Fans sind beunruhigt Sturm der Liebe: Sorge um Christin Balogh! Wie geht es ihr wirklich?

'Sturm der Liebe'-Star Christin Balogh sorgt jetzt mit einem rätselhaften Foto für Aufregung bei ihren Fans. Was hat es damit auf sich?

Bei Sturm der Liebe hatte es Tina Kessler (Christin Balogh) bisher nicht immer leicht.
Bei 'Sturm der Liebe' musste die Tina-Darstellerin Christin Balogh bereits einiges durchmachen. Auch um die Schauspielerin machen sich Fans schon länger Sorgen.

Eigentlich hatte Christin Balogh (32), die bei 'Sturm der Liebe' seit fünf Jahren als Tina Kessler zu sehen ist, ihren Fans gerade erst Hoffnung gemacht: Die Schauspielerin, die seit Februar aus gesundheitlichen Gründen eine Drehpause einlegen muss, zeigte sich auf ihrem Instagram-Profil fröhlich und munter und deutete an, dass sie weiterhin auf dem Weg der Besserung sei. "Ich bin glücklich und es geht vorwärts", schrieb Christin Balogh am 6. Mai.

 

'Sturm der Liebe'-Star mit besonders ernster Miene

Nun allerdings veröffentlichte sie ein Foto, das ihre Fans sehr beunruhigt. Das professionelle Bild einer Fotografin, auf dem die 32-Jährige äußerst traurig schaut, kommentiert diese in Form eines sogenannten Hashtags mit den Worten "diefragewarwiefindestduärzte" - und lenkt damit erneut die Aufmerksamkeit auf ihren Gesundheitszustand. Sie suggeriert damit, dass sie auf die Frage hin, wie sie Ärzte findet, so traurig geguckt habe.

Vermutlich handelt es sich dabei nur um einen von Christin Baloghs lockeren Sprüchen, die sie in den Sozialen Netzwerken immer wieder gern loswird - insbesondere in den Hashtags, den bei Instagram-Beiträgen gesetzten Schlagwörtern, tobt sich die Schauspielerin nämlich immer aus und zeigt dabei ihren ausgeprägten Humor. Wollte die Tina-Darstellerin also nur einen lustig gemeinten Kommentar zu ihrem schönen, aber sehr ernsten Bild schreiben?

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Sturm der Liebe' wussten (Artikel geht unten weiter):

 
 

Große Angst um Tina-Darstellerin Christin Balogh

Ihre Fans allerdings hat sie damit sehr verunsichert. So schreibt eine Nutzerin zum Beispiel: "Liebe Christin, auf allen aktuellen Bildern kann man trotz Schönwettertexten und gemaltem Lächeln sehen, wie es Dir wirklich geht. Magst Du nicht mal offen reden? Vielleicht kannst Du Menschen in ähnlichen Situationen helfen. Alles, was [d]iese [...] gestellten Bilder in mir auslösen, ist dumpfe Angst um Dich.... und die Frage, warum das so ist." Diese Nutzerin empfindet also bereits mehrere von Christin Baloghs letzten Bildern als besorgniserregend. Eine andere Frau stimmt dem zu und schreibt: "Mir geht es da genau so wie dir. Ich mache mir auch Sorgen. Und: Natürlich würde auch ich gern wissen, was der Grund für Christins Ausfall bei SdL ist."

Lesen Sie auch: Christin Balogh fällt länger bei 'Sturm der Liebe' aus

Zwar sind sich die Fans darin einig, dass sie gleichzeitig auch die Privatsphäre der Schauspielerin achten möchten - doch dass diese sich bis heute nie dazu geäußert hat, warum sie überhaupt eine Drehpause einlegen musste, heizt eben gleichzeitig die Sorgen ihrer Anhänger immer weiter an. Wie es ihr wirklich geht, dass weiß nur die Tina-Darstellerin allein.

Wir wünschen Christin Balogh weiterhin eine gute Besserung und hoffen, sie tatsächlich bald wieder bei 'Sturm der Liebe' sehen zu können!

'Sturm der Liebe' läuft immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
 
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Liebenswert Shop
Komm in unsere Community!
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.