Liebenswert wird geladen...
Baby-Überraschung!

Rote Rosen: Leonie ist schwanger! Wird sie das Kind behalten?

Leonie ist aufgrund der Trennung tief enttäuscht von ihrem Vater. Zu allem Unheil erfährt sie auch noch, dass sie schwanger ist.

Leonie erzählt Hilli, dass sie schwanger ist.
Hilli (Gerit Kling) ist fassungslos, als Leonie (Lena Meckel) ihr von ihrer Schwangerschaft erzählt. ARD / Nicole Manthey

Leonie ist von ihrem Vater enttäuscht

Lange Zeit war es ungewiss, ob Hillis (Gerit Kling) und Franks (Axel Buchholz) Tochter Leonie (Lena Meckel) nach Lüneburg zurückkehren wird. Hals über Kopf war sie mit dem Musiker Dominik (Daniel Axt) nach Spanien aufgebrochen und hatte ihren Freund Laurenz und ihre ahnungslosen Eltern in einer unfertigen Bonbonküche sitzengelassen. Nur ab und an hatte sie von sich hören lassen und so auch nicht mitbekommen, dass sich in ihrer Abwesenheit zu Hause einiges verändert hat. Als sie nun plötzlich wieder vor der Tür steht, fällt es Hilli schwer, ihrer Tochter die Wahrheit zu sagen und als Leonie schließlich erfährt, dass ihre Eltern sich getrennt haben, ist sie am Boden zerstört. Sie kann ihrem Vater nicht verzeihen, dass er ihre Mutter für eine andere Frau verlassen und ihr wochenlang etwas vorgemacht hat.

Lesen Sie dazu auch: Rote Rosen: Nach Ehe-Aus: So geht es für Hilli und Cornelius weiter

Hilli erfährt von Leonies Schwangerschaft

Hilli ist etwas überrascht von der heftigen Reaktion ihrer Tochter, aber freut sich umso mehr, als sie ihr mit dem Bonbonladen wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Leonie bietet ihre Hilfe an und es scheint alles wie einst geplant. Als sie ihrer Mutter plötzlich gesteht, dass Dominik sie ebenfalls betrogen hat, wird Hilli einiges klar und sie versucht ihre Tochter zu trösten. Gemeinsam wollen sie ihre ganze Energie in den Laden stecken und sich ablenken, aber als Leonie ihre Mutter plötzlich versetzt ist diese sauer. Was ist bloß mit ihrer Tochter los? Kurze Zeit später erfährt sie es: Leonie ist schwanger!

Mehr Fakten über die beliebte Telenovela sehen Sie im Video: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Wer ist der Vater von Leonies Baby?

Auch wenn sie gewusst hat, dass etwas mit ihrer Tochter nicht stimmt, hat Hilli niemals damit gerechnet, dass Leonie schwanger ist. Umso erschütterter ist sie aber über die Tatsache, dass Leonie nicht einmal zum Arzt gehen will. Stattdessen verdrängt Leonie ihre Schwangerschaft und alles, was sie an Dominik erinnert. Hilli schafft es mit Mühe und Not, ihre Tochter davon zu überzeugen, die für das Baby wichtigen Untersuchungen machen zu lassen und ist erleichtert, als Leonie nach dem ersten Ultraschall endlich Muttergefühle entwickelt.

Auch interessant: Rote Rosen: Kuss zwischen Hilli und Cornelius

Wird Leonie Lüneburg erneut verlassen?

Obwohl Leonie ihren Eltern versichert, mit dem Vater des Kindes abgeschlossen zu haben und Dominik nie wieder sehen zu wollen, wird sie schwach, als dieser plötzlich in wieder in Lüneburg ist. Er ist fest entschlossen, Leonie wieder zurück nach Spanien zu holen. Wird er Leonie wieder um den Finger wickeln können und sie dazu überreden, Lüneburg erneut zu verlassen?

Ein Blick in unsere 'Rote Rosen'-Vorschau verrät bereits, wie es weitergeht. Wir sind gespannt!

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.​ ​

Mehr zu 'Rote Rosen':

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';