Liebenswert wird geladen...

Sturm der Liebe: Abschied vom Fürstenhof! Alfons geht

Bei 'Sturm der Liebe' muss sich Hildegard jetzt von Alfons verabschieden. Wir verraten, was dahintersteckt und ob wir uns Sorgen machen sollten.

Hildegard und Alfons sind das heimliche Traumpaar von Sturm der Liebe.
Ohne Alfons, der seine Hildegard jetzt zurücklässt, können wir uns 'Sturm der Liebe' kaum vorstellen ... ARD/Ann Paur

Als ob es gerade nicht schon genug Dramen bei 'Sturm der Liebe' gäbe, sorgt jetzt auch noch das wohl beliebteste Paar der Serie für Aufregung. In der ARD-Vorschau vom morgigen 24. September heißt es nämlich: "Liebevoll nehmen die Sonnbichlers Abschied voneinander." Was hat es mit dieser so besorgniserregend klingenden Ankündigung bloß auf sich?

Mehr zu 'Sturm der Liebe' erfahren Sie auch in unserer großen Vorschau zur Serie.

Dieser 'Sturm der Liebe'-Abschied ist nur für kurze Zeit

An dieser Stelle können wir allerdings Entwarnung geben, denn zwar wird Alfons (gespielt von Sepp Schauer) tatsächlich den Fürstenhof verlassen - allerdings nur für kurze Zeit und aus einem erfreulichen Grund. Der gutmütige Gatte von Hildegard (gespielt von Antje Hagen) wird nämlich nur mit Sohn Alexander zu einem Motorradurlaub aufbrechen. Was für eine schöne Idee! Wenig später kehrt er dann wohlbehalten nach Bichlheim zurückkehren.

Sehen Sie hier, wer neben den Sonnbichlers noch zu den Urgesteinen von 'Sturm der Liebe' zählt (Artikel geht unten weiter):

Mitte Oktober gibt es allerdings tatsächlich Grund zur Sorge, zumindest für Alfons. Dr. Niederbühl (gespielt von Erich Altenkopf) ist bei seinen Untersuchungen nämlich besonders gründlich, was den Senior sehr beunruhigt. Stimmt vielleicht etwas nicht mit ihm? Dabei hat dieser nur leicht erhöhten Blutdruck, weil er seine Medikamente vergessen hat. Wir hoffen wirklich, dass Alfons noch sehr lange gesund bleiben wird!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';