Gefühlschaos Sturm der Liebe: Trauriger Abschied von Tina! Wie geht Nils damit um?

Für die einst besten Freunde Nils und Tina gab es bei 'Sturm der Liebe' zuletzt einige Probleme zu bewältigen - nun folgt auch noch ein schwerer Abschied, der die Beziehung der beiden weiter belasten dürfte.

Sturm der Liebe: Tina gibt nicht auf
Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Nils (gespielt von Florian Stadler) und seine beste Freundin Tina (gespielt von Christin Balogh).

Die Freundschaft der beiden steht einfach unter keinem guten Stern: Nachdem sie irgendwann tiefere Gefühle füreinander entwickelten und es zunächst so aussah, als würden Tina und Nils tatsächlich noch ein Paar, dürfte dieser Zug mittlerweile abgefahren sein. Der Tod von David Hofer, Tinas Sohn Tom, setzt dieser noch immer sehr zu und sie kann sich einfach nicht auf Nils einlassen. Um ihren Kopf frei zu bekommen reiste sie anschließend nach Wien zu Leonard und Pauline (dem Traumpaar aus Staffel 9) und Nils blieb tief enttäuscht allein zurück.

 

Trauriges Ende für die Beziehung von Nils und Tina

Nun gab es den nächsten Dämpfer für den ewigen besten Kumpel: Wie Tina ihm in Folge 2922 am Telefon beichtete, hat sie ihren Urlaub verlängert und wird noch ein paar Wochen in Wien bleiben. Dort will die Köchin an einem Fortbildungskurs eines renommierten Drei-Sterne-Kochs teilnehmen. "Nils, es tut mir so leid", sagte sie ihrem verletzten Freund, der nun noch länger auf sie verzichten muss. Wird er seine Hoffnung auf ihre Liebe nun ein für allemal begraben?

Sehen Sie hier außerdem, was die gerade bei 'Sturm der Liebe' ausgestiegene Mona Seefried jetzt vorhat (Artikel geht unten weiter):

 

Dass Tina wochenlang nicht bei 'Sturm der Liebe' zu sehen ist, hängt eigentlich mit Schauspielerin Christin Balogh zusammen: Da diese aus gesundheitlichen Gründen eine Drehpause einlegen musste, fanden die Autoren der Serie notgedrungen einen Weg, die Zeit ihrer Abwesenheit zu überbrücken und sie wurde nach Wien geschickt. Als dann bekannt wurde, dass die Tina-Darstellerin länger ausfällt, musste natürlich auch die Handlung angepasst werden. Wie wäre es mit Tina und Nils ohne diese Pause weitergegangen?

Lesen Sie auch: Christin Balogh macht ihren Fans Hoffnung

Fest steht jedenfalls, dass der Ausfall von Schauspielerin Christin Balogh weitere dramatische Konsequenzen für die Geschichte der beiden haben wird: Tina kann sich nicht persönlich von Nils verabschieden, der am 8. Juni zum letzten Mal bei 'Sturm der Liebe' zu sehen ist. Seinen letzten Drehtag hatte Florian Stadler, der die Serie nach zehn Jahren verlässt, bereits im April - also während Baloghs Drehpause, die übrigens immer noch auf unbestimmte Zeit andauert. Wie wir bereits wissen, geht Nils gemeinsam mit Desirée nach Thailand - schließt er also endgültig mit seinen Gefühlen für Tina ab?

Wir sind gespannt, ob er dem fehlenden Abschied von Tina vor seiner Auswanderung dennoch hinterhertrauert und hoffen, dass die beiden sich zumindest noch mal am Telefon aussprechen können. Falls nicht würde das den Ausstieg von Florian Stadler jedenfalls noch schlimmer machen.

Es bleibt spannend! 'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
 
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Liebenswert Shop
Komm in unsere Community!
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.