ARD-Serie

Rote Rosen: Vorschau für 6 Wochen ab dem 30. Juni 2022

Die 6-Wochen-Vorschau zu 'Rote Rosen' verrät, was heute, morgen und in den weiteren Folgen passiert.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das passiert in der kommenden Folge bei 'Rote Rosen'

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 30. Juni 2022, Folge 3591

Annemarie (Jillian Anthony) kommt mit einer Schock-Nachricht: Sie will die Kinder für ein halbes Jahr mit nach New York nehmen, da sie beruflich dort hinziehen wird. Die unaufgeräumte Wohnung nach der Party macht Dörte (Edelgard Hansen) zu schaffen. Als es dann auch noch zu einer Auseinandersetzung zwischen ihr und Bernd (Tim Olrik Stöneberg) kommt und er seinen Sohn Finn (Lucas Bauer) bei ihr unterbringen will, ist Dörte überfordert. Da Simon (Thore Lüthje) sich in der WG einsam fühlt, will Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) mit einer Klangschale weiterhelfen. Allerdings bevorzugt Simon, die Idee, dass Finn (Lucas Bauer) bei ihm einzieht. Zwischen Nici (Luca Hellenbrecht) und Finn sprühen die Funken. Jedoch zieht Nici sich zurück, als es fast zu einem Kuss kommt. Dann bekommt sie auch noch mit, dass Finn als Frauenmagnet gilt. Stimmt das wirklich? Carla (Maria Fuchs) steht der Vereinigung von Amelie (Lara-Isabell Rentinck) und Anette (Sarah Masuch) eher kritisch entgegen.

Lesen Sie mehr zur aktuellen Staffel:

Rote Rosen: Rückblick auf Mittwoch, 29. Juni 2022, Folge 3590

Langsam kristallisiert sich heraus, dass auch Finn (Lucas Bauer) etwas für Nici (Lucy Hellenbrecht empfindet) und so kommen sich die beiden näher… Hendriks (Jerry Kwarteng) Umzug ins Rosenhaus steht an. Jedoch fängt Hendrik an, sich zu fragen, ob er dort genug Ruhe haben würde und überlegt, seine Wohnung doch noch zu behalten. Nachdem Carla (Maria Fuchs) ihn vom Rosenhaus überzeugt hat, scheint alles perfekt. Doch dann meldet sich plötzlich Hendriks Ex-Frau… Vergeblich versucht Sandra (Theresa Hübchen) Kerstin (Petra Schröder) davon zu überzeugen, eine Feier zu Bernds (Tim Olrik Stöneberg) 25. Dienstjubiläum zu veranstalten. Um Bernd trotzdem eine Freude zu bereiten organisiert Sandra mit Finns Hilfe spontan eine Party im Rosenhaus. David (Arne Rudolf) ist zutiefst enttäuscht, als er sieht, wie viel der Krypto-Währung er verloren hat. Überraschenderweise bietet Gunter (Hermann Toelcke) ihm an, das Geld für das Strandcafé vorzustrecken. Der überglückliche David freut sich jetzt schon auf die gemeinsame Zukunft mit Franzi (Sofie Junker)!

Die Vorschau von 'Rote Rosen' für den Rest der Woche

Der Hauptcast der 20. Staffel 'Rote Rosen' (v.l.n.r.):   , Bernd Schmid (Tim Olrik Stöneberg), Anette Roth (Sarah Masuch),Sandra (Theresa Hübchen) ,Nici Reichard (Lucy Hellenbrecht) und Finn Schmidt (Lucas Bauer)
Der Hauptcast der 20. Staffel 'Rote Rosen' (v.l.n.r.): Malte Neumann (Marcus Bluhm), Bernd Schmidt (Tim Olrik Stöneberg), Anette Roth (Sarah Masuch),Sandra Reichard (Theresa Hübchen) ,Nici Reichard (Lucy Hellenbrecht) und Finn Schmidt (Lucas Bauer). Foto: ARD / Nicole Manthey, Thorsten Jander (Montage/Bearbeitung: Liebenswert))

