ARD-Serie

Rote Rosen: Vorschau für den 29. November und weitere Folgen

Was passiert heute und in den kommenden Folgen bei 'Rote Rosen'? Unsere Vorschau verrät es Ihnen immer tagesaktuell.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 29. November 2021, Folge 3461

Katrin (Nicole Ernst) ist sich nicht sicher, ob es gut wäre, ein Interview mit einer wissenschaftlichen Journalistin über ihr Koma zu führen. Leo (Daniel Hartwig) gibt ihr den Rat, ihrem Bauchgefühl zu vertrauen und Katrin sagt daraufhin zu. Dann muss Mia (Leonie Beuthner) aber nach einem kleinen Unfall plötzlich ins Krankenhaus und Katrin vergisst in der ganzen Hektik, Anke (Anne Brendler) über den Zwischenfall zu informieren. Carla (Maria Fuchs) ist entsetzt darüber, dass Philip (Marc Schöttner) ihr seine Ehe verschwiegen hat. Letztendlich entschließt Carla sich, die Affäre weiterhin zu genießen, da sie findet, es sei Philips Verantwortung, wie er mit seinem Leben umgeht. Allerdings bestimmt sie die Spielregeln… Britta (Jelena Mitschke) ist enttäuscht, als ihr Bruder Philip ein Essen mit ihr cancelt. Zunächst ist Amelie (Lara-Isabell Rentinck) von Heikos (Sebastian Herrmann) umgarnender Art beeindruckt, aber dann erfährt sie, dass er ihre Abtreibung in die Hände der Presse gespielt hat, um sie als potenzielle Konkurrentin auszuschalten.

Lesen Sie hier, was die neue weibliche Hauptfigur der kommenden 19. Staffel bei 'Rote Rosen' erwarten wird:

Rote Rosen: Rückblick auf Freitag, 26. November 2021, Folge 3460

Nach dem leidenschaftlichen Sex wird Carla (Maria Fuchs) erneut von Philip (Marc Schöttner) verärgert, indem er ihre Bemühungen, Wein zu produzieren, belächelt. Dann beschließt Philip ihr doch unter die Arme zu greifen und Carla beginnt sich immer mehr auf ihn einzulassen. Allerdings bremst Britta (Jelena Mitschke) sie aus und teilt ihr mit, dass Philip verheiratet ist. Es kommt zu einer erneuten Auseinandersetzung zwischen Katrin (Nicole Ernst) und Anke (Anne Brendler), da Katrin den von Anke empfohlenen Büro-Job ohne richtige Begründung ablehnt. Mit dem Wäscherei-Job ist Katrin allerdings erfolgreich und so beschließt sie, auf Anke zuzugehen, um sich mit ihr zu vertragen. An Mias (Leonie Beuthner) erstem Praktikumstag wurde Simon (Thore Lüthje) ihr als Betreuer zugewiesen. Er versucht die Situation auszunutzen und gibt sich als Gunters (Hermann Toelcke) Assistent aus, weswegen David (Arne Rudolf) ihn mit einer spielerischen, aber konsequenten Art zurechtweist. Weil sie Lilly (Lilly und Lylou Röder) eine Freude machen wollen, spielen Tina (Katja Frenzel) und Ben (Hakim-Michael Meziani) mit dem Gedanken, mithilfe einer Spendenaktion eine große Hochzeit auf die Beine zu stellen. Da Lilly aber bemerkt, dass die beiden mit dieser Lösung nicht zufrieden sind, fällt ihr eine Alternative ein: Großes Feuerwerk statt großer Party!

Lesen Sie mehr zur neuen Staffel:

Die Vorschau von 'Rote Rosen' für die nächsten 10 Folgen:

Hauptcast der 19. Staffel 'Rote Rosen'.
Der Hauptcast der 19. Staffel 'Rote Rosen'. (v.l.n.r.) Michael "Michi'" Brandt (Oliver Clemens), Mia Zeese (Leonie Beuthner), Stefano "Leo" Greco (Daniel Hartwig), Katrin Zeese (Nicole Ernst), Florian Zeese (Stefan Plepp), Anke Reichard (Anne Brendler), Dörte Reichard (Edelgard Hansen) Foto: ARD / Thorsten Jander, Juergen Sack/ iStock, (Montage/Bearbeitung: Liebenswert)

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 30. November 2021, Folge 3462

