Liebenswert wird geladen...
ARD-Serie

Sturm der Liebe: Die Vorschau vom 7. August 2020

Was passiert heute und in den folgenden Episoden bei 'Sturm der Liebe'? Unsere Vorschau verrät es Ihnen immer tagesaktuell.

Vorschau für Freitag, 7. August (Folge 3424)

Obwohl Lucy (Jennifer Siemann) zunächst noch um Bela (Franz-Xaver Zeller) kämpft und sie ihm auf besondere Weise ihre Liebe zeigen will, trennen sich die beiden endgültig. Lucy wird unter Tränen klar, dass Bela mit seiner Entscheidung absolut recht hatte. Amelie (Julia Gruber) erzählt Franzi, dass sie jemanden dabei beobachtet hat, wie er am Gestüt Tims (Florian Frowein) Stiefel wegnimmt. Das würde bedeuten, dass Tim unschuldig ist - doch später gibt Amelie dann zu, dass sie gelogen hat. Franzi (Léa Wegmann) kann nicht glauben, dass Tim doch wieder zu unfairen Mitteln gegriffen hat. Alfons (Sepp Schauer) passiert beim Kochen ein Missgeschick.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe'-Vorschau für die nächsten 10 Folgen der 16. Staffel

Unsere Vorschau verrät, was in den kommenden Folgen der 16. Staffel von Sturm der Liebe passiert.
Was passiert heute und morgen bei 'Sturm der Liebe'? Unsere Vorschau verrät es. ARD/Christof Arnold

Vorschau für Montag, 10. August (Folge 3425)

Um Christoph (Dieter Bach) zu helfen, tun sich Linda (Julia Grimpe) und Dirk (Markus Pfeiffer) zusammen und sichern eine DNA-Probe von Karl (Stephan Käfer) in dessen Hotelzimmer. Leider hinterlassen sie dabei allerdings auch Spuren. Lucy würde Bela gern als Freund behalten, doch der wünscht sich einen klaren Schlussstrich. Er teilt ihr mit, dass er nicht mehr in der gemeinsamen Agentur arbeiten will. Franzi möchte als Werbung für den Cidre eine Themenwoche im Fürstenhof-Restaurant organisieren.

Vorschau für Dienstag, 11. August (Folge 3426)

Als Franzi eine Zeitkapsel findet, die Alfons und Hildegard (Antje Hagen) vor über vierzig Jahren in der Erde vergraben hatten, erinnern sich die beiden an die Anfänge ihrer Liebe. Vanessa (Jeannine Gaspár) wird dadurch klar, was wahre Liebe ist. Dirk tut vor Linda so, als sei seine Lähmung erst jetzt verschwunden. Sie glaubt ihm und ist zutiefst gerührt. Paul (Sandro Kirtzel) will Michelle (Barbro Viefhaus) zeigen, dass er nicht (mehr) an Lucy interessiert ist und lädt sie zu einem Essen in die WG ein. Bela sorgt dank seinem ausgeprägten Liebeskummer allerdings dafür, dass keine Romantik aufkommt.

Vorschau für Mittwoch, 12. August (Folge 3427)

Als Linda von einem Polo-Ball heftig am Kopf getroffen wird, springt Dirk plötzlich aus dem Rollstuhl auf und geht einige Schritte auf sie zu ... Lucy ist immer noch traurig wegen Bela, doch sie ist gleichzeitig erleichtert, dass sie niemanden mehr belügen muss. Die Neuigkeit, dass Paul mit Michelle zusammen ist, trifft sie dennoch wie ein Schlag ins Gesicht. Alfons überrascht Hildegard mit Flugtickets nach Rio de Janeiro, weil sie immer schon mal dorthin reisen wollte. Wird sich dieser Wunsch tatsächlich noch erfüllen? Hildegard macht sich Sorgen, dass es dort vielleicht zu gefährlich sein könnte. Vanessa wird von ihrer Verliebtheit übermannt und sie glaubt, dass es Robert (Lorenzo Patané) vielleicht auch so geht. Doch der schickt zu einer Verabredung mit ihr plötzlich seinen Vater Werner (Dirk Galuba).

