Serien-Aus? Rote Rosen: Verlässt Eva (Andrea Lüdke) Lüneburg?

Es scheint ganz so, als würde sich der nächste Serienausstieg kurz vor Ende der 15. Staffel 'Rote Rosen' ankündigen. Aber verlässt Eva alias Andrea Lüdke Lüneburg wirklich? Wir verraten Ihnen mehr dazu.

Eva will Lüneburg verlassen
Eva (Andrea Lüdke) ist fest entschlossen, Lüneburg für immer zu verlassen.
Inhalt
  1. Eva ist am Ende 
  2. Sibylle erleidet einen Zusammenbruch
  3. Eva ist fest entschlossen Lüneburg zu verlassen
 

Eva ist am Ende 

Nachdem Sibylle (Johanna Liebeneiner) ihrer Tochter offenbart hat, dass sie die Tochter von Paul Jansen und damit die Halbschwester von Thomas (Gerry Hungbauer) ist, ist Eva (Andrea Lüdke) am Boden zerstört. Sie kann einfach nicht begreifen, dass sie aus einer Affäre entstanden ist und ihre Mutter ihr die Wahrheit solange verheimlicht hat. Sie musste Thomas das Herz brechen und sich selbst da-mit auch. Eva kann nicht verstehen, warum es ihr nicht möglich ist, endlich glücklich zu sein und es macht sie wütend, Sonja (Madeleine Niesche) mit Tilmann (Björn Bugri) so glücklich zu sehen. Nachdem sie ihre Schwester über die schreckliche Wahrheit aufgeklärt hat, setzt sie alles daran, Sonjas Glück mit Tilmann zu torpedieren. 

Lesen Sie auch: Rote Rosen: Tom Mikulla und Axel Buchholz sind neue Hauptdarsteller

 

Sibylle erleidet einen Zusammenbruch

Um Sonja in die Quere zu kommen spielt Eva ihr vor, sie dringend zu brauchen. Da-bei ahnt ihre Schwester nicht, dass sie sie nur manipuliert und so davon abhält, nach Münster zu fahren. Eva wiegt Sonja in Sicherheit und diese bekommt aufgrund ihrer Liebe zu Tilmann ein immer schlechteres Gewissen. Nachdem Eva Sonja auch erzählt hat, dass es sich bei ihrer Liebe zu Thomas um Inzest handelt und sie sich deshalb von ihm getrennt hat, wird es für Sonja immer schwerer. Sie gerät zwischen die Fronten als es bei Eva und Sibylle zum Streit kommt. Eva platzt endgültig der Kragen und sie macht ihrer Mutter schwere Vorwürfe. Diese erleidet einen Zusammenbruch. Schwebt Sibylle Pasch in Lebensgefahr? 

Auch interessant: Rote Rosen: Hauptdarstellerin kündigt Abschied an

 

Eva ist fest entschlossen Lüneburg zu verlassen

Sonja versucht weiter zwischen Eva und der geschwächten Sibylle zu vermitteln, aber als sie gerade glaubt, etwas erreicht zu haben, eröffnet Eva den beiden, dass sie nichts mehr mit der Familie und der LKM zu tun haben will. Lediglich Gregor (Wolfram Grandezka) wittert seine Chance, nun endlich an Evas LKM-Anteile zu kommen, aber da hat er seine Schwester unterschätzt, denn diese gibt ihre Anteile nicht kampflos her. Als Eva ein Stellenangebot aus Frankfurt erhält steht ihre Ent-scheidung fest: Sie wird ihrer Familie und Lüneburg den Rücken kehren um endlich Frieden zu finden. Während Eva ihre Koffer packt, setzt Sonja alles daran ihre Schwester vom Bleiben zu überzeugen. Wird Eva Lüneburg trotzdem für immer verlassen? 

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr auf ARD.​

Mehr zu 'Rote Rosen':


Mehr Fakten über die beliebte Telenovela sehen Sie im Video:

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.