Retrieverleine: Die 5 besten Moxonleinen für Ihren Hund

Eine Retrieverleine ist die praktische Alternative zu regulären flachen Halsbänder- und Clip-Leinen. Alle wichtigen Informationen über Moxonleinen finden Sie in diesem Ratgeber.

Retrieverleine
Mühelos mit Ihrem Hundefreund Gassi zu gehen, funktioniert am besten mit einer unkomplizierten Retrieverleine. Finden Sie hier die besten Produkte im Überblick! Foto: iStock/ mgstudyo

Die Retrieverleine ist eine Kombination aus Halsband und Leine, die meist mit einem verstellbaren Stoppring ausgestattet ist. Sie dient nicht nur als klassische Gassi-Leine, sondern eignet sich auch hervorragend, um mit Ihrem Hund die Leinenführigkeit zu trainieren. Moxonleinen haben den großen Vorteil, dass sie über den Kopf des Hundes gezogen werden, ohne die Schnalle öffnen zu müssen. In der Tat haben Moxonleinen keinen traditionellen Schnallenverschluss. Der stufenlos verstellbare Stoppring und die verschiebbare Lederfahne sorgen für einen idealen Sitz am Hals des Hundes. Ein Herausrutschen aus solchen Leinen ist daher unmöglich.

Welche Retrieverleine ist die beste?

Diese Art von Hundeleinen eignet sich sowohl für große als auch für kleinere Rassen. Je nach benötigter Stärke und persönlicher Vorliebe können Moxonleinen aus verschiedenen Materialien hergestellt werden:

  • Leder

  • Nylon-Seil

  • Kette

  • Polypropylen-Seil

Welche Moxonleine die beste ist, hängt von der Rasse und Ihren Vorlieben ab. Wenn es um die Auswahl des Materials geht, sind für Retrieverleinen Leder und Seil im Allgemeinen weitaus bessere Optionen als Kettenleinen. Kettenleinen können dem Hund Schaden zufügen und sollten daher nach Möglichkeit vermieden werden. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass die Leine von guter Qualität ist und eine lange Lebensdauer hat.

Retrieverleinen-Vergleich: Das sind unsere Top 5

Moxonleinen sind zweifellos eine praktische Lösung. Die große Auswahl an diesen Hundeleinen kann jedoch verwirrend sein. Wir stellen Ihnen fünf der besten Artikel vor, die jeden Spaziergang mit Ihrem vierbeinigen Freund zum Spaßerlebnis machen.

Robust, wetterfest und extra lang: Retrieverleine aus Tau

Hohe Flexibilität durch einen Spezialschieber, ein integrierter Stoppring und eine besonders großzügige Länge von über 2,5 Metern sind nur einige der vielfältigen Vorzüge dieses praktischen Artikels in der Farbe Schwarz. Als Material wurde für die Freestyle Hunter Retrieverleine Tau verwendet, was diesem Modell eine hohe Robustheit und Witterungsbeständigkeit verleiht.

Die Fakten:

  • Artikelmaße: 260 x 1 cm

  • Artikelfarbe: Schwarz

  • Marke: Hunter

  • Material: Polyamid, Holz

Weich und fellschonend: Retrieverleine aus Leder

Die Round und Soft Elk Retrieverleine ist der perfekte Begleiter auf langen Spaziergängen. Diese Moxonleine mit Zugstopp und Schieberegler können Sie optimal einstellen, sodass sie fest, aber dennoch weich anliegt. Da für die Herstellung feinstes Elchleder verwendet wurde, ist diese Leine besonders schonend für das Fell.

Die Fakten:

  • Artikelmaße: 120 x 1 cm

  • Artikelfarbe: Cognac

  • Marke: Hunter

  • Material: Leder

Praktisch dank Zugstopp: Reflektierende Moxonleine für mittelgroße und große Hunde

Mit der Retrieverleine mit Zugstopp von TagME können Sie entspannt die abendlichen Hundespaziergänge genießen, denn das reflektierende Material sorgt für mehr Sicherheit und Visibilität. Der mit Schaumstoff gepolsterte Griff ist bequem für Sie und verhindert, dass Ihre Hand beim Ziehen verletzt wird. Außerdem verhindert die „Anti-Erstickungssperre“, dass Ihr Vierbeiner beim Ziehen keine Luft mehr bekommt.

Die Fakten:

  • Artikelmaße: 185 x 1 cm

  • Artikelfarbe: Blau

  • Marke: TagME

  • Material: Nylon

: Pflegeleicht und leistungsstark: Freestyle Retrieverleine von Hunter in Schwarz

Die Freestyle Retrieverleine von Hunter eignet sich dank der Lederkappen sowohl für das Training als auch für die Freizeit. Mit besonderem Augenmerk auf Komfort und Sicherheit der Retrieverleine hat Hunter als Teil seiner Freestyle-Serie einen wetterfesten, pflegeleichten Artikel kreiert, der besonders fellschonend und angenehm zu tragen ist.

