vorschau für Dienstag, 10. November (Folge 3487)

Lucy gesteht Joell, dass sie sich den Geisterspuk nur ausgedacht hatte. Dass Robert wieder zurückgekehrt ist, bedeutet für Cornelia eine besondere Herausforderung. Sie kann nicht unbefangen mit ihm umgehen, weil ihr Liebesgeständnis noch zwischen ihnen steht. Robert, Christoph und Werner wollen Ariane zu fassen bekommen, indem sie ihr Vertrauen vorspielen und die Chance erhalten, ihr Handy zu stehlen. Mithilfe einer speziellen App hoffen sie, nachvollziehen zu können, wo Ariane Karl womöglich verschwinden ließ. Leider bemerken sie dann, dass die dafür nötige Funktion auf ihrem Handy deaktiviert wurde und Christoph will erneut unlautere Mittel anwenden.

Vorschau für Mittwoch, 11. November (Folge 3488)

Dass Gut Thalheim nun endgültig verkauft werden musste, stimmt Selina sehr traurig. Sie tröstet sich mit einer alten Kassette aus ihrer Jugendzeit, die Ariane und sie gemeinsam anhören - doch dann verheddert sich plötzlich das Band. Christoph versucht, die Kassette zu retten und es kommt schließlich zu einem nahen Moment zwischen ihm und Selina. Alfons will bei einem Portierswettbewerb mitmachen, den er in der Vergangenheit bereits mehrfach gewonnen hat, da sein stärkster Konkurrent ebenfalls wieder dabei sein wird. Joell ist zutiefst enttäuscht darüber, dass Lucy ihn angelogen hat und distanziert sich von ihr. Will er aufgrund des Geisterschwindels etwa nichts mehr mit ihr zu tun haben?

Vorschau für Donnerstag, 12. November (Folge 3489)

Christoph will Ariane endgültig loswerden und setzt erneut ein Wahrheitsserum ein - doch dabei kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung. Ein renommierter Polotrainer aus London kündigt seinen Besuch des Poloturniers an, bei dem er vermutlich nach geeigneten Spielern Ausschau halten will. Franzi konfrontiert Tim deshalb mit der Frage, ob er ein mögliches Angebot annehmen und für den Sport nach England gehen würde. Alfons beginnt ehrgeizig mit den Vorbereitungen zum Portierswettbewerb, als er erfährt, dass sein großer Konkurrent dafür extra Arabisch gelernt hat - und will nun Mandarin lernen. Werner heuert einen Privatdetektiv an, um endlich ein Lebenszeichen von André zu erhalten. Michael will Rosalie die 40.000 Euro aus dem Quiz-Gewinn, mit denen Andrés geplante Küche finanziert werden soll, nicht geben. Daraufhin kommt ihr eine hinterlistige Idee ...

Vorschau für Freitag, 13. November (Folge 3490)

Selina, die durch die heftigen Nebenwirkungen des Wahrheitsserums in Lebensgefahr geraten ist, kann zum Glück von Christoph gerettet werden. Als sie allerdings erfährt, wie es überhaupt dazu kommen konnte, ist sie von ihm zutiefst enttäuscht. Robert und Werner können indes nicht fassen, dass Christoph etwas ohne sie gegen Ariane unternommen hat und wollen sich nun nicht mehr weiter mit ihm verbünden. Tim macht Franzi klar, dass er sich eine Zukunft mit ihr in Bichlheim wünscht - doch dann ruft ihn der Polotrainer an und erzählt, er reise nur an, um Tims Spiel zu sehen. Werner erreicht eine Karte aus Holland, die ihn glauben lassen soll, dass es André gut geht und man sich keine Sorgen um ihn machen müsse. Er ahnt allerdings nicht, dass Rosalie diese Grüße abgeschickt hat.

Vorschau für Montag, 16. November (Folge 3491)

Zwei Neuzugänge am Fürstenhof: Florian Vogt (Arne Löber) heuert als Förster am Fürstenhof an und begegnet bei der Arbeit der schlagfertigen, humorvollen und spontanen Fotografin Maja (Christina Arends), die in sein Visier gerät. Sie ist die Adoptivtochter von Selina und sucht Trost bei ihr, nachdem sie die Hochzeit mit ihrem Verlobten an ihrem Hochzeitstag platzen ließ - weil er sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Alfons überlegt, seine Teilnahme am Portierswettbewerb abzusagen, weil er an einem Update des Buchungssystems vom Fürstenhof verzweifelt und von Ariane verspottet wird. Michael will Rosalie doch die 40.000 Euro überlassen, weil er glaubt, dass André nicht zurückkommen wird. Als er sich dann auch noch am Auge verletzt und Rosalie sich um ihn kümmert, kommt es zu einem nahen Moment zwischen den beiden. Lucy und Joell vertragen sich wieder.

