Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Mordanschlag! ER ist Nadjas Opfer

Bei 'Sturm der Liebe' geht es wieder dramatisch zu, denn erneut wird ein teuflischer Plan in die Tat umgesetzt. Wir verraten alle Details.

Mordanschlag bei Sturm der Liebe! Wird es wieder einen Toten geben?
Am Fürstenhof von 'Sturm der Liebe' droht schon wieder der nächste Serientod. ARD/Manfred Laemmerer

Aktuell bekommen Zuschauer von 'Sturm der Liebe' wieder ein wenig das Gefühl, als würde es am Fürstenhof mehr um Mord und Totschlag gehen als um große Gefühle - schließlich hält eine schlimme Tat nach der anderen das Publikum in Atem. Nicht nur die Vergiftung von Romy Lindbergh (gespielt von Désirée von Delft) wird nun hoffentlich endlich aufgeklärt und sorgt noch einmal für Hochspannung, sondern es bahnt sich bereits das nächste Drama an ...

Mehr zu 'Sturm der Liebe' lesen Sie auch in unserer großen Vorschau zur Serie.

Ein schrecklicher Fund schockiert den Fürstenhof!

Wie die ARD-Vorschau zur Serie verrät, wird in wenigen Wochen ein weiterer Anschlag verübt - und zwar von Nadja (gespielt von Anna Lena Class)! Diese hatte es bereits vor Kurzem auf Franzi (gespielt von Léa Wegmann) abgesehen, doch der von Nadja verursachte Reitunfall ging glimpflicher aus, als diese es sich gewünscht hätte. Nun will sie offenbar noch einmal nachlegen, scheint dabei aber jemanden anderen zu treffen, der in erster Linie ungewollt zum Opfer wird.

Sehen Sie hier, warum auch noch Paul bei 'Sturm der Liebe' in Lebensgefahr gerät (Artikel wird unten fortgeführt):

In Folge 3342 (Ausstrahlung am 18. März) schmiedet Nadja "einen teuflischen Plan", um Tim (gespielt von Florian Frowein) nicht doch noch an Franzi zu verlieren - doch schon in der nächsten Episode heißt es, dass Nadja "entsetzt erkennen muss, dass ihr Plan nicht funktioniert hat. Panisch erwägt sie die Flucht." Sie findet den "regungslosen Dirk" (gespielt von Markus Pfeiffer) im Wald, von dem sie dann ein Kind erwartet, und ist augenscheinlich schockiert darüber, was sie angerichtet hat. Es käme ihr aber gelegen, wenn Dirk aus dem Weg geräumt werden würde: Immerhin ist er Mitwisser ihrer Baby-Lüge gegenüber Tim.

Wird Dirk bei Sturm der Liebe den Serientod sterben?
Dirk liegt regungslos im Wald, als Nadja ihn bei 'Sturm der Liebe' findet.

Stirbt Dirk dank Nadja den Serientod bei 'Sturm der Liebe'?

Was genau vorgefallen ist, bleibt unklar - doch offenbar ist Dirk schwer verletzt worden. Er hatte im Wald noch versucht, Hilfe zu verständigen, aber anscheinend ohne Erfolg. Während Nadja (die zu dem Zeitpunkt bereits mit Tim verheiratet ist) ihn dort liegen lässt, sind es dann in Folge 3344 Bela (gespielt von Franz-Xaver Zeller) und Lucy (gespielt von Jennifer Siemann), die Dirk "bewusstlos am Seeufer" finden und die Polizei rufen. Ihnen wird schnell klar, dass er keinen Unfall hatte, sondern Opfer einer Intrige wurde. Wird er überleben oder sterben?

Im folgenden Artikel lesen Sie, wie es mit Dirk weitergeht:

Wiedersehen mit Kommissar Meyser bringt Tim in Bedrängnis

Dass Kriminalhauptkommissar Meyser (gespielt von Christoph Krix) höchstpersönlich wieder an den Fürstenhof kommt, lässt zumindest nichts Gutes erahnen - meist lässt er sich nur bei schweren Verbrechen und Todesfällen blicken. Er fordert Tim auf, ein Geständnis abzulegen - da dieser einer der Hauptverdächtigen ist. Immerhin haben er und Christoph (gespielt von Dieter Bach) kurz zuvor noch von Dirk erfahren, dass dieser damals für die Entführung von Baby Tim verantwortlich war, was natürlich für große Wut sorgt. Wird Meyser der wahren Übeltäterin auf die Schliche kommen?

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';