Liebenswert wird geladen...
Emotionale Hochzeit

Stefan Mross & Anna-Carina: Darum heiratete das Paar im TV

Das Schlagerpaar Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross feierte 2020 TV-Hochzeit. Warum es für sie der perfekte Ort war.

Stefan Mross machte Anna-Carina einen öffentlichen Heiratsantrag.
Beim 'Adventsfest der 100.000 Lichter' machte Stefan Mross seiner Anna-Carina im November 2019 einen Heiratsantrag vor laufender Kamera. Foto: Tristar Media / Kontributor / Getty Images

Anna-Carina und Stefan Mross heirateten vor einem Millionenpublikum

Die Hochzeit von Anna-Carina Woitschack (28) und Stefan Mross (45) war eines der schönsten TV-Ereignisse im vergangenen Jahr. In der Liveshow 'Schlagerlovestory.2020' von Florian Silbereisen (39) gab sich das Schlagertraumpaar im Juni 2020 vor sechs Millionen Zuschauern das Ja-Wort. Schon im Vorfeld wurde die Entscheidung der beiden, öffentlich zu heiraten, vielfach in den Medien diskutiert und nicht zuletzt auch kritisiert.

Lesen Sie auch: "Bauer sucht Frau"-Hochzeiten: Alle Paare seit Staffel 1

In der VOX-Sendung 'Frooncks wundervolle Welt der Hochzeiten' hatte das Paar am vergangenen Sonntag (10.01.2021) nun die Gelegenheit, auf ihre Traumhochzeit zurückzublicken, denn diese war neben weiteren prominenten und royalen Hochzeiten Thema der Sendung. Natürlich ließen sich Anna-Carina und Stefan in diesem Zuge auch nicht nehmen, nochmals zu erklären, warum Florian Silbereisens Liveshow für sie der perfekte Ort zum Heiraten war.

„Man gibt Energie nach außen (…), ich glaube an sowas ganz fest und es kommt auch wieder zurück, was man abgibt.“
Stefan Morss

Dass ihre Hochzeit auf der großen Bühne stattfinden würde, war dem Schlagertraumpaar schon von Beginn an klar. Immerhin hatte Stefan seiner Anna im November 2019 auch auf der großen Bühne einen emotionalen Heiratsantrag gemacht.

Kennen Sie diese Geheimnisse unserer liebsten Schlagerstars? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auch die Hochzeit sollte also an dem Ort stattfinden, an dem alles begann, an dem Ort, der die beiden bis heute verbindet – die Bühne. Stefan Mross erklärt in der VOX-Sendung: "Wenn man dann an seinem Lieblingsort steht, auf der Bühne… Es ist nicht unser Beruf, es ist unser Leben, dann ist das schon für mich der schönste Tag gewesen." Und auch Ehefrau Anna-Carina zeigt sich immer noch dankbar für diesen Tag: "Hunderte von Briefen sind zu uns gekommen mit Glückwunschkarten und wir zehren immer noch davon, diesen Moment mit der Öffentlichkeit geteilt zu haben."

„Wir haben das keine Sekunde bereut. (…) Für uns war das etwas ganz Großes. Jederzeit wieder, genauso.“
Anna-Carina Woitschack

Das Traumpaar ist sich einig, dass es diesen intimen Moment immer wieder mit seinen Fans teilen wollen würde und die emotionale Traumhochzeit der beiden hat sicherlich auch vor den heimischen Fernsehern für jede Menge Freudentränen und unvergessliche Momente gesorgt.

Die VOX-Sendung 'Frooncks wundervolle Welt der Hochzeiten' können Sie über TVNOW online abrufen.