Auffällige Hinweise Sturm der Liebe: Todkrank? Große Sorge um Valentina Saalfeld

Bei 'Sturm der Liebe' häufen sich die Anzeichen, dass Valentina Saalfeld womöglich an einer ernsten Krankheit leidet. Die Fans sind bereits besorgt. Was steckt wirklich dahinter?

Wie schlimm steht es wirklich um Valentina Saalfeld (Paulina Hobratschk) von Sturm der Liebe?
Valentina wird von Vater Robert (Lorenzo Patané) und Stiefmutter Eva Saalfeld (Uta Kargel) mit einer ernsten Nachricht konfrontiert ...

Es wäre ein großer Schock für die ganze Familie, doch die Warnsignale dieser schwerwiegenden Diagnose drängen sich bei 'Sturm der Liebe' momentan geradezu auf: Leidet Valentina (aktuell gespielt von Paulina Hobratschk) an Leukämie? Die akute Form dieses Blutkrebses kann sich unter anderem durch häufiges Nasenbluten oder eine größere Anfälligkeit für blaue Flecken äußern - genau diese Symptome zeigt auch die junge Tochter von Robert (gespielt von Lorenzo Patané) und dessen Frau Eva Saalfeld (gespielt von Uta Kargel).

Mehr zum Thema: Symptome & Behandlung von akuter Leukämie

Sehr deutlich wurde in der Serie bereits das plötzliche, starke Nasenbluten von Valentina gezeigt. In der Vorschau sieht man außerdem schon, dass Ärztin Alicia (gespielt von Larissa Marolt) auffällige Blutergüsse bei dem Teenager entdeckt.

 

Valentinas düsteres Geheimnis kommt ans Licht

In den kommenden Folgen führt Valentinas Zustand sogar dazu, dass sie im Krankenhaus untersucht wird. Wird dort tatsächlich festgestellt, dass das Mädchen schwer krank ist? Zumindest wird spätestens in der Folge 'Was ist mit Valentina?' (voraussichtliche Ausstrahlung am 20. Juli 2018) klar, dass es einen "tragischen Grund" für Valentinas sprunghaftes Verhalten gegenüber Fabien (gespielt von Lukas Schmidt) gibt. Sie hegt ein schockierendes Geheimnis, das Robert nun Fabien gegenüber offenbart ...

Sehen Sie hier, was es Neues zu 'Sturm der Liebe'-Beatrice gibt (Artikel geht unten weiter):

 

Das klingt ganz und gar nicht gut! Auch in einer Fangruppe bei Facebook haben 'Sturm der Liebe'-Anhänger bereits über eine Leukämie-Erkrankung spekuliert und hoffen momentan noch, dass sich diese Befürchtung vielleicht doch nicht bewahrheiten wird. "Valentina darf nicht krank werden", schreibt zum Beispiel eine Nutzerin. Eine andere ergänzt mit Blick auf die Saalfelds: "Das haben die drei nicht verdient." In der Tat wäre es ein weiterer, herber Schlag für die Familie, die bereits einige Schicksalsschläge verkraften musste. Valentinas leibliche Mutter Miriam (gespielt von Inez Bjørg David) starb bei deren Geburt und Robert und Eva versuchen seit langem erfolglos, noch ein gemeinsames Kind zu bekommen.

UPDATE vom 29.06.2018, 16 Uhr: Jetzt ist klar, dass Valentina tatsächlich Leukämie hat! Lesen Sie HIER alles über die neuen Entwicklungen.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
 
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Liebenswert Shop
Komm in unsere Community!
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.