Überraschende Wendung Rote Rosen: Leidenschaftliche Nacht zwischen Eva und Tilmann

Was für ein überraschender Rückfall bei 'Rote Rosen'. Ist es zwischen Eva und Tilmann etwa doch noch nicht vorbei? 

Tilmann und Eva küssen sich
In Sonjas (Madeleine Niesche) Abwesenheit kommt es zwischen Tilmann und Eva zu einer leidenschaftlichen Nacht. War die Trennung doch nicht die richtige Entscheidung?
Inhalt
  1. Verlässt Tilmann Lüneburg?
  2. Leidenschaftlicher Rückfall
  3. Intrige und Eifersucht 

Im Januar startet bereits die 16. Staffel mit 200 neuen Folgen der beliebten ARD-Telenovela aber noch immer wissen wir nicht, ob es in der aktuellen Staffel ein Traumpaar geben wird oder nicht. Sonja (Madeleine Niesche), die Rose der Staffel, hat sich gegen die Liebe und für ihre Schwester entschieden und die Beziehung zu Tilmann (Björn Bugri) beendet. Nachdem alles darauf hindeutet, dass Eva (Andrea Lüdke) mit Thomas (Gerry Hungbauer) nicht glücklich werden kann, weil er ihr Halbbruder ist, scheint auch das Schicksal für das erwartete Traumpaar endgültig besiegelt. 

Lesen Sie auch: 'Rote Rosen'-Inzest: Schock für Thomas 

 

Verlässt Tilmann Lüneburg?

Sonja nimmt einen Geschäftstermin in Sevilla wahr und kann endlich etwas Abstand von ihrem Kummer gewinnen und auch Tilmann ist in Lüneburg nicht mehr glücklich. Er will die Stadt verlassen und ist von Evas Verständnis überrascht. Im letzten Moment schafft Anna (Anjorka Strechel) es jedoch, mit Unterstützung von Christian (Marlon Putzke) und Hannes (Claus Dieter Clausnitzer), ihren Vater davon abzuhalten und ihm klarzumachen, warum sich das Bleiben lohnt. 

Mehr Fakten über die beliebte Telenovela sehen Sie im Video: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

 
 

Leidenschaftlicher Rückfall

Eva und Tilmann sind auf eine stressfreie Trennung aus und klären alle wichtigen Details. In ihren Gefühlen verletzt und tief traurig über ihren jeweiligen Zustand, fühlen sie sich so nah wie noch nie. Sie fangen sich gegenseitig auf und blicken sentimental auf ihre gemeinsame Zeit und anfänglich glückliche Ehe zurück. Dieses Gemeinschaftsgefühl entfacht unerwartete Gefühle und sie lassen sich zu einer leidenschaftlichen Nacht hinreißen. Wird es bei einem einmaligen Rückfall bleiben? 

Wussten Sie schon: Produzenten planen 'Rote Rosen'-Spielfilm für 2019

 

Intrige und Eifersucht 

Nach dem Sex mit Tilmann keimt in Eva wieder Hoffnung auf. Jedoch weniger aus Liebe zu ihrem Noch-Ehemann, als aus Missgunst gegenüber ihrer Schwester. Umso mehr trifft es sie, als sie mithört, dass Tilmann sie nur glücklich sehen möchte, um doch noch mit Sonja zusammenzukommen. Das versucht sie mit allen Mitteln zu verhindern und inszeniert vor den Augen ihrer Schwester einen Kuss mit Tilmann. Aber auch das ist der rachsüchtigen, intriganten Eva noch nicht genug: Sie reibt Sonja demonstrativ unter die Nase, mit Tilmann geschlafen zu haben. Sonja ist tief verletzt. 

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr auf ARD.​

Mehr zu 'Rote Rosen':

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Jetzt mitmachen
Gewinnspiel
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.