Emotionales Geständnis

Rote Rosen: Outing! Margret ist bisexuell

Damit haben die 'Rote Rosen'-Fans nicht gerechnet. Nach der Praxis-Feier gesteht Margret, dass sie eine Frau geliebt hat.

Margret erzählt Agnes, dass Elisabeth ihre große Liebe war.
Margret erzählt Agnes, dass Elisabeth ihre große Liebe war. ARD / Nicole Manthey

Margrets Geheimnis

Bereits seit ein paar Folgen könnte aufmerksamen 'Rote Rosen'-Fans aufgefallen sein, dass Margret (Solveig August) sehr abweisend und in sich gekehrt ist. Vor allem die neue Kollegin Agnes (Katja Preuß) hat es bei ihrer Chefin schwer, nachdem Margret erschrocken festgestellt hat, dass sie Agnes bereits aus ihrer Zeit in Kenia kennt. Sie hat große Angst, dass Agnes ihr Geheimnis verrät, dass sie seit Afrika vor ihrer Familie zu verbergen versucht.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich Margret entscheidet, lesen Sie in unserer 'Rote Rosen'-Vorschau den Inhalt der nächsten zehn Folgen!

Margret macht ein Geständnis

Die Probleme zwischen Cornelius (Tom Mikulla) und Laurenz (Julian Brodacz) und die Schmerzensgeldforderung von Amelie Fährmann (Lara-Isabelle Rentinck) sorgen dafür, dass Margret nicht mehr so viel an ihre Zeit in Kenia denkt, an die sie zunehmend durch Agnes erinnert wird. Bei der Praxis-Feier auf der Kegelbahn ist sie jedoch zunehmend angespannt und fühlt sich in Agnes' Nähe unwohl. Als sie am nächsten Tag in der Praxis mitbekommt, wie Agnes ihrem Sohn Laurenz von Afrika erzählt, sieht sie ihr Geheimnis in Gefahr und reagiert gereizt. Als Agnes sie daraufhin zur Rede stellt bricht Margret in Tränen aus. Sie gesteht Agnes, dass sie Elisabeth geliebt hat.

Lesen Sie auch: Rote Rosen: Frank macht Hilli schwere Vorwürfe

Wie geht es für Margret weiter?

Völlig von ihrem Geständnis überfordert zieht Margret sich wieder in ihre heile Welt zurück. Zur ihrer großen Freude kommen sich Cornelius und Laurenz wieder näher und als sich Leonie von Laurenz trennt, will Margret für ihren Sohn da sein. Sie merkt, dass sie sich seit ihrem Outing vor Agnes wohler fühlt und so nähern die beiden Frauen sich langsam an. Margret berät Agnes vor einem Date und muss dann schmerzlich feststellen, dass Agnes etwas hat, was sie selbst nicht haben kann. Sie steht nämlich zu ihren Gefühlen und datet eine Frau. Ihr wird klar, dass sie sich etwas vormacht und etwas ändern muss, wenn sie wieder glücklich werden will. Hat Margret sich etwa in Agnes verliebt oder wird durch sie einfach nur ihre glückliche Vergangenheit mit Elisabeth aufgewühlt? Wie wird Margret sich entscheiden?

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.​

Mehr zu 'Rote Rosen':

Mehr Fakten über die beliebte Telenovela sehen Sie im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';