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 01. Juli 2022, Folge 3592

Als Dörte (Edelgard Hansen) fordert, dass Bernd (Tim Olrik Stöneberg) auszieht, droht Sandra (Theresa Hübchen) mit ihm auszuziehen. Daraufhin vermittelt Gunter (Hermann Toelcke) zwischen den beiden. Dörte überwindet sich Sandra und Bernd anzubieten, ihre Hochzeit zu vollziehen, bis sie plötzlich herausfindet, dass Sandra nicht kirlich heiraten will… Beim Unternehmerinnenstammtisch reißt Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) zu Carlas (Maria Fuchs) Enttäuschung, das Gespräch an sich. Anette (Sarah Masuch) muss Abhilfe schaffen. Da Nici (Lucy Hellenbrecht) befürchtet, dass Finn (Lucas Bauer) sie nur ausnutzen will, sagt sie die Verabredung zum Kino ab. Allerdings überzeugt sie Finn mit seinem Charme und der Kinobesuch findet statt. Hat Finn wirklich ernste Absichten? Erst Ben (Hakim-Michael Meziani) kann den wütenden Hendrik (Jerry Kwarteng) zu einem Gespräch mit Annemarie (Jillian Anthony) überreden.

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 04. Juli 2022, Folge 3593

Da Nici (Lucy Hellenbrecht) sich davor scheut, Finn (Lucas Bauer) zu sagen, dass sie trans ist, wird die Stimmung zwischen den beiden immer angespannter. Auch ihre Eltern bekommen davon Wind. Wird Nici sich trauen, FInn die Wahrheit zu sagen? Zunächst ist Hendrik (Jerry Kwarteng) erleichtert, dass seine Kinder nicht mit nach New York wollen. Als sie dann plötzlich ihre Meinung ändern, wird Hendrik stutzig… Obwohl Dörte (Edelgard Hansen) verstehen kann, dass Sandra (Theresa Hübchen) aus der Kirche ausgetreten ist, da diese Nici nicht akzeptieren möchte, ist sie enttäuscht. Die einsichtige Carla (Maria Fuchs) will Amelies (Lara-Isabell Rentinck) Kreditantrag für ihr Hotelprojekt noch einmal prüfen. Währenddessen triumphiert Amelie bereits und möchte zu Feier mit Anette (Sarah Masuch) anstoßen. Da diese sich aber nicht einmischen will, hält sie sich zurück.

Die 'Rote Rosen'-Vorschau für Folgen ab Montag, 4. Juli

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 05. Juli 2022, Folge 3594

Da Nici (Lucy Hellenbrecht) sich nicht überwinden kann, Finn (Lucas Bauer) zu sagen, was Sache ist, fühlt dieser sich zurückgewiesen. Dass Nici dann auch noch mit Simon (Thore Lüthje) flirtet, bringt das Fass zum überlaufen… Um sich die Demütigung seiner Familie zu ersparen, überlegt Simon nicht zur Hochzeit seiner Schwester zu fahren. Plötzlich taucht diese dann aber in Lüneburg auf, da sie vor ihrer eigenen Hochzeit geflohen ist. Auf dem Salzmarkt finden Anette (Sarah Masuch) und Sandra (Theresa Hübchen) einen Stuhl, den sie mitnehmen. Allerdings handelt es sich dabei um einen Stuhl, den Ben (Hakim-Michael Meziani) lediglich zu Polsterei bringen sollte. Daraufhin wird der „Diebstahl“  ausgerechnet bei Bernd (Tim Olrik Stöneberg) gemeldet… Als Hendrik (Jerry Kwarteng) herausfindet, dass Annemarie (Jillian Anthony) mit ihrem Freund nach New York geht und die Kinder somit wahrscheinlich nicht mehr nach Deutschland zurückkehren würden, erfindet er vor Joe (Naiher Zerisenay) und Sam (Jayceon Müller) eine Notlüge, um die Kinder bei sich zu behalten.

