Liebenswert wird geladen...
Schriftstellerin

Rosamunde Pilcher ist tot

Die Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ist tot. Sie wurde 94 Jahre alt. Das berichtet die britische Zeitung The Guardian, die die traurige Nachricht von ihrem Sohn Robin Pilcher bestätigt bekommen hat.

Rosamunde Pilcher ist tot
Rosamunde Pilcher ist tot Adam Berry/Getty Images

Sie schrieb dutzende Romane über die Liebe und das Leben, die zahlreich verfilmt wurden. Jetzt verstummt ihre Stimme für immer. Die britische Autorin Rosamunde Pilcher ist verstorben.

Schlaganfall am Sonntag

Die 94-Jährige starb offenbar an den Folgen eines Schlaganfalls, den sie am Sonntag erlitt. Ihr Sohn sagte gegenüber dem Guardian, dass es ihr bis Weihnachten "gut ginge". Danach habe sie an einer Bronchitis gelitten. "Am Sonntag hatte sie einen Schlaganfall und das Bewusstsein nicht wiedererlangt", so der 68-Jährige.

Rosamunde Pilcher war eine der bekanntesten Autorinnen der Unterhaltungsliteratur. Ihre Werke spielten meist in malerischen Landschaften, die die Liebesgeschichten um der vom Schicksal gebeuteteln Mitteklasse einen perfekten Rahmen gaben. Ihren Durchbruch feierte sie mit der Reihe "Die Muschelsucher". Zuvor hatte sie noch unter dem Pseudonym Jane Fraser publiziert. Insgesamt hat Rosamunde Pilcher in ihrer Karriere eine Auflage von über 60 Millionen Werken geschafft. Sogar Margaret Thatcher soll ihre Bücher gelesen haben.

Ihre Romane waren die Vorlage für viele Verfilmungen des ZDF, das 2018 das 25-jährige Jubiläum der Rosamunde-Pilcher-Filme feierte. Diese haben regelmäßig ein Millionenpublikum vor den Fernseher gezogen.

Von diesen Prominenten mussten wir uns im Jahr 2019 verabschieden:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';