Liebenswert wird geladen...
Vorschau

Sturm der Liebe: Findet Rebecca ihre Mutter?

Familienzusammenführung bei 'Sturm der Liebe'? Rebecca macht sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Doch das gestaltet sich schwierig.

Sturm der Liebe: Findet Rebecca ihre Mutter?
Bei 'Sturm der Liebe' kommt plötzlich ein mysteriöser Gast vorbei: Was hat sie mit Rebeccas Mutter zu tun? ARD/Christof Arnold

Die Familienverhältnisse am Fürstenhof sind bereits seit Jahren schwer zu durchschauen, doch immer wenn die Familie sich braucht, hält sie zusammen. Mit William (Alexander Milz) hat Werner Saalfeld (Dirk Galuba) gerade erst einen Sohn dazugewonnen. Auch bei Williams Freundin Rebecca (Julia Alice Ludwig) gibt es ein Geheimnis um die Elternschaft. Ihre leibliche Mutter hat Rebecca als Baby weggeben und Rebecca wuchs bei einer Pflegefamilie auf. Jetzt will sich Rebecca endlich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter machen.

Video: Das Familiengeheimnis von Rebecca

Sturm der Liebe: Mysteriöse Informantin taucht auf

Doch die ehemalige Hundebesitzerin hat wenige Anhaltspunkte, um ihre Mutter zu finden. Sie findet allerdings einen alten Brief in einer Baby-Tragetasche. Dort schreibt Rebeccas Mutter rührende Zeilen. Allerdings ist der Mann, der Rebecca damals als Säugling fand, nicht zu einem Gespräch bereit. Mit Hilfe von William erstellt Rebecca deshalb ein Video und stellt dieses ins Internet. Wie die Vorschau von 'Sturm der Liebe' verrät, geht ein falscher Tipp ein. Wird Rebecca ihre leibliche Mutter finden? Schon bald kommt ein mysteriöser Gast an den Fürstenhof. Dieser gibt sich als Bekannte von Rebeccas Mutter aus. Doch was steckt wirklich dahinter?

Wie es mit Rebecca und ihrer Suche weitergeht, sehen Sie montags bis freitags um 15:10 Uhr bei 'Sturm der Liebe' in der ARD.

Dieser Artikel dürfte Sie ebenfalls interessieren:

Kurze Staffel: So erklärt die ARD Williams Ende

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';