In Folge 3595 von 'Rote Rosen' am Mittwoch, 6. Juli 2022 erfährt Simon (Thore Lüthje, r.) erstaunt, wie wichtig er für Charlotte (Malene Becker, l.) ist.
In Folge 3595 von 'Rote Rosen' am Mittwoch, 6. Juli 2022 erfährt Simon (Thore Lüthje, r.) erstaunt, wie wichtig er für Charlotte (Malene Becker, l.) ist. Foto: NDR/ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 06. Juli 2022, Folge 3595

Der Versuch ihre Liebe geheim zu halten misslingt, als Bernd (Tim Olrik Stöneberg) in Finn (Lucas Bauer) und Nicis (Lucy Hellenbrecht) Candle Light Dinner herein platzt… Als Simon (Thore Lüthje) den wahren Grund für die geplatzte Hochzeit seiner Schwester erfährt, will er sie trotzdem überzeugen, nach Düsseldorf zurückzukehren. Charlotte (Malene Becker) will sich allerdings nicht unterkriegen lassen und beschließt in Lüneburg zu bleiben. Nachdem Anette (Sarah Masuch) den Kredit der Unternehmerinnen erhält, ergattert sie den Auftrag, da sie Dorado ein günstiges Angebot vorschlagen kann. Nun braucht sie nur noch einen Disponenten… Da Johanna (Brigitte Antonius) mit Louis überfordert ist, bittet sie Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) um Hilfe. Diese erweist sich als Naturtalent und hat auch schon eine neue Geschäftsidee…

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 07. Juli 2022, Folge 3596

Während Bernd (Tim Olrik Stöneberg) der Liebe zwischen Finn (Lucas Bauer) und Nici (Lucy Hellenbrecht) eher skeptisch gegenüber steht, freut sich Sandra (Theresa Hübchen) für die beiden. Doch wird Nicis’ kleines Geheimnis die Liebe zerstören? Nachdem ein Unbekannter Anette (Sarah Masuch) auf der Straße nach einem Überfall zur Hilfe eilt, lässt sich spontan auf ein Date mit ihm ein. Jedoch weiß sie nicht, dass Malte (Marcus Bluhm) den Überfall inszeniert hat, um sich bessere Chancen auf ihre Stellenanzeige zu sichern. Als sie Malte dann beim Vorstellungsgespräch vor sich sitzen hat, will sie ihm den Job nicht geben, da sie ihr privates Leben von ihrem Berufsleben trennen will. Heimlich findet Charlotte (Malene Becker) bei ihrem Bruder eine Bleibe und kommt mit einer Meditation von Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) zur Ruhe. Hinter ihrem Rücken informiert Simon (Thore Lüthje) währenddessen seine Eltern.

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 08. Juli 2022, Folge 3597

Zunächst ist Simon (Thore Lüthje) erleichtert, dass Mutter Doris (Annette Wunsch) Charlotte (Malene Becker) wieder nach Düsseldorf mitnehmen will. Allerdings erträgt er die Manipulationsversuche seine Mutter nicht und bietet seiner Schwester an, nun doch bei ihm zu bleiben. Nici (Lucy Hellenbrecht) gesteht Finn (Lucas Bauer), dass sie trans ist, nachdem sie von Bernd dazu gedrängt wurde. Der überforderte Finn zieht sich daraufhin zurück und leugnet sie sogar vor seinen Freunden. Nici bleibt nur eines übrig: Sie trennt sich von Finn. Anette (Sarah Masuch) und Malte (Marcus Bluhm) wollen unterschiedliche Dinge: Sie will eine Affäre, er den Job. Zunächst werden sich die beiden nicht einig, doch dann bietet Malte seine Hilfe an, um Anette von einer komplizierten beruflichen Situation zu befreien. Carla (Maria Fuchs) ist verwundert, als Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) ein PR-Event für Carlas Wein organisieren will. Wie zu erwarten, hat Amelie aber wieder einmal aus Eigennutz gehandelt…