Während sich Anke (Anne Brendler) über ihr durch Ben (Hakim-Michael Meziani) wieder entdecktes Hobby, das Motorradfahren freut und sich ein ausrangiertes Bundeswehr-Motorrad zulegen will, reagiert Florian (Stefan Plepp) ablehnend. Er beichtet seiner Anke, dass er sie liebt und dass er Angst um sie hat. Nach dem Sex mit Carla (Maria Fuchs) entscheidet sich Philip (Marc Schöttner) kurzerhand doch noch zu dem Essen mit Britta (Jelena Mitschke) zu gehen. Deshalb lässt er Carla links liegen und kommt zu spät zu seiner Schwester, die sein merkwürdiges Verhalten direkt bemerkt. Merle (Anja Franke) kann es nicht glauben, dass Heiko (Sebastian Herrmann) seine Intrige zugibt und so schmiedet sie gemeinsam mit Amelie (Lara-Isabell Rentinck) einen Racheplan, wovon Gunter (Hermann Toelcke) und Dörte (Edelgard Hansen) eher weniger begeistert sind. Als Katrin (Nicole Ernst) in der Wäscherei aufgrund ihrer Rechenschwäche herausgefordert wird, unterstützt Leo (Daniel Hartwig) sie mit Konzentrationsübungen. Nach seinem Traum von Madeira und seiner alten Liebe Enrico ist Michi (Oliver Clemens) sehr erfreut darüber, dass Enrico ihn sogar um ein Wiedersehen bittet.

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 1. Dezember 2021, Folge 3463

Katrin (Nicole Ernst) bekommt eine zweite Chance in der Wäscherei und ist motiviert, sich ins Zeug zu legen, um ohne Florians (Stefan Plepp) finanzielle Unterstützung auszukommen, bis sie dann eine Rechnung von der Krankenkasse erhält… Obwohl Anke (Anne Brendler) von Florians (Stefan Plepp) Geständnis gerührt ist, ist sie traurig, da sie nun Florian zuliebe das Motorradfahren an den Nagel hängt. Doch dann überrascht dieser sie mit einer Probefahrt auf Bens (Hakim-Michael Meziani) Maschine. Amelie (Lara-Isabell Rentinck) will sich trotz ihrer Zusammenarbeit mit Merle (Anja Franke) nicht aus dem Rampenlicht vertreiben lassen und versucht sich durch das Anwerben von Wähler*innen wieder in den Vordergrund zu stellen. Als Britta (Jelena Mitschke) und Hendrik (Jerry Kwarteng) eine Einladung für die Teilnahme an einer Studie in London bekommen, stellen die beiden fest, dass es ihnen zeitlich nicht möglich sein wird, Lüneburg für zwei Monate zu verlassen. Jedoch möchte Britta es verhindern, dass Hendrik wieder einmal zurückstecken muss...

'Rote Rosen' fällt am Donnerstag, 2. Dezember 2021, leider aus.

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 3. Dezember 2021, Folge 3464

Da Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) Erikas (Madeleine Lierck-Wien) Geburtstag vergessen hat, will Merle (Anja Franke) ihm helfen und ihn nach Westerhever fliegen. Allerdings wird dies das letzte Mal sein, denn Merle hat ihr umweltschädliches Hobby ja bereits an den Nagel gehängt. Doch dann gerät diese Ausnahme an die Presse und so gewinnt Amelie (Lara-Isabell Rentinck) die Abstimmung der Mitglieder von 'LüneNatur' und wird ebenfalls zur Oberbürgermeisterwahl aufgestellt. Merle ist fassungslos! Katrin (Nicole Ernst) ist geschockt von der Rückzahlung in Höhe von 2.400 Euro, die die Krankenkasse von ihr verlangt. Als Mia (Leonie Beuthner) davon mitbekommt, bittet sie Florian (Stefan Plepp) und Anke (Anne Brendler) um Hilfe. Anke bietet Katrin daraufhin an, ihr das Geld zu leihen, da sie verhindern will, dass Florian und Katrin wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Wird Katrin dieses Angebot annehmen? Carla (Maria Fuchs) möchte Britta (Jelena Mitschke) gegenüber nicht zugeben, dass zwischen ihr und Philip (Marc Schöttner) etwas läuft. Dann überzeugt sich Britta aber mit eigenen Augen vom Gegenteil, als sie auf der Suche nach ihrem verlorenen Kettenanhänger Bruder Philip und Carla in einer intimen Situation stört. Mia bucht für einen Ausflug mit Sara (Antonia Jungwirth) und Simon (Thore Lüthje) eine Kutsche, obwohl sie befürchtet, sich ausgeschlossen zu fühlen.

