Liebenswert wird geladen...
Stars im Interview

Rote Rosen: "Männer kommen und gehen – Freundinnen bleiben"

'Rote Rosen'-Stars Dana Golombek und Patricia Schäfer: Starke Frauen-Power! Was die beiden über Freundschaft denken.

Rote-Rosen-Star Patricia Schäfer und Dana Golombek im Interview.
Patricia Schäfer (l.) und Dana Golombek stehen seit 2017 für 'Rote Rosen' vor der Kamera. Auch privat verstehen sie sich gut. ARD/Thorsten Jander

So harmonisch kann die Zeit mit einer guten Kollegin sein! Die 'Rote Rosen'-Stars Patricia Schäfer (50) und Dana Golombek (47) genießen auf dem Krusenhof bei Lüneburg ihren drehfreien Nachmittag – und stellen im Gespräch mit 'das neue' schmunzelnd fest: "Männer kommen und gehen – Freundinnen bleiben!"

das neue: Sie drehen zusammen. Hat sich auch eine Freundschaft entwickelt?

Patricia: Ich denke schon – und hoffe, dass wir auch nach den Dreharbeiten befreundet bleiben.

Was macht eine gute Freundschaft für Sie aus?

Dana: Ich finde einen ähnlichen Lebensrhythmus und Humor wichtig.

Patricia: Vertrauen! Und dass ich so sein kann, wie ich bin. Vor meiner Freundin muss ich mich nicht verstellen. Ähnliche Interessen sind ebenfalls von Vorteil.

Lesen Sie auch:

Was verbindet Sie miteinander?

Dana: Wir leben in Berlin, sind beide Mütter. Patricia und ich lesen auch sehr gerne, lieben gutes Essen, gehen gerne ins Kino und ins Theater.

Video: 14. Stafffel 'Rote Rosen' (Artikel wird unter dem Video fortgeführt)

Was wäre, wenn der Mann Ihrer Freundin Sie anmachen würde, wie es in 'Rote Rosen' geschieht?

Dana: Wenn es mehr als nur ein Mal wäre und sehr eindeutig, würde ich sicher etwas sagen.

Patricia: Das würde ich als absoluten Tabu-Bruch empfinden. Ich würde es meiner Freundin auf jeden Fall sagen!

Dana: Ich glaube, dass eine echte Frauenfreundschaft am Ende oft mehr wiegt als die Beziehung zu einem Mann. Meine engsten Freundschaften halten schon länger als die längste Beziehung, die ich je hatte!

Patricia: Echte Freundinnen sind welche fürs Leben.

Auch interessant:

Halten Sie sich denn selbst für starke Frauen?

Dana: Ja, weil ich ständig meinen eigenen Weg gegangen bin. Ich war immer für mich selbst verantwortlich.

Patricia: Wir sollten alle lernen, uns selbst noch stärker auf die Schulter zu klopfen für das, was wir leisten. Männer loben sich gerne und haben gar kein Problem damit. Wir Frauen sollten uns daran ein Beispiel nehmen!

Die TV-Stars sind montags bis freitags um 14.10 Uhr in 'Rote Rosen' (ARD) zu sehen.

Quelle: Das neue

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';