Die 'Rote Rosen'-Vorschau für Folgen ab Montag, 11. Juli

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 11. Juli 2022, Folge 3598

Während Nici (Lucy Hellenbrecht) und Finn (Lucas Bauer) beide unter ihrem Liebeskummer leiden, wünscht sich Sandra (Theresa Hübchen), dass die beiden wieder zusammen kommen. Daraufhin schockt Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) mit einer Offenbarung: Er findet, dass eine Trans-Frau nicht zu seinem Sohn passt. Nachdem Malte (Marcus Bluhm) seinen Job aufgegeben hat, wendet er sich an Anette (Sarah Masuch). Als sich herausstellt, dass sie bereits jemand anderen für die freie Stelle eingestellt hat, startet Malte eine Annäherungsversuch. Zunächst kann Charlotte (Malene Becker) den Schock über die Hochzeits-Lüge nur schwer verdauen, doch Simon (Thore Lüthe) schafft es letztendlich seine Schwester zu besänftigen. Lilly (Lilly und Lylou Röder) findet es unfair, dass Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) fürs Babysitten bezahlt wird. In der Zwischenzeit etabliert Johanna (Brigitte Antonius) eine Babysitteragentur. Da Hannes als einziger Sitter überfordert ist, macht er sich auf die Suche nach einer Lösung.

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 12. Juli 2022, Folge 3599

Nachdem Sam (Jayceon Müller) und Joe (Naiher Zerisenay) herausfinden, dass Hendrik (Jerry Kwarteng) eine Notlüge erfunden hat, damit sie in Lüneburg bleiben, verschwindet Sam plötzlich. Panisch weiht Hendrik Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) und Sandra (Theresa Hübchen) in die Situation ein, die sich daraufhin ebenfalls auf die Suche machen… Als Malte (Marcus Bluhm) feststellt, dass Anette (Theresa Hübchen) von ihrem Disponenten ausspioniert wird, will diese Malte nicht glauben und distanziert sich von ihm. Doch dann wird ihr klar, dass Malte richtig lag… Die Situation zwischen Sandra und Bernd spitzt sich weiterhin aufgrund ihrer Meinungsverschiedenheit zu. Schockiert muss Doris Dahlmann (Annette Wunsch) durch die Presse von dem Seitensprung ihres Mannes erfahren. Um seine Mutter abzulenken, lädt Simon (Thore Lüthje) diese in die WG ein. Obwohl für Doris feststeht, dass sie sich von ihrem Mann trennen will, ist sie am nächsten Tag doch anderer Meinung.

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 13. Juli 2022, Folge 3600

Mithilfe eines Jobangebots von Gunter (Hermann Toelcke), wendet sich Malte (Marcus Bluhm) erneut an Anette (Sarah Masuch), um ihr zu zeigen, dass er andere Optionen hat. Sein Plan geht auf: Anette vergibt die Disponentenstelle an ihn. Wie wird sich die Beziehung zwischen den beiden entwickeln? Nach langer Suche findet Bernd (Tim Olrik Stöneberg) den kleinen Sam (Jayceon Müller). Dieser eröffnet seinem Vater aufgebracht, dass er ihn hasst… Bernds Ansicht, dass Nici (Lucy Hellenbrecht) und Finn (Lucas Bauer) nicht zusammengehören, stellt seine Beziehung zu Sandra (Theresa Hübchen) weiterhin auf die Probe. Werden die beiden sich vertragen? Charlotte (Malene Becker) realisiert, dass sie sich einen Job suchen muss, um unabhängig zu leben. Wird sie diese Herausforderung meistern?

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 14. Juli 2022, Folge 3601

Als Nici (Lucy Hellenbrecht) mitbekommt, dass Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) sie nicht als richtige Frau ansieht, kann sie es nicht fassen. Sandra (Theresa Hübchen) versucht Bernd zu verteidigen, während Nici weitere Indizien dafür findet, dass Bernd kein guter Mensch ist… Obwohl Malte (Marcus Bluhm) sich Mühe gibt, seine illegalen Geschäfte in der Spedition zu vertuschen, versucht Ben (Hakim-Michael Meziani) diese aufzudecken. Da seine Söhne sich von ihm abwenden, ist Hendrik (Jerry Kwarteng) besorgt. Nach und nach kommen die Kinder zur Besinnung und wollen wieder mehr Zeit mit ihrem Vater verbringen. Die angespannte Stimmung zwischen Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) und Carla (Maria Fuchs) geht in eine neue Runde. Kann Britta (Jelena Mitschke) zwischen den beiden vermitteln?