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 6. Dezember 2021, Folge 3465

Michi (Oliver Clemens) hat sich vorgenommen, auf Madeira als Gärtner zu arbeiten und herauszufinden, ob er noch einmal mit Enrico zusammenkommen würde. Mia (Leonie Beuthner) fühlt sich von Michi im Stich gelassen, da sie den Kontakt zu Enrico wiederhergestellt hat. Florian überzeugt Mia, dass diese Entscheidung wichtig für ihren Onkel sei und versichert Michi gleichzeitig, dass er sich um Katrin (Nicole Ernst) kümmern wird. Als Katrin dies mitbekommt, träumt sie daraufhin direkt von einem Kuss mit Florian… Obwohl Philip (Marc Schöttner) den Eindruck gemacht hatte, abreisen zu wollen, entscheidet er sich dazu, in Lüneburg zu bleiben, um mit Carla (Maria Fuchs) Zeit zu verbringen. Merle (Anja Franke) ist immer noch außer sich wegen Amelies (Lara-Isabell Rentinck) Erfolg bei der Wahl zur OB-Kandidatin von "LüneNatur" und erfährt dann auch noch, dass Amelie ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat: Sie hat ein Foto von Merle beim Einstieg ins Cockpit eines Flugzeugs veröffentlicht. Nachdem Hendrik (Jerry Kwarteng) sich dazu überwinden musste, Joe (Naiher Zerisenay) und Sam (Jayceon Müller) von seiner London-Reise zu erzählen, stellt er fest, dass die beiden gelassen mit der Nachricht umgehen.

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 7. Dezember 2021, Folge 3466

Als Hendrik (Jerry Kwarteng) eine Betreuung für seiner Kinder während seiner Zeit in London zu organisieren möchte, gerät er mit Annemarie (Jillian Anthony) aneinander, da er ihre Konzert-Tournee übersehen hat. Er reagiert unüberlegt und behauptet, dass Britta (Jelena Mitschke) sich um Joe (Naiher Zerisenay) und Sam (Jayceon Müller) kümmern würde, um Annemarie zu besänftigen. Katrin (Nicole Ernst) kann ihre Gefühle für Florian (Stefan Plepp) einfach nicht abstellen und erfährt dann auch noch, dass er die alte Kommode für sie instand gesetzt hat. Dennoch hadert sie mit der Entscheidung, ob sie dieses Geschenk annehmen soll… Obwohl Carla (Maria Fuchs) sich nicht sicher ist, wieso Philip (Marc Schöttner) zurückgekehrt ist, genießt sie die Affäre mit ihm. Britta erfährt den Grund für seine Rückkehr: Er wurde von seiner Frau wegen seiner Untreue verlassen. Also macht sie ihm unmissverständlich klar, dass er Carla gut behandeln soll… Merle (Anja Franke) will sich nicht unterkriegen lassen und Amelie (Lara-Isabell Rentinck) zurechtweisen, da 'LüneNatur' immer noch ihre Partei ist!

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 8. Dezember 2021, Folge 3467

Da Katrin (Nicole Ernst) nicht ständig an ihr altes Leben erinnert werden möchte, trifft sie den Entschluss, die Kommode von Florian (Stefan Plepp) nicht anzunehmen. Dann geht diese beim Verladen in die Brüche und Katrin ist erleichtert, ganz im Gegensatz zu Florian… Obwohl Hendrik (Jerry Kwarteng) Unterstützung von Britta (Jelena Mitschke), Tina (Katja Frenzel), Dörte (Edelgard Hansen) und Leo (Daniel Hartwig) zugesichert wird, bleibt Annemarie stur. Carla (Maria Fuchs) ist sehr erfreut, als sie mitbekommt, dass Philip (Marc Schöttner) eventuell länger bleiben möchte, doch hinterfragt dies direkt, als sie erfährt, dass er von seiner Frau vor die Tür gesetzt wurde. Amelie (Lara-Isabell Rentinck) überfordert Merle (Anja Franke) mit dem Rat, sich nach dem Flug-Skandal von dem öffentlichen Partei-Geschehen zu distanzieren. Dörte (Edelgard Hansen) ermutigt Merle, sich kämpferisch zu geben und sich den BürgerInnen zu stellen. Nachdem Werners (Dirk Galuba) Tante Jonna (Wencke Myhre) zu Besuch kommt, landet Werner durch ihre chaotische Art prompt im Krankenhaus. Jonna wird von Sara (Antonia Jungwirth) in der WG einquartiert. Simon (Thore Lüthje) und David (Arne Rudolf) sind überrascht. Sie schafft es ebenfalls, Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) aus dem Konzept zu bringen, als sie in seinem Schrebergarten einen Beeren klauenden Waschbären fangen will. Mit dieser Frau ist das Chaos vorprogrammiert!