Vorschau für Dienstag, 17. November (Folge 3492)

Bei ihrer ersten Begegnung hinterlässt Florian keinen guten Eindruck bei Maja: für sie ist er ein Tiermörder. Als sie dann auch noch erfährt, dass er im Fürstenhof arbeitet - wo sie gerade als Kellnerin angefangen hat - ist ihre Stimmung endgültig im Keller. Werner tut es Christoph gleich und startet im Alleingang eine Aktion, die Ariane aus der Fassung bringen soll: Er schreibt einen Erpresserbrief, der sie dazu bringen soll, den Mord an Karl zu gestehen. Selina macht Werners Plan allerdings zunichte. Dennoch hat selbst sie mittlerweile Zweifel an Arianes Unschuld, was diese zutiefst verletzt. Um ihre Weste reinzuwaschen, stellt sie sich einem Lügendetektortest. Rosalie glaubt, dass sie und Michael jetzt ein Paar seien - und er schafft es nicht, ihr die Wahrheit zu sagen. Stattdessen versetzt er sie bei einer Verabredung. Die ersten Polomannschaften reisen für das Turnier an und Hildegard hat gut damit zu tun, mit Rücksicht auf deren Diätpläne für die Sportler zu kochen.

Vorschau für Mittwoch, 18. November (Folge 3493)

Neuzugang in Bichlheim: Erik Vogt (Sven Waasner) folgt seinem kleinen Bruder Florian an den Fürstenhof. Ariane weckt schon bald sein Interesse. Tim spürt, dass Franzi (die gestürzt ist und das Bewusstsein verloren hat) etwas zugestoßen sein muss, und gefährdet seine Teilnahme am Poloturnier, um ihr zu Hilfe zu eilen. Amelie soll an seiner Stelle Teil der Mannschaft werden. Niemand kann verstehen, wie Ariane sich bei dem Lügendetektortest so gut schlagen konnte. Hat sie Karl etwa doch nicht auf dem Gewissen? Bei einem Ausflug verliebt sich Joell in Lucy. Vanessa ahnt, dass Cornelia Gefühle für Robert hat und spricht sie darauf an.

Vorschau für Donnerstag, 19. November (Folge 3494)

Dass Tim das Feld des Poloturniers verlässt, ist für Erik ein herber Schlag, denn er hat all sein Geld auf dessen erstes Spiel gesetzt. Er folgt Tim und bemerkt, dass dem Sportler zwei düstere Gestalten auf den Fersen sind. Im Gespräch mit Ariane wird ihm anschließend bewusst, dass sie etwas damit zu tun hat und er beschuldigt sie des Wettbetrugs. Wird sie ihm sein Geld zurückgeben? Tim findet Franzi sie kommt ins Krankenhaus. Ihr Liebster kehrt sogar noch rechtzeitig zum Poloturnier zurück, um mit seinem Team den Sieg zu erringen und ins Finale einzuziehen. Joell distanziert sich von Lucy, weil er nicht weiß, woran er bei ihr ist und nicht verletzt werden will. Als Vanessa erfährt, dass Cornelia Robert bereits ihre Gefühle gestanden hat, kommt es zu einem heftigen Streit.

Vorschau für Freitag, 20. November (Folge 3495)

Michael hat Rosalie endlich gesagt, dass er nicht in sie verliebt ist - und sie schmeißt ihn kurzerhand aus der Wohnung. Später brennt dann die Hauptsicherung in der Scheune durch und Rosalie bleibt lieber im Dunkeln sitzen, als Michael um Hilfe zu bitten. Als dieser schließlich doch wieder nach Hause kommt, verwechselt sie ihn mit einem Einbrecher und setzt ihn aus Versehen außer Gefecht. Tim bekommt ein Angebot von dem Polotrainer aus London, doch er erzählt Franzi, er habe eine Absage erhalten - dabei wäre sie bereit, mit ihm nach England zu gehen. Wenig später erfährt sie von seiner Lüge. Lucy ist zunächst traurig wegen Joell, doch dann geht sie einen Schritt auf ihn zu und die beiden werden ein Paar. Werner ermutigt Robert, in Liebesdingen endlich nach vorne zu schauen und will ihn davon überzeugen, sich doch um Cornelia zu bemühen. Ariane lässt sich von Erik nicht einschüchtern.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. Die Telenovela thematisiert Beziehungsgeschichten und Intrigen rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' im fiktiven, bayerischen Ort Bichlheim. In jeder Staffel steht ein Traumpaar im Mittelpunkt, das über Umwege zusammenkommt und nach der Hochzeit am Ende der Staffel die Serie verlässt. Was Sie als Zuschauer in den kommenden Folgen der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der Vorschau.

Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:00 Uhr), NDR (8:10 Uhr) und RBB (06:00 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 10). Im MDR läuft werktags um 6:25 Uhr übrigens wieder Staffel 1.

Übrigens: Seit dem 28. Oktober 2019 stellt die ARD immer schon während der TV-Ausstrahlung der aktuellen Folge vorab bereits die jeweils nächste Episode von 'Sturm der Liebe' zur Verfügung. Diese sind dann online unter daserste.de sowie in der ARD Mediathek verfügbar (dort ebenfalls über SmartTVs abrufbar) - allerdings leider nur innerhalb Deutschlands.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';