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 15. Juli 2022, Folge 3602

Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) versucht an ihr Ziel zu kommen, indem sie Charlotte (Malene Becker) erpresst. Sie verlangt von ihr auf Carlas (Maria Fuchs) Wein-Event anzugeben, dass ihre Familie in Amelies Hotel investiert. Amelie droht damit, andernfalls dafür zu sorgen, dass Charlotte ihren Job in der Wäscherei verliert… Als Sandra (Theresa Hübchen) bereut, Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) schwere Vorwürfe gemacht zu haben, entschuldigt sie sich bei ihm. Allerdings verlangt Bernd, dass sich an dem Verhältnis zwischen Sandra und Nici (Lucy Hellenbrecht) etwas ändern sollte… Da er Malte (Marcus Bluhm) weiterhin misstrauisch gegenüber steht, nimmt Ben (Hakim-Michael Meziani) einen Job als Fahrer in Anettes (Sarah Masuch) Unternehmen an. Nachdem er Malte nach dem Grund für seine Initiative fragt, gesteht ihm dieser, dass er mit dieser Aktion, Bens Vertrauen gewinnen möchte. Um sich Sam (Jayceon Müller) anzunähern, repariert Hendrik (Jerry Kwarteng) dessen Fahrrad. In der Zwischenzeit hat Mutter Annemarie (Jillian Anthony) bereits ein neues gekauft und hält ihren Sohn damit bei sich…

Die 'Rote Rosen'-Vorschau für Folgen ab Montag, 18. Juli

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 18. Juli 2022, Folge 3603

Sandra (Theresa Hübchen) ist weiterhin bemüht, den Umgang zwischen Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) und Nici (Lucy Hellenbrecht) zu verbessern. Wird sie erfolgreich rein? Da Malte (Marcus Bluhm) und Carla (Maria Fuchs) eine gemeinsame Nacht verbracht haben, ist Anette (Sarah Masuch) eifersüchtig. Kurz darauf nutzt Malte dann auch noch Anettes Abwesenheit zu seinem Vorteil und probiert sich an seinen illegalen Geschäften. Nachdem Charlotte (Malene Becker) Amelies (Lara-Isabelle Rentinck) Investor erfolgreich vergrault hat, versucht Charlotte mit einer Wiedergutmachung um Verzeihung zu bitten. Zu ihrer Enttäuschung reagiert Amelie nicht wie erwartet… Nach kurzer Bedenkzeit möchte sich Finn (Lucas Bauer) wieder mit Nici versöhnen. Doch diese ist noch nicht bereit…

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 19. Juli 2022, Folge 3604

Sandra (Theresa Hübchen) und Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) beschließen nach Sandras Beinahe-Unfall zusammenzuhalten und dem Hin und Her ein Ende zu setzen. Auch Nicis (Lucy Hellenbrecht) und Finns (Lucas Bauer) Verhältnis ändert sich dadurch… Notgedrungen muss Johanna (Brigitte Antonius) den kleinen Louis in Dörtes (Edelgard Hansen) und Gunters (Hermann Toelcke) Obhut geben. Zunächst freuen sich die beiden, dass sie Babysitter spielen dürfen, bis der Kleine sich im Schlafzimmer einschließt… Leider muss Ben (Hakim-Michael Meziani) sich eingestehen, dass LKW-Fahren doch nicht zu seinen Stärken gehört. Tina (Katja Frenzel) hingegen ist ein wahres Naturtalent! Da Hendrik (Jerry Kwarteng) befürchtet, seine Familie verlieren zu können, will er umso mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen. Selbst Britta (Jelena Mitschke) hat aufgrund Lillys (Lilly und Lylou Röder) erster Periode kein offenes Ohr für Hendrik. Das Fass läuft über, als sich schließlich auch noch Joe (Naiher Zerisenay) von ihm abwendet…

