Liebenswert wird geladen...
'Frühling'-Star

Simone Thomalla: "In unserer Liebe müssen wir viel zurückstecken"

Im Interview mit 'Das Neue Blatt' spricht Simone Thomalla offen wie nie über ihren 19 Jahre jüngeren Partner Silvio Heinevetter.

Simone Thomalla als Katja Baumann
Seit zehn Jahren ist Simone Thomalla als Dorfhelferin Katja Baumann in der ZDF-Filmreihe 'Frühling' zusehen. Foto: ZDF / Jacqueline Krause-Burberg

Als Dorfhelferin Katja Baumann ist sie in der ZDF-Reihe 'Frühling' die gute Seele für alle. Doch die Dreharbeiten bedeuten für Simone Thomalla (55) auch immer wieder Verzicht und Trennung von Lebensgefährte Silvio Heinevetter (36, Handballer). Wie schwer das für die Schauspielerin ist, verrät sie in unserem Interview…

Lesen Sie mehr zum zehnjährigen 'Frühlings'-Jubiläum:

Simone Thomalla über die berufsbedingte Fernbeziehung zu ihrem Partner

Simone Thomalla und Silvio Heinevetter
Seit 2009 ist Simone Thomalla (55) mit dem Handballnationalspieler Silvio Heinevetter (36) liiert. Foto: Tristar Media / GettyImages

Das Neue Blatt: Genauso wie in Ihrer Rolle führen auch Sie oft berufsbedingt eine Fernbeziehung. Verraten Sie uns, wie man diese harten Zeiten ohneeinander am besten übersteht?

Simone Thomalla: Wir haben uns über das Jahr nicht oft sehen können, weil ich beim Dreh in Vollquarantäne war und Silvio mit seinem Verein ebenso. Da muss man zurückstecken, weil wir beide für unsere jeweiligen Arbeitsbereiche auch Verantwortung tragen.

Dorfhelferin Katja hat sich von ihrem untreuen Mann getrennt und ganz von vorn angefangen. Können Sie Untreue verzeihen?

Das kann ich nicht beurteilen, denn es kommt doch immer auf die Vorgeschichte und die Umstände an. Grundsätzlich sind mir Treue und Loyalität wichtig!

Sehen Sie im Video, wie in der ZDF-Reihe 'Frühling' mit Stuntpferden gearbeitet wird: (Das Interview geht unter dem Video weiter)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Treue und Loyalität sind ihr bei ihrem Partner wichtig

Und es gibt noch eine Parallele zwischen Ihnen und Ihrer Rolle: Auch Sie haben Ihre Tochter Sophia (heute 31) lange Zeit alleine großgezogen. Wie haben Sie das geschafft?

Es ist eine Frage der Organisation und manchmal auch der Einsicht, dass man nicht alles perfekt machen kann.

Was wünschen Sie sich für das neue Jahr – beruflich und privat?

Ich habe nur einen Wunsch: eine möglichst schnelle Impfung, damit wir wieder in Freiheit leben können.

Autorin: Lilian Wegener

TV-Tipp: Die erste von fünf neuen Folgen 'Frühling' heißt 'Mit Regenschirmen fliegen' und läuft am 31. Januar 2021 um 20:15 Uhr im ZDF.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: