Howard Carpendale, Helene Fischer & Co

So sah die junge Ireen Sheer noch 1974 aus.

Aus der Serie: Durch die Jahre mit unseren Schlagerstars

In unserer Galerie nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Jahre mit unseren Schlagerstars.

18 / 24
Die junge Ireen Sheer präsentierte sich vor ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest ganz locker.
Die junge Ireen Sheer präsentierte sich vor ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest ganz locker. Foto: Roger Jackson / Central Press / Hulton Archive / Getty Images

Frech lächelt sie in die Kamera: Mit gerade einmal 25 Jahren tritt Ireen Sheer im Jahr 1974 beim Eurovision Song Contest an. Doch obwohl der Wettbewerb in Brighton, einer Stadt in ihrem Geburtsland England stattfindet, tritt Ireen Sheer nicht für den Gastgeber an - sondern für Deutschland. Entstanden ist dieses Foto nur wenige Tage vor ihrem Auftritt. Am Ende belegte die Sängerin einen starken vierten Platz.

Doch ihre Karriere begann deutlich früher. Um genau zu sein: 13 Jahre früher. Im Jahr 1961 wird die junge Sängerin nämlich bei einem Talentwettbewerb entdeckt. Nachdem sie die ersten Jahre ihrer Karriere größtenteils in Pop-Gruppen sang, widmete sich Ireen Sheer ab 1970 vordergründig ihrer Solo-Karriere. Im Jahr 1973 landete sie mit ihrem Song 'Goodbye Mama' ihren ersten großen Hit in Deutschland und belegte den fünften Platz der Charts. Zwischen 1972 und 2015 veröffentlichte Ireen Sheer ganze 22 Alben.