Voller Einsatz!

Prinzessin Sofia arbeitet im Krankenhaus

Das sich die schwedischen Royals auch mal die Hände schmutzig machen und immer für ihr Volk da sind, dafür werden sie überall geliebt. Prinzessin Sofia geht noch einen Schritt weiter und hilft in den schweren Zeiten der Corona-Pandemie im Krankenhaus aus.

Prinzessin Sofias erster Tag im Stockholmer Krankenhaus.
Prinzessin Sofias erster Tag im Stockholmer Krankenhaus. GettyImages/JONAS EKSTROMER

Das Coronavirus macht uns das Leben schwer. Doch nicht nur in Deutschland, sondern weltweit haben Menschen mit den Einschränkungen und den neuen Lebensumständen zu kämpfen. Prinzessin Sofia ist gesund und möchte für die Schweden da sein. Deshalb leistete sie jetzt Unglaubliches. Aber sehen Sie selbst ...

König Carl Gustaf XVI. verkleinert das Königshaus

Prinzessin Sofia absolviert medizinische Ausbildung

Ärmel hoch und ran! Vielleicht hat sich Prinzessin Sofia von Schweden genau das gedacht. Sicher können wir aber sagen, dass die Mutter von Prinz Alexander und Prinz Gabriel eine medizinische Ausbildung im Bereich Gesundheit und Pflege absolvierte.

Warum? Um das schwedische Gesundheitssystem mit helfenden Händen zu unterstützen! Von ihrer neuen "Uniform" gab es auch gleich ein Foto.

„Im Rahmen der "Notfallreaktion" bin ich jetzt in einer der Pflegeeinheiten des Krankenhauses untergebracht, wo ich zusammen mit anderen neu ausgebildeten Kollegen das Pflegepersonal bei verschiedenen Aufgaben wie der Patientenversorgung und der Reinigung unterstütze und entlasste.“
Prinzessin Sofia (unter Instagram-Foto)

So süß war Prinzessin Estelle als Baby ... (Der Text geht unter dem Video weiter.)

Prinzessin Sofia: Mutter und Vorbild

Mit dieser Aktion zeigt die Prinzessin erneut, dass ihr die Schweden wirklich wichtig sind und das sie ihre Schwägerin, Kronprinzessin Victoria, immer unterstützen wird.

Ehemann Prinz Carl Philip ist sicherlich unglaublich stolz auf seine Frau. Und auch für die gemeinsamen Söhne Prinz Alexander sowie Prinz Gabriel ist Mama Sofia bestimmt jetzt schon ein großes Vorbild. Denn die Prinzessin meistert den Spagat zwischen Beruf und Familie ganz wunderbar. So engagiert sich nicht nur im Gesundheitssystem, zum Geburtstag von Prinz Alexander am 19. April war sie sicher zu Hause!

Wie groß Prinz Alexander schon ist? Wir haben neue Fotos ...

Mehr royale Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';