Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Nadja wird doch schwanger - von Dirk!

Nadja landet bei 'Sturm der Liebe' bald mit Dirk im Bett, was ihr im Kampf um Tims Herz in die Karten spielt.

Bei Sturm der Liebe hat es Konsequenzen, dass Nadja mit Dirk schläft.
Dass Nadja sich bei 'Sturm der Liebe' auf Dirk einlässt, hat ungeahnte Folgen. ARD/Christof Arnold

Aktuell sorgt Intrigantin Nadja Holler (gespielt von Anna Lena Class) mit einer dreisten Schwangerschaftslüge für Aufsehen bei 'Sturm der Liebe': Nachdem sie etwas Urin von einer Probe der werdenden Mutter Eva (gespielt von Uta Kargel) gestohlen hatte, fälschte sie gegenüber Tim (gespielt von Florian Frowein) einen Schwangerschaftstest um zu behaupten, dass sie von ihm ein Kind erwartet. Nun wird Nadja tatsächlich schwanger: von Dirk (gespielt von Markus Pfeiffer)!

Lesen Sie auch: 'Sturm der Liebe' fällt aus! An diesen Tagen ist Sendepause

Wie weit wird 'Sturm der Liebe'-Nadja noch gehen?

Nadja schläft in Folge 3321 (TV-Ausstrahlung am 10. Februar 2020) nämlich mit Lindas Noch-Ehemann, nachdem dieser mitbekommen hat, dass sie das Ultraschallvideo einer schwangeren Patientin aus dem Krankenhaus entwendete. Damit Dirk sie nicht verpfeift, lässt Nadja daraufhin "ihre Reize spielen", wie es in der ARD-Vorschau heißt, und es folgt ein heimliches Schäferstündchen mit Dirk. Dass dieses nicht ohne Folgen bleibt, beweist dann die Vorschau für Folge 3334 (Ausstrahlung am 4. März), in der Tims Ex erneut einen Schwangerschaftstest macht. Mit dem Ergebnis ist sie "äußerst zufrieden", da es ihr natürlich sehr gelegen kommt, tatsächlich Mutter zu werden. Wird sie das Kind bekommen und dieses Tim als sein eigenes unterjubeln?

Sehen Sie hier, wie dramatisch es bei 'Sturm der Liebe' bald für Paul wird (Artikel geht unten weiter):

Am Fürstenhof bleibt allerdings nicht unbemerkt, dass Nadja erneut einen Test gemacht hat: Lucy (gespielt von Jennifer Siemann) beobachtet nämlich, wie diese den Test entsorgt und vermutet nun, dass Nadja erst jetzt schwanger geworden ist. Wir sind gespannt, wie sich die Situation nun weiter zuspitzen wird! Ob Nadja gegenüber Dirk dessen Vaterschaft erwähnen und ihn damit erpressen wird?

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Annabelle vor Gericht! Was ihr jetzt droht

Fehlgeburts-Drama um Nadja angedeutet, dann aber abgewendet

Fest steht nur: Am Anfang ihrer Schwangerschaft wird die werdende Mutter nach einem Streit mit Dirk stürzen und Angst um ihr ungeborenes Baby haben. Allerdings wird eine Episode später, in Folge 3339 (Ausstrahlung am 11. Mürz), bereits wieder Entwarnung gegeben: "Erleichtert erfährt Nadja im Krankenhaus, dass es dem Baby gut geht und sie durch den Sturz nur eine Rippenprellung erlitten hat", heißt es in der ARD-Vorschau. Ihre Intrige kann Nadja, die in der Zwischenzeit ja sogar die Ehefrau von Tim wird, also noch ein Weilchen weiterspinnen ... Sie ist wirklich mit allen Wassern gewaschen und versucht, Tim um jeden Preis zurückzugewinnen!

Mehr zu 'Sturm der Liebe' lesen Sie auch in unserer Vorschau zur Serie.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';