Liebenswert wird geladen...
Tränen

Queen Elizabeth: Sie lässt ihren Gefühlen freien Lauf

So sieht man Queen Elizabeth höchst selten: Bei einer Gedenkfeier für verstorbene Soldaten ließ die Monarchin ihren Tränen freien Lauf.

Queen Elizabeth: Sie lässt ihren Gefühlen freien Lauf!
Queen Elizabeth musste sich bei der Gedenkfeier für gefallene Soldaten am 12. November die Tränen aus dem Augenwinkel wischen. Max Mumby/Indigo/Getty Images

Am 11. November feiern die Briten den Remembrance Day (Gedächtnistag). Traditionell gibt es zum Gedenken an die gefallenen Soldaten eine feierliche Kranzniederlegung durch die britischen Royals am Denkmal. Normalerweise hat dies in den vergangenen 65 Jahren fast immer Queen Elizabeth als Staatsoberhaupt benommen.

In diesem Jahr ließ sie vorab durch den Buckingham Palace mitteilen, dass die Aufgabe an ihren Sohn Prinz Charles weitergegeben wird. Er ist die Nummer eins in der britischen Thronfolge. Die 91-Jährige schaute mit ihrem Prinzgemahl Philip, der kürzlich seine royale Rente begann, von einem Balkon aus zu.

Alle Infos über die Royals gibt es auch in unserem Newsletter: Hier klicken und anmelden.

Auch Kate & William hielten inne

Dass ihr diese Geste und die Schicksale der gefallenen Soldaten auch nach Jahrzehnten ans Herz gehen, zeigte die Monarchin in Form von Tränen. Der Queen, die stets diszipliniert ist und ihr deshalb eine gewisse Kühle nachgesagt wird, musste sich die Tränen aus dem Augenwinkel wischen. Ebenfalls zu sehen war die schwangere Herzogin Kate, die mit trauriger Miene die Gedenkfeier verfolgte.

Queen Elizabeth: Eine Träne kullert ihr aus dem Auge.
Chris Jackson/Getty Images

Prinz William hatte zusammen mit seinem Bruder Harry und Onkel Andrew ebenfalls Blumenkränze niedergelegt. Diese sind traditionell mit Mohnblumen bestückt, da der Klatschmohn auf einigen Feldern in Flandern wuchs, wo Kämpfe im ersten Weltkrieg stattfanden. Diese sollen so robust gewesen sein, dass sie auch im Chaos und Zerstörung des Krieges wuchsen.

Diese Artikel fanden andere Leser ebenfalls interessant:

Video: Die schönsten Zitate von Lady Di

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';