4 Monate alt So geht es Nilpferd-Frühchen Fiona heute

Ihre verfrühte Geburt versetzte den Zoo von Cincinnati in helle Aufregung. Wir haben nachgeguckt, wie es Nilpferdbaby Fiona heute geht.

So geht es Nilpferdbaby Fiona heute.
Symbolfoto.

Sie wollte einfach früher das Licht der Welt erblicken: Am 24. Januar 2017 wurde Nilpferd Fiona im Zoo von Cincinnati geboren – sechs Wochen zu früh. Glücklicherweise bekamen Mutter Bibi und Fiona intensive Rund-um-die-Uhr-Pflege der Mitarbeiter des Zoos. Mittlerweile ist Fiona vier Monate alt und wird zum Star von Cincinnati. Bei den süßen Bildern ist das auch nicht verwunderlich.

Lesen Sie hier noch einmal alles zu Fionas Geburt:

Im Zoo wurde ein Nilpferd-Baby sechs Wochen zu früh geboren.
Frühchen-Alarm  

Baby-Nilpferd kämpft sich ins Leben

In einem US-Zoo kam nun ein Flusspferd viel zu früh auf die Welt.

Hatte sie uns Anfang Februar noch mit ihren ersten Schritten begeistert, erkundigt Fiona jetzt wie jeder andere Neuling auf dieser Welt ihre Umgebung. Immer dabei: Die Kamera der Mitarbeiter. Klar, man will ja auch Schnappschüsse für das Familienalbum haben.  

Damit alle Sinne von Fiona angesprochen werden, lassen sich die Pfleger immer wieder etwas Neues einfallen. So reicht schon ein einfacher Pappkarton mit einer offenen Seite, um Fiona zu beschäftigen. "Wenn man Jungtieren verschiedene Reize gibt, machen ihnen neue Dinge als Erwachsener weniger Probleme", so der Zoo auf seinem Instagram-Kanal. Außerdem ist es wichtig, dass Fiona stets aktiv gefördert wird, um genügend Muskelmasse aufbauen zu können.

Das Nilpferd-Mädchen genießt ihre Zeit im Pool und kann sogar schon für zwei Minuten ihre Luft unter Wasser anhalten. Das nächste Ziel ist eine endgültige Familienzusammenführung. Ihre Eltern kann sie derzeit nur durch ein Gitter sehen, doch durch die Stäbe ist ein Kontakt bereits möglich. Fiona und ihre Eltern sollen langsam aneinander gewöhnt werden.

Wir drücken die Daumen, dass die Familie bald endgültig zusammen sein kann!

Lesen Sie auch:

So halten Hunde ihre Besitzer fit.
Vierbeiner  

Darum halten Hunde uns gesund

Katze hat die berühmten fünf Minuten
Zum Schlapplachen  

Katze hat die berühmten "fünf Minuten"

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Jetzt mitmachen
Gewinnspiel
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.