Sie hat Ja gesagt Prinzessin Eugenie von York: Die schönsten Fotos ihrer Hochzeit

Nach der royalen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Mai hat nun auch seine Cousine und die Enkelin der Queen Eugenie von York 'Ja' gesagt. Am 12. Oktober 2018 heiratete sie ihren langjährigen Freund Jack Brooksbank in der St.-George’s-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor.

Inhalt
  1. Eugenie verzaubert in einem traumhaften Brautkleid
  2. Die strahlende Braut Eugenie
  3. Acht Blumenkinder für das Brautpaar

 

Eugenie verzaubert in einem traumhaften Brautkleid

Die zweite royale Hochzeit in England stand an. Prinzessin Eugenie und Jack Brooskbank gaben sich am 12. Oktober in Windsor das Ja-Wort. Besonders gespannt waren die Beobachter natürlich auf das Brautkleid von Prinzessin Eugenie von York. Da die Prinzessin im Vorwege lediglich bekannt gegeben hatte, dass das Kleid das Einzige gewesen sei, worüber sie bei der Hochzeit 'entschieden' habe, war die Überraschung umso größer.

Das Rennen machte der Designer Peter Pilotto. Seine dramatische Robe mit V-Ausschnitt, langer Schleppe und Schleifendetail am Rücken stand der 28-Jährigen hervorragend und erinnerte ein bisschen an das Brautkleid von Prinzessin Diana, das ebenfalls mit viel Stoff zu einem imposanten Hingucker wurde. Besonderer Hingucker war das auffällige Diadem. Besonders interessant war, dass die Braut keinen Schleier trug. Auch Jack Brooksbank machte in seinem Frack eine gute Figur.

Meghan Markle, die Herzogin von Sussex entschied sich für ein dunkelblaues Kleid von Givenchy mit passendem Gehrock und machte damit modisch alles richtig. Auch Herzogin Kate traf mit einem Kleid in Fuchsia von Designer Alexander McQueen keine überraschende, aber eine erstklassige Wahl. 

 

Die strahlende Braut Eugenie

Natürlich stand die Hochzeit bereits im Vorwege weltweit unter Beobachtung und wurde nicht zuletzt aufgrund der Örtlichkeit mit der Hochzeit von Harry und Meghan verglichen. 
Auch Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank wurden von dem Dean of Windsor in der Schlosskirche von Windsor vermählt, der selbe Priester, der auch bei Harry und Meghan durch den Gottesdienst führte. 

Anders als beispielsweise bei Pippa Middleton, durfte die Öffentlichkeit an der Hochzeit von Eugenie und Jack teilhaben und das frisch getraute Brautpaar bei einer kurzen Kutschfahrt durch Windsor bejubeln. Insgesamt wohnten rund 1.200 Briten, die vorab ausgewählt wurden, der feierlichen Zeremonie bei. Weitere 800 Gäste, 200 mehr als bei Harry und Meghan, waren außerdem eingeladen.

Video: 5 Fakten über die Hochzeit von Meghan & Harry (Artikel wird unter dem Video fortgeführt)

 
 

Acht Blumenkinder für das Brautpaar

Prinzessin Charlotte (2) und Prinz George (3) gehörten natürlich auch bei dieser royalen Hochzeit zu den auserwählten Blumenkindern. Außerdem hatten Theodora Williams, die Tochter von Robbie Williams und Ayda Field, sowie die Klassenkameradin von Prinz George, Maud Windsor und vier weitere Mädchen die Ehre, Blumen auf den Mittelgang der St.-George’s-Kapelle zu streuen. 
Besonders niedlich waren die Outfits der Kinder: Die Jungs waren in dunkelblauen Kniebundhosen, weiße Strümpfen und weiße Hemden gekleidet. Die Mädchen verzauberten in weißen Kleidern mit grüngemusterter Schleife am Rücken und einem Blümchenkranz im Haar.

Die schönsten Fotos der Hochzeit von Prinzessin Eugenie haben wir für Sie in der Bildergalerie gesammelt.

Klicken Sie sich durch!

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Pilawa
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.