Vorschau für Donnerstag, 13. August (Folge 3428)

Für Steffen (Christopher Reinhardt) steht fest: Tim hat den Unfall seiner Mutter zu verantworten. Franzi verteidigt ihn jedoch, da schließlich Amelie den verhängnisvollen Ball spielte. In Steffen steigt nun die Eifersucht ein weiteres Mal hoch und er lässt Franzi einfach stehen. Linda hat eine mittelschwere Gehirnerschütterung davongetragen und muss sich schonen. Dirk ist außerdem erleichtert, da sie ihm sein falsches Spiel immer noch abkauft: Er lässt sie glauben, die Sorge um sie hätte ihm plötzlich übermenschliche Kräfte verliehen. Neuzugang am Fürstenhof: Cornelia Holle (Deborah Müller) bewirbt sich im Hotel als Hausdame. Sie und Robert haben eine gemeinsame Vergangenheit und Cornelia sie flirtet bei ihrer Ankunft direkt mit ihm. Das passt Vanessa gar nicht. Hildegard traut sich nicht, Alfons davon zu erzählen, dass sie nicht nach Rio möchte.

Vorschau für Freitag, 14. August (Folge 3429)

Rückkehr an den Fürstenhof: Rosalie Engel (Natalie Alison) ist plötzlich wieder da! Sie will am Fürstenhof Seminare als Mental Coach geben. Für Michael (Erich Altenkopf) ist das Wiedersehen mit seiner Exfreundin alles andere als eine Freude ... Vanessa distanziert sich erst einmal von Robert, weil sie nicht weiß, was sie tun soll. Sie denkt sich eine Ausrede aus, um ein Treffen mit ihm abzusagen. Als diese Lüge dann allerdings auffliegt, kommt Robert ein Verdacht. Ist sie etwa in ihn verliebt? Franzi und Steffen versöhnen sich wieder. Arianes (Viola Wedekind) Racheplan wird etwas ausgebremst: Sie will den Ruf des Fürstenhofs ruinieren und sorgt dafür, dass es im Hotel an Personal mangelt. Robert kommt ihr allerdings in die Quere und stellt einfach Cornelia als Hausdame ein.

Vorschau für Montag, 17. August (Folge 3430)

Eigentlich läuft für Dirk gerade alles wie am Schnürchen: Linda lässt ihre Gefühle für ihn allmählich wieder zu, doch dann bemerkt sie, wie er im Schlaf kurz seine Beine bewegt. Sie ist entsetzt und fragt sich, ob André (Joachim Lätsch) mit seinen Anschuldigungen doch richtig lag. Hat Dirk ihr die ganze Zeit etwas vorgemacht? Vanessa erklärt auf Roberts Nachfrage hin, dass sie in Paul verliebt sei und sie beginnt, mit ihm zu flirten, um das zu beweisen. Mit dieser Lüge sorgt sie für ordentlich Wirbel im Hotel, denn Michelle passt das gar nicht. Sie macht Vanessa klar, dass sie sich von Paul fernhalten soll. Lucy muss ohne Bela auskommen, der sich aus der Agentur zurückgezogen hat - und hat auch allein Erfolg. Doch schon bald muss sie feststellen, dass die Agentur für Bela das Einzige ist, was ihn aufmuntern kann. Alfons hadert mit seinem Rentnerdasein und geht mit einem Vorwand in Michaels Sprechstunde, um sich mal wieder am Fürstenhof blicken lassen zu können. André erfährt, dass Rosalie sich von drei alleinstehenden, älteren Herren Geld erschnorrt hat, um ihre Mental-Praxis aufbauen zu können.

Vorschau für Dienstag, 18. August (Folge 3431)

Tim und Amelie kommen sich beim Billardspielen näher, was diese eigentlich glücklich machen sollte. Allerdings meldet sich nun ihr Gewissen und sie beschließt, Tim die Wahrheit zu sagen, da sie eine Beziehung nicht auf einer Lüge aufbauen will. Cornelia ist als neue Hausdame sehr motiviert und will Robert von einem Bio-Zertifikat überzeugen. Ariane unterstützt dieses Vorhaben, um die nächste Fürstenhof-Katastrophe auf den Weg bringen zu können. Linda will Steffen noch nicht die Wahrheit über seinen Vater sagen. Verzeihen kann sie diesem aber auch nicht und Dirk muss erkennen, dass er den Kampf um Linda ein für alle Mal verloren hat. Lucy trennt sich unter einem Vorwand von der Agentur und überlässt sie schweren Herzens Bela, um ihm die Chance zu geben, sich mit der Arbeit von seinem Kummer abzulenken.

