Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Serientod droht! Alle hoffen auf ein Wunder

Bei 'Sturm der Liebe' folgt bald wieder ein großes Drama. Kann der nächste Serientod noch verhindert werden?

Tim und Franzi müssen bei 'Sturm der Liebe' einiges durchstehen.
Tim und Franzi müssen bei 'Sturm der Liebe' einiges durchstehen. ARD/Christof Arnold

Tragische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, denn am Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' droht der nächste Serientod. Wie die ARD-Vorschau verrät, wird es bald dramatische Entwicklungen geben, die insbesondere Tim (gespielt von Florian Frowein) und Franzi (gespielt von Léa Wegmann) betreffen.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Trauriger Serientod von 'Sturm der Liebe'-Hengst Nero?

Dabei geht es um Tims geliebtes Pferd Nero, an dem auch Franzi sehr hängt - schließlich kam ihr Traummann Tim auf ihm angeritten, als die beiden sich zum ersten Mal trafen. Aktuell muss das Pferd ja noch eine Schulterverletzung auskurieren, die es sich im Zuge des Wutausbruchs von Steffen (Christopher Reinhardt) zugezogen hat. Doch schon bald wird es mit dem Gesundheitszustand von Nero noch einmal deutlich bergab gehen: Der Rappe bekommt eine schlimme Kolik, die ihn das Leben kosten könnte!

Sehen Sie hier, wer zu den Urgesteinen von 'Sturm der Liebe' zählt (Artikel geht unten weiter):

In der Vorschau für Folge 3415 (TV-Ausstrahlung am 27. Juli) heißt es, dass Nero aufgrund seiner Erkrankung Futter und Wasser verweigert, obwohl sich Tim und Amelie (gespielt von Julia Gruber) rührend um ihn kümmern. Der Tierarzt glaubt deshalb nicht mehr, dass sich Nero noch einmal erholen wird und er rät Tim, sein Pferd einschläfern zu lassen.

Wird 'Sturm der Liebe'-Rappe Nero tatsächlich sterben?
Wird 'Sturm der Liebe'-Rappe Nero tatsächlich sterben? ARD/Stephan Schaar

Eigentlich will Tim seinen treuen Gefährten auch nicht weiter leiden lassen, doch Franzi fleht Tim förmlich an, Nero noch nicht aufzugeben. Er entschließt sich daraufhin, einen Wunderheiler für Tiere zu rufen - doch auch dieser kann bei dem Pferd leider nichts ausrichten. Tim kommt deshalb schweren Herzens zu dem Entschluss, seinen geliebten Hengst gehen zu lassen. Wird er tatsächlich den Serientod sterben?

Auch interessant: Ist Staffel 16 von 'Sturm der Liebe' bald vorbei? Die Kritik wird immer lauter

'Sturm der Liebe'-Drama: Franzi will ein Wunder vollbringen

Eine letzte Hoffnung gibt es noch: Franzi will Nero nämlich nicht aufgeben und sie selbst versucht nun, das Tier zu beschwören, damit es wieder anfängt zu trinken. Kann sie für das Wunder sorgen, das sich der Fürstenhof so sehr wünscht? Zumindest sieht es anschließend ganz danach aus, denn in Folge 3418 ist das Pferd wieder auf dem Weg der Besserung und Tim wacht zusammen mit Amelie die Nacht über im Stall.

Sollte Nero dank Franzi tatsächlich überleben, dürfte diese Wundertat die beiden wieder ein ganzes Stück einander näher bringen ...

Wir sind gespannt! 'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer Vorschau.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';