Liebenswert wird geladen...
Traurige Gewissheit

Rosenheim-Cops-Star Matthias Messner wurde tot aufgefunden

Der als vermisst gemeldete Schauspieler Matthias Messner wurde tot aufgefunden. Er wurde unter anderen durch die ZDF-Serie 'Die Rosenheim-Cops‘ bekannt.

Matthias Messner spielte unter anderem in 'Die Rosenheim-Cops mit.
Matthias Messner spielte unter anderem in 'Die Rosenheim-Cops mit. ZDF / Corporate Design

Der Schauspieler Matthias Messner wurde tot in einem Waldstück in der Nähe von Wien aufgefunden. Dies wurde von der Polizei bestätigt. Matthias Messner lag in einer Art Zelt, zu den näheren Umständen ist bislang nichts bekannt. Fremdverschulden wird von der Polizei jedoch ausgeschlossen.

Bereits am Sonntag verschwand Matthias Messner

Schon am Sonntag verschwand der 42-Jährige, wie der Kurier berichtet hatte. Matthias Messner wollte demnach einen Spaziergang machen. Dass er am Abend nicht zurückkehrte, blieb vorerst von seinen Mitbewohnern unbemerkt. Erst als der Schauspieler am Montagmorgen nicht zu seiner Probe im Theater erschien fiel auf, dass Matthias Messner weder Handy, Schlüssel, noch Portemonnaie mitgenommen hatte.

Freunde und Verwandte informierten die Polizei und riefen über Facebook auf, sich an der Suche nach Matthias Messner zu beteiligen.

Er wurde im Wald gefunden

Erste Suchaktionen blieben erfolglos. Erst am Mittwoch wurde der leblose Körper von Matthias Messner in einem Wald gefunden. Via Facebook bestätigten Freunde und Familie des Verstorbenen die traurige Nachricht: "Matthias wurde heute um 17 Uhr leblos im Wald bei Perchtoldsdorf gefunden. Wir konnten nichts mehr für ihn tun. Danke für eure Mithilfe, die Ratschläge, die starke Zusammenarbeit und eure guten Gedanken. Matthias‘ Familie, Freunde, Kollegen und alle Beteiligten.“

Matthias Messner war Theaterschauspieler, der ebenso vor der Kamera Erfolge feierte. So wirkte er beispielswese in der ZDF-Serie 'Die Rosenheim-Cops' mit.

Diese Stars sind 2019 von uns gegangen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';