Vorschau für Mittwoch, 19. August (Folge 3432)

Als Lucy davon erfährt, dass Michelle auf Weltreise gehen will, wendet sie sich emotional an Paul, da sie glaubt, dass Michelle es nicht ernst mit ihm meint. Diese hört das Gespräch der beiden zufällig mit. Junge Partygäste stellen den Fürstenhof auf den Kopf - ganz zur Freude von Ariane, die das eingefädelt hat. Karl glaubt, dass es noch eine Chance für ihn und Ariane gibt und er bittet sie darum, ihre Rache ruhen zu lassen und mit ihm noch einmal neu anzufangen. Rosalie hat die Möbel aus Michaels und Andrés Wohnzimmer entfernt, um sie von ihren Fähigkeiten als Mental Coach zu überzeugen. Amelie will Tim die Wahrheit über den manipulierten Cidre sagen - doch Steffen macht ihr klar, dass sie dadurch Tim und Franzi verlieren würden.

Vorschau für Donnerstag, 20. August (Folge 3433)

Paul bricht Lucys Herz, indem er ihr sagt, dass er ihre Liebe nicht erwidert. Bela erfährt davon und er nimmt es seinem Freund übel, dass er Lucy so viel Schmerz bereitet. War die Trennung von Lucy jetzt völlig umsonst? Christoph kehrt erfolgreich aus Thailand zurück, was Arianes Hass auf ihn aufs Neue entfacht. Ihr wird nun klar, dass sie ihre Pläne nicht ruhen lassen und sie auf einen Neuanfang mit Karl verzichten wird. Damit Franzi sich künftig nur noch um 'Spatzl' kümmern kann, bittet Steffen sie darum, nicht mehr am Fürstenhof zu arbeiten. André passt es gar nicht, dass Rosalie alle Wohnzimmermöbel entsorgt hat und er fordert sie auf, die Scheune wieder in ihren Ursprungszustand zu versetzen. Wenn nicht, will er sie auffliegen und die älteren, spendablen Herren wissen lassen, dass sie von ihr betrogen wurden.

Vorschau für Freitag, 21. August (Folge 3434)

Franzi will ihre Arbeit am Fürstenhof nicht leichtfertig aufgeben. Als Tim dann auch noch zu bedenken gibt, dass sie sich damit vollkommen von Steffen abhängig machen würde, weckt das weitere Zweifel in ihr. Sie entscheidet sich also dagegen, woraufhin Steffen ihre Beziehung infrage stellt. Christoph hat Beweise dafür, dass Karl sein Hotel in Thailand in Brand gesteckt hat und will Ariane damit erpressen. Diese lässt das allerdings an sich abprallen und sie behauptet, es würde ihr gar nichts ausmachen, wenn Karl dafür ins Gefängnis geht. Als dieser das mitbekommt, weiß er nicht mehr, ob er noch zu ihr halten sollte. Alfons entdeckt ein neues Hobby für sich. Rosalie will auf Andrés Forderung eingehen und die Möbel wiederbeschaffen, doch Michael gibt ihr zu verstehen, dass er sie gar nicht mehr zurückhaben will.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. In der Telenovela dreht sich alles um die Liebe - mit vielen Hindernissen, Tücken und auch emotionalen Momenten. Was Sie als Zuschauer in der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:55/6:00 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:00 Uhr), NDR (8:10 Uhr) und RBB (11:20 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen.

Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 9). Im MDR läuft werktags um 6:20 Uhr übrigens wieder Staffel 1.

Übrigens: Seit dem 28. Oktober 2019 stellt die ARD immer schon während der TV-Ausstrahlung der aktuellen Folge vorab bereits die jeweils nächste Episode von 'Sturm der Liebe' zur Verfügung. Diese sind dann online unter daserste.de sowie in der ARD Mediathek verfügbar (dort ebenfalls über SmartTVs abrufbar) - allerdings leider nur innerhalb Deutschlands.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';