Sandra (Theresa Hübchen, l.) kämpft gegen ihr schlechtes Gewissen Nici gegenüber an (mit Bernd (Tim Olrik Stöneberg, r.)).
In Folge 3605 kämpft Sandra (Theresa Hübchen, l.) gegen ihr schlechtes Gewissen Nici gegenüber an (mit Bernd (Tim Olrik Stöneberg, r.)). Foto: NDR/ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 20. Juli 2022, Folge 3605

Malte (Marcus Bluhm) nimmt Tinas (Katja Frenzel) Angebot, als LKW-Fahrerin einzuspringen, dankend an. Allerdings findet Anette (Sarah Masuch) sein übergriffiges Verhalten nicht in Ordnung und macht ihm eine Ansage. Malte startet daraufhin einen Kuss-Versuch… Nachdem Nici (Lucy Hellenbrecht) bei Finn (Lucas Bauer) in der WG übernachtet hat, rät dieser ihr sich bei ihrer Mutter zu melden. Die überraschte Sandra (Theresa Hübchen) freut sich sehr und durch eine langersehnte Nachricht wachsen die beiden wieder enger zusammen. Als Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) den wahren Wert der Weinkiste, die sie von Charlotte (Malene Becker) erhalten hat, erfährt, kann sie es kaum glauben… Durch einen Traum inspiriert, weiß Hendrik (Jerry Kwarteng) nun, was zu tun ist, um seine Kinder nicht zu verlieren.

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 21. Juli 2022, Folge 3606

Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) kann es kaum glauben, als sie erfährt, dass der Wein von Charlotte (Malene Becker) ca. 400.000 Euro wert ist. In Gedanken plant sie bereits die Renovierung ihres Hotels, bis Simon (Thore Lüthje) den Wein zurück fordert… Trotz der angespannten Situation mit ihrer Tochter, macht sich Sandra (Theresa Hübchen) gemeinsam mit Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) an die Hochzeitsplanung. Dank Simon und Dörte (Edelgard Hansen) entspannt sich kurz darauf auch das Verhältnis mit Nici (Lucy Hellenbrecht). Da Britta (Jelena Mitschke) und Hendrik (Jerry Kwarteng) keinen Hochzeitstermin finden, an dem Joe (Naiher Zerisenay) und Sam (Jayceon Müller) noch in Lüneburg sind, bietet Bernd den beiden seinen Termin mit Sandra an… Während Malte (Marcus Bluhm) weiterhin denkt, mit seinen illegalen Machenschaften durchzukommen, lässt Anette (Sarah Masuch) zur Sicherheit Kameras am Hof der Spedition anbringen. Allerdings lässt sich nicht nur Malte wegen der Kameras unter Druck setzen…

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 22. Juli 2022, Folge 3607

Vor dem Termin für die Namensänderung lässt sich die aufgeregte Nici (Lucy Hellenbrecht) von Simon (Thore Lüthje) und Finn (Lucas Bauer) unterstützen. Als Finn die entwürdigenden Fragen, denen Lucy sich stellen muss, bemerkt,  entwickelt er tiefes Verständnis und Mitgefühl. Wird Nici die Nerven behalten? Glücklicherweise vermittelt Charlotte (Malene Becker) zwischen Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) und ihrem Bruder und erspart den beiden damit einen Rechtsstreit. Daraufhin erzählt Amelie Philip (Marc Schöttner) von ihren Hotel-Umbauplänen. Dieser ist total begeistert und beschließt, zukünftig mit seiner Schwester zusammenzuarbeiten. Als Gunter (Hermann Toelcke) von Amelies fragwürdiger Geldquelle erfährt, schwindet sein Vertrauen in Simon… Obwohl Sandra (Theresa Hübchen) sehr enttäuscht ist, dass Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) ihren Hochzeitstermin abgegeben hat, kann sie es nachvollziehen. Trotz Maltes (Marcus Bluhm) Versprechungen, sich in Zukunft professionell zu verhalten, bleibt Anette (Sarah Masuch) distanziert. Auch Sandras und Bernds Verkupplungsversuche prallen an ihr ab.