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 9. Dezember 2021, Folge 3468

Wegen der zerstörten Kommode und ihrer unangemessenen Reaktion hat Katrin (Nicole Ernst) ein schlechtes Gewissen. Vor Leo (Daniel Hartwig) gibt sie sich verschlossen und dieser schließt daraus, dass Katrin noch Zeit braucht, bis sie sich auf einen Neuanfang einlassen kann. Nach einem klärenden Gespräch mit Florian (Stefan Plepp) vertraut sie sich Leo an. Im Anschluss verbringen die beiden einen schönen Tag miteinander, bei dem es sogar zu einem zärtlichen Kuss kommt… Ob Hendrik (Jerry Kwarteng) nach London fliegen kann, hängt von Annemarie ab. Die Rosenhaus-Gemeinschaft sowie seine Kinder Joe (Naiher Zerisenay) und Sam (Jayceon Müller) wollen Annemarie von der Betreuung überzeugen. Doch Lilly (Lilly und Lylou Röder) hält es nicht mehr aus und macht Annemarie eine Ansage…  Da Carla (Maria Fuchs) Bedenken hat, der Trennungsgrund von Philip (Marc Schöttner) und seiner Frau zu sein, zieht sie sich zurück und will keine Beziehung mit ihm eingehen. Auch keine Geschäftliche, als er ihr vorschlägt, ihr Weinfeld gemeinsam zu bewirtschaften. Philip zuliebe, will sie die ganze Situation noch einmal überdenken. Jonnas (Wencke Myhre) Waschbären-These wird von einem Mädchen-Sneaker vor Hannes‘ (Claus Dieter Clausnitzer) Brombeerbusch widerlegt. Dies hilft, die Enkelin von Paragrafen-Schulze als Diebin herauszustellen.

'Rote Rosen' fällt am Freitag, 10. Dezember 2021, leider aus.

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 13. Dezember 2021, Folge 3469

Obwohl Katrin (Nicole Ernst) den Kuss mit Leo (Daniel Hartwig) genossen hat, möchte sie Leo keine falschen Hoffnungen machen, da sie sich nicht sicher ist, wie viel der Kuss wirklich bedeutet hat. Sara (Antonia Jungwirth) erahnt Leos Gefühle gegenüber Katrin. Daraufhin stimmt Leo ihr zu und Katrin bekommt dieses Gespräch zufälligerweise mit… Amelie (Lara-Isabell Rentinck) lässt Merle (Anja Franke) die ganze Arbeit für das Wahlprogramm erledigen und stellt sich trotzdem ins Rampenlicht. Wie lange lässt Merle das noch über sich ergehen? Gunter (Hermann Toelcke) freut sich auf einen Kurztrip mit seiner Dörte (Edelgard Hansen). Da diese aber ein schlechtes Gewissen gegenüber Merle hat, überredet sie Gunter, Merle mitzunehmen. Da Sara ihr Zimmer zur Verfügung stellt, um eine neue Waschmaschine zu finanzieren, planen David (Arne Rudolf) und Simon (Thore Lüthje) eine Überraschungsparty für sie. Jonna (Wencke Myhre) nutzt die Gelegenheit, um die Verlängerung ihres Aufenthaltes anzukündigen. Amelie wird von ihrem Bruder Philip (Marc Schöttner) von ihren kaum auszuhaltenden Rückenschmerzen erlöst und so leiht sie ihm als Dankeschön ihr Auto.

'Rote Rosen' verpasst? Wiederholungen im TV und in der ARD-Mediathek

Aktuelle Wiederholungen von 'Rote Rosen' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags auf folgenden Sendern:

  • 07:10 Uhr auf MDR

  • 07:20 Uhr auf NDR

  • 06:50 Uhr auf rbb

  • 04:55 Uhr auf hr

Die letzten 21 Folgen von 'Rote Rosen' können Sie auch nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen.

'Rote Rosen' läuft bereits seit 2006 im Ersten deutschen Fernsehen montags bis freitags um 14:10 Uhr. Im Mittelpunkt steht immer eine Frau Mitte vierzig, die über Umwege zu ihrer großen Liebe findet. Die Hauptcharaktere wechseln jedes Jahr zu Beginn der neuen Staffel, werden jedoch in einen festen Nebencast eingebettet, mit welchem die Zuschauer vertraut sind. Gedreht wird die beliebte Telenovela in der hübschen niedersächsischen Stadt Lüneburg, die für ihre eindrucksvolle Altstadt bekannt ist. Was Sie als Zuschauer in der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der Vorschau.