Im Interview Simone Thomalla: "Ich lehne mich gerne auch mal an"

Am 22. Dezember läuft das erste 'Frühling'-Weihnachtsspezial mit Simone Thomalla als Katja Baumann. DAS NEUE BLATT hat mit der Schauspielerin über Liebe und Unabhängigkeit gesprochen. 

Simone Thomalla als Katja Baumann im "Frühling"-Weihnachtsspezial.
Am 22. Dezmeber ist Simone Thomalla als Katja Baumann im Weihnachtsspezial der ZDF-Herzkino-Reihe 'Frühling' zu sehen.

Das TV-Dorf 'Frühling' schlummert jetzt unter einer dicken Schneedecke, die Feiertage können kommen! Das erste Weihnachts-Spezial zur beliebten Film-Reihe mit Simone Thomalla (54) (s. Tipp u.) als Dorfhelferin Katja Baumann ist beschaulich – bis ein betrunkener Rüpel auf der Skipiste auftaucht. Eine neue Herausforderung für die taffe Katja. Die schon gut auf sich alleine aufpassen kann, wie sie sagt. DAS NEUE BLATT fragte nach, wie Simone Thomalla das privat sieht.

Lesen Sie auch: Frühling mit Simone Thomalla: So spannend wird das Weihnachtsspecial​

DAS NEUE BLATT: Katja ist eine starke Person, die nicht beschützt werden will. Sind Sie eine Frau, die gerne vom Partner beschützt wird?

Simone Thomalla: Das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich lehne mich in manchen Momenten gerne an. Und freue mich auch, wenn mein Partner für mich die eine oder andere Entscheidung trifft, weil ich gerade nicht den Kopf habe. Wenn ich im Dunkeln mit dem Hund draußen bin, ist es deutlich beruhigender, wenn Silvio neben mir geht!

Ein prägnanter Satz von Katja lautet: "Solange sich zwei Menschen streiten, ist noch etwas da." Würden Sie den so unterschreiben?

Durchaus, denn wenn man keine Lust mehr hat, sich mit seinem Gegenüber auseinanderzusetzen, ist dies der Anfang vom Ende. Das gilt für Freundschaften ebenso, wie in einer Beziehung.

Sehen Sie im Video alle Sendetermine für 'Sissi' an Weihnachten 2019: (Das Interview geht unter dem Artikel weiter)

 
 

"Stille Momente im Leben können Kraft schenken"

Haben Sie selbst mal ein Weihnachtswunder erlebt?

Nein, habe ich nicht.

Viele werden in den dunklen Monaten melancholisch. Wie gehen Sie mit Grübel-Tagen um?

Ab und an darf man auch das Grübeln mal zulassen. Stille Momente im Leben sind wichtig und können durchaus auch Kraft schenken.

TV-Tipp: Frühling: Weihnachtswunder' läuft am 22. Dezember 2019 um 20:15 Uhr im ZDF

Das könnte Sie auch interessieren:

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2020 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.