Die Fakten:

  • Artikelmaße: 170 x 1 cm

  • Artikelfarbe: Schwarz

  • Marke: Hunter

  • Material: Leder

Auch für die Kleinsten: Freestyle Retrieverleine für Welpen

Auf die einmalige Qualität der Marke Hunter können Sie sich auch bei diesem Modell verlassen. Dank der beiden Stopper ist ein Herausschlüpfen völlig ausgeschlossen. Daher sind diese Moxonleinen auch für junge Hunde, kleine Rassen und Welpen gut geeignet. Dieser Artikel ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Schwarz, Beige, Violett und Himbeere.

Die Fakten:

  • Artikelmaße: 170 x 1 cm

  • Artikelfarbe: Rot

  • Marke: Hunter

  • Material: Leder

Wie verwendet man eine Retriever Leine?

Einer der großen Vorteile der Moxonleinen ist, dass sie sehr einfach zu handhaben sind. Sie haben einen Metallring, mit dessen Hilfe das Halsband und die Leine verbunden werden. Am Ende der Hundeleine entsteht eine große Schlaufe. Wenn Sie mit der Größe der Schlaufe zufrieden sind, legen Sie sie um den Kopf des Hundes.

Sie können die Größe anpassen, indem Sie den Metallring verschieben und mehr oder weniger Hundeleine durch den Ring ziehen. Das Lösen der Moxonleine ist ziemlich einfach. Sobald der Griff gelockert ist, lockert sich die Hundeleine auf natürliche Weise und kann leicht vom Hals des Hundes entfernt werden.

Diese Art von Hundeleinen sollte im Vergleich zum Halsband weit oben am Hals sitzen. Wenn sie am Hals sitzt und der Hund stark zieht, kann dies zu erheblichen Schäden führen, wenn die Zugschnur angezogen wird. Deswegen müssen beim Einsatz einer Retrieverleine Welpen als eine besondere „Benutzergruppe“ betrachtet werden, da ihr Genick noch nicht vollständig entwickelt ist. Bei Welpen ist also größere Sorgfalt bei der Auswahl der Leine erforderlich.

Was sind Vorteile und Nachteile einer Retriverleine?

Retriever Leinen sind praktisch und bequem für Ihren Hund. Alle Vor- und Nachteile von Moxonleinen finden Sie nachfolgend:

Vorteile:

  • Schnelles Anlegen und Abnehmen der Leine

  • Retrieverleinen sind ideal für Notfallsituationen

  • Verhindern das Verrutschen des Halsbandes

  • Moxonleinen ermöglichen eine schnelle Korrektur von Fehlverhalten

Nachteile:

  • Bei unsachgemäßer Anwendung können Moxonleinen für Ihren Hund gefährlich sein

  • Moxonleinen sind weniger geeignet für kleine Hunde mit kleinem Hals und Welpen, deren Genick noch nicht vollständig entwickelt ist

  • Die Leine kann nach unten und aus der richtigen Position herausrutschen

Welche Länge soll die Retrieverleine haben?

Beim Kauf von Moxonleien sollten Sie darauf achten, dass sie die richtige Größe haben.  Typischerweise können Retrieverleinen in einer Länge von 1,5 bis 2,5 Meter erworben werden. Sie können die Länge nach Ihren persönlichen Bedürfnissen wählen. Bitte denken Sie beim Kauf daran, den Halsumfang des Hundes zu berücksichtigen und ihn von der Länge abzuziehen.

2 in 1: So wird aus der Retriever-Leine ganz einfach ein Hundegeschirr!

Wenn Sie den Hals Ihres pelzigen Lieblings entlasten und die Moxonleine bequemer sitzen lassen wollen, können Sie sie im Handumdrehen in ein Hundegeschirr umwandeln. Und so funktioniert's:

  • Schlingen Sie die Leine wie üblich um den Hals des Hundes. Lockern Sie nun die Schlaufe, sodass sie auf den Schultern des Hundes sitzt.

  • Wickeln Sie die Hundeleine unter seinen beiden Beinen durch, sodass sie hinter den Beinen auf der Brust des Hundes liegt.

  • Nehmen Sie dann den Rest der Leine und wickeln Sie ihn hinter den Vorderbeinen in eine Schlaufe. Führen Sie die Hundeleine durch die entstandene Schlaufe um die Schulter des Hundes und sichern Sie sie.

Sind Retrieverleinen sinnvoll?

Die kurze Antwort lautet: Ja, absolut. Besonders sinnvoll sind Moxonleinen wie die Hunter Retrieverleine aus Tau beim Hundetraining. Ihrem Fell-Freund beizubringen, nicht zu ziehen, geht schneller, da er prompt lernt, dass es sich nicht lohnt. Für voll trainierte Hunde, die die Leinenführigkeit schon beherrschen, ist diese Option jedoch die bequemste, da sich mit Moxonleinen Hunde fast so fühlen, als wären sie gar nicht angeleint. Hilfreich ist also die Moxonleine für Ihren Hund und für Sie gleichermaßen.