Die 'Rote Rosen'-Vorschau für Folgen ab Montag, 25. Juli

Rote Rosen: Vorschau für Montag, 25. Juli 2022, Folge 3608

Nach einem Stromausfall in der Spedition packen alle mit an - besonders Malte (Marcus Bluhm). Daraufhin kommt es zu einem besonderen Moment zwischen Anette (Sarah Masuch) und Malte… Da Sandra (Theresa Hübchen) und Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) zu spät zum Dienst auftauchen, bekommen sie Ärger von Kerstin Prenz (Petra Schröder). Anschließend ziehen die beiden frustriert über ihre Vorgesetzte her. Kurz darauf will das Paar einen Dieb stellen und stellt schockiert fest, dass sie, um den Täter zu stellen, das gesamte Material der Bodycam bei der Prenz einreichen müssen… Obwohl Nici (Lucy Hellenbrecht) überglücklich ist, nun endlich als Frau anerkannt zu werden, ist sie durch Finns (Lucas Bauer) Verhalten verunsichert. Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) triumphiert bereits, da Charlotte (Malene Becker) es nicht rechtzeitig schafft, Simons (Thore Lüthje) Bewerbung zu überarbeiten.

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, 26. Juli 2022, Folge 3609

Jeder sieht, dass Nici (Luca Hellenbrecht) und Finn (Lucas Bauer) zusammengehören. Nur die beiden selbst tun sich schwer, das zu realisieren… Nachdem die Lästerei von Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) und Sandra (Theresa Hübchen) an ihre Vorgesetzte geraten ist, verpflichtet Kerstin Prenz (Petra Schröder) die beiden zum Innendienst. Auch, dass Sandra eine interessante Spur zu dem Fall findet, lässt die Frau Prenz kalt. Nach der gemeinsamen Nacht mit Malte (Marcus Bluhm), wird Anette (Sarah Masuch) klar, dass sie sich in ihn verliebt hat… Da Philip (Marc Schöttner) ein schlechtes Gewissen gegenüber Simon (Thore Lüthje) und Charlotte (Malene Becker) hat, hilft er dieser aus und macht somit auch Simon glücklich. Schnell erkennt Simon, dass seine Schwester sich in den unbekannten Helfer verguckt hat… Während Johanna (Brigitte Antonius) Dörte (Edelgard Hansen) zum Babysitten überreden will, fühlt sich diese gezwungen, Johanna zu verdeutlichen, dass ihr Business illegal ist.

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, 27. Juli 2022, Folge 3610

Da Gunter (Hermann Toelcke) von Charlottes (Malene Becker) Einsatz begeistert ist, bietet er ihr kurzerhand an, bei ihm zu arbeiten. Die Pläne von Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) und Bruder Philip (Marc Schöttner) werden von einem Gutachter durchkreuzt, der den beiden offenbart, dass das Hotel auf einem Hohlraum steht… Die aufgewühlte Anette (Sarah Masuch) ist im Zwiespalt: Entscheidet sie sich für Malte (Marcus Bluhm) als Kollegen oder als den Mann an ihrer Seite? Nach ihrem Zusammenfinden sind Nici (Luca Hellenbrecht) und Finn (Lucas Bauer) überglücklich. Jetzt müssen sie es nur noch ihren Eltern gestehen… Als Lilly (Lilly und Lylou Röder) ablehnend auf den neuen Hochzeitstermin reagiert, weiß Britta (Jelena Mitschke) nicht, was sie tun soll. Nachdem Sandra (Theresa Hübchen) beschlossen hat, selbständig in dem Fall zu ermitteln, will sie Johanna (Brigitte Antonius) erneut zu dem Geschehen befragen. Diese denkt allerdings, dass es bei dem Besuch um ihre nicht angemeldete Babysitting-Agentur geht und ergreift die Flucht…

