Staffel 14 Sturm der Liebe: So tickt Désirée von Delft privat

Désirée von Delft spielt die neue weibliche Hauptrolle bei 'Sturm der Liebe'. Wir stellen die Schauspielerin vor.

Sturm der Liebe: So tickt Désiree von Delft privat
Schauspielerin Désirée von Delft schlüpft bei 'Sturm der Liebe' in die Rolle von Romy Ehrlinger.

Alles neu macht in diesem Jahr nicht der Mai, sondern der Start der 14. Staffel von 'Sturm der Liebe' im November. Zum ersten Mal wird es zwei Liebesgeschichten geben, um die sich die Geschichten vom Fürstenhof drehen. Neben der Dreiecksgeschichte um Alicia (Larissa Marolt), Christoph (Dieter Bach) und Viktor (Sebastian Fischer) wird es auch um die unglückliche Liebe von Romy Ehrlinger (Désirée von Delft) zu Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) gehen. Wir haben mit der Romy-Darstellerin Désirée von Delft über ihre Arbeit und ihr Privatleben gesprochen.

 

So wichtig sind ihr Freundschaften

Romy ist die neue und sehr schüchterne Küchenhilfe am Set – und dabei in Sachen Offenheit ganz anders als ihre Darstellerin. "Ich bin nicht scheu und gehe gern auf Menschen zu", erzählt Désirée von Delft im LIEBENSWERT-Interview. Von Delft stammt aus Berlin, lebte zuletzt in Dortmund und Düsseldorf und nennt nun seit einigen Monaten München ihr neues Zuhause. Immer wieder den Wohnort zu wechseln ist für die Schauspielerin nicht zu schlimm. "Um ehrlich zu sein, freue ich mich immer, denn es ist mitunter das Schöne an diesem Beruf", schwärmt die Brünette. "Man wird aus seinem Alltag rausgezogen und landet plötzlich an einem neuen Ort. Jetzt entdecke ich München und die Berge und es ist ja auch schön, immer wieder neue Menschen kennenzulernen."

Die Distanz kann auch ihren Freundschaften nichts anhaben, die ihr sehr wichtig sind. "Ich habe Freundinnen, die mich schon mein ganzes Leben begleiten und die ich nicht mehr hergebe", sagt die 32-Jährige. "Ich lebe jetzt zwar in einer anderen Stadt, aber ich könnte auch am anderen Ende von Deutschland sein - wir sind trotzdem immer füreinander da." Und wir würde ihre beste Freundin sie in fünf Wörtern beschreiben? "Ich bin 'zum Pferde klauen geeignet'… Halt, das sind vier Wörter. Also dann: spontan, humorvoll, eine gute Zuhörerin."

Sturm der Liebe: Antje Hagen über ihre TV-Ehe
Sturm der Liebe "Es gibt keine Geheimnisse"

Wir haben mit Antje Hagen über ihr Leben und ihre TV-Ehe gesprochen.

 

'Sturm der Liebe'-Star schreibt Tagebuch

Neben ihren Freundschaften findet von Delft aber auch im normalen Alltag immer wieder Dinge, über die sie sich freuen kann. Sich selbst beschreibt sie übrigens lachend als "schreckliche Romantikerin". Was sie erlebt, hält die Mutter eines Kindes gerne in Form eines Tagesbuchs fest. "Täglich schaffe ich [das Schreiben] nicht mehr, aber an besonderen Zeitpunkten auf jeden Fall. Zum Beispiel werde ich über dieses Interview schreiben", erzählt sie mit einem Grinsen. "Ich liebe es, Sachen zu dokumentieren, damit ich sie nicht vergesse." Da wird sie in den nächsten Monaten sicherlich vieles zum Aufschreiben finden.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

Sie möchten mehr über 'Sturm der Liebe' erfahren? Dann stöbern Sie doch einmal bei den Porträts von Dirk Galuba, Mona Seefried und Isabella Hübner.

Video: Der Herbst bei 'Sturm der Liebe'

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.