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, 28. Juli 2022, Folge 3611

Nun ist es offiziell: Nici (Lucy Hellenbrecht) und Finn (Lucas Bauer) genießen ihr Glück als Paar und auch ihre Eltern akzeptieren ihre Liebe. Philip (Marc Schöttner) kann es nicht fassen, dass Amelie (Lara-Isabelle Rentinck) das Gutachten mit dem Senkungsschaden ignorieren will. Obwohl er aus dem Projekt aussteigen möchte, unterstützt er seine Schwester finanziell. Währenddessen spürt Charlotte (Malene Becker), dass Simon (Thore Lüthje) wenig von ihrem Engagement für das  "Drei Könige" begeistert ist. Also zieht sie sich zurück, bis sie von Amelies Senkungsschaden erfährt… Um sich nach Maltes (Marcus Bluhm) Ablehnung abzulenken, sucht sie ihr Glück auf einem Datingportal. Allerdings schickt sich ausgerechnet Maltes anonymen Profil eine Nachricht… Lilly (Lilly und Lylou Röder) zeigt sich einsichtig und entscheidet sich, lieber an der Hochzeit ihrer Mutter teilzunehmen, als auf das Konzert zu gehen.

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, 29. Juli 2022, Folge 3612

Als Finn (Lucas Bauer) seinem Fußballkumpel seine neue Freundin Nici (Lucy Hellenbrecht) vorstellt und der herausfindet, dass sie trans ist, stellt er diese bloß. Wird Finn sie verteidigen? Da Charlotte (Malene Becker) Amelies (Lara-Isabelle-Rentinck) Vertuschungsversuch aufspürt, will sie ihrem Bruder davon erzählen. Doch Philip (Marc Schöttner) kommt ihr zuvor und lockt dieses Geheimnis auf charmante Art und Weise aus ihr heraus… Sandra (Theresa Hübchen) und Bernd (Tim-Olrik Stöneberg) können es nicht fassen, dass Anette (Sarah Masuch) wegen Nötigung angezeigt wurde. Da Anette sich nicht rassistisch beleidigen lassen will, erstattet sie eine Gegen-Anzeige. Birgit (Janina Sachau), die von Gunter (Hermann Toelcke) beauftragt wurde, die Präsentation für die Wirtschaftskonferenz vorzubereiten, analysiert im Zuge dessen Simons (Thore Lüthje) Arbeit. Obwohl er den Test erfolgreich besteht, steigt der Druck enorm. Um Gunter mit einem gemeinsamen Ausritt zu überraschen, will Dörte (Edelgard Hansen) sich endlich ihrer Angst vor Pferden stellen. Wird ihr dies mit Nicis Hilfe gelingen?

'Rote Rosen' verpasst? Wiederholungen im TV und in der ARD-Mediathek

Aktuelle Wiederholungen von 'Rote Rosen' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags auf folgenden Sendern:

  • 04:50 Uhr im hr

  • 07:10 Uhr im MDR

  • 07:20 Uhr im NDR

Die letzten 21 Folgen von 'Rote Rosen' können Sie auch nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen.

'Rote Rosen' läuft bereits seit 2006 im Ersten deutschen Fernsehen montags bis freitags um 14:10 Uhr. Im Mittelpunkt steht immer eine Frau Mitte vierzig, die über Umwege zu ihrer großen Liebe findet. Die Hauptcharaktere wechseln jedes Jahr zu Beginn der neuen Staffel, werden jedoch in einen festen Nebencast eingebettet, mit welchem die Zuschauer vertraut sind. Gedreht wird die beliebte Telenovela in der hübschen niedersächsischen Stadt Lüneburg, die für ihre eindrucksvolle Altstadt bekannt ist. Was Sie als Zuschauer in der Serie erwartet, lesen Sie bei uns in der Vorschau.