Hochzeit des Jahres Prinz Harry & Meghan Markle: Diese Sender übertragen die Hochzeit

Inhalt
  1. Das ZDF überträgt die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
  2. Auf welchen Sendern wird die royale Hochzeit noch gezeigt?
  3. Um welche Uhrzeit geben sich Prinz Harry und Meghan Markle das Ja-Wort?
  4. Wie wird die Hochzeit ablaufen?

Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wird zum TV-Spektakel. Die royale Traumhochzeit wird im TV übertragen. Auf welchen Sendern die Trauung gezeigt wird. 

 

Das ZDF überträgt die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Ein großer Tag für das britische Königshaus und seine treuen Anhänger. Es wird die royale Hochzeit des Jahres und jeder kann live dabei sein. Dafür muss nicht extra nach London gereist werden, unter anderem überträgt das ZDF die royale Traumhochzeit am 19. Mai 2018. Das ist nicht ungewöhnlich, die Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate wurde 2011 ebenfalls übertragen.
Zudem begleitet der Sender die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle mit weiteren Sondersendungen. Am 13. Mai 2018 um 23.25 Uhr wurde‚'ZDF History: Königliche Hochzeiten' zur Einstimmung die größten royalen Trauungen gezeigt und in 'ZDFzeit: Harry und Meghan Hochzeit bei den Windsors' wurde am 15. Mai 2018 um 20.15 Uhr die romantische Liebesgeschichte von Prinz Harry und Meghan Markle mit ihren Höhen und Tiefen beleuchtet. Die Sendungen finden Sie nun in der Mediathek des Senders. 

Lesen Sie auch: Prinz Harry und Meghan Markle strahlen auf Verlobungsfotos

 

Auf welchen Sendern wird die royale Hochzeit noch gezeigt?

Ab 12 Uhr überträgt RTL die Hochzeit des Jahres. Die Sendung 'Harry & Meghan – Hochzeit aus Liebe' wird von Frauke Ludowig und Designer Guido Maria Kretschmer, präsentiert unterstützt werden sie dabei von Royal-Experte Michael Begasse. Als Reporter hat der Sender Ross Antony verpflichtet.
Von 12.00 bis 15.00 Uhr ist zudem ntv mit Moderatorin Fabricia Josten und Reporter Carsten Lueb live vor Ort. Moderatorin Mara Bergmann,  Society-Expertin Jennifer Knäble und Medienexperten Peter Littger begleiten die Hochzeit aus dem Studio.

Lesen Sie auch: So lernten sich Harry & Meghan kennen 

 

Um welche Uhrzeit geben sich Prinz Harry und Meghan Markle das Ja-Wort?

Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle findet um 12 Uhr (mitteleuropäische Zeit 13 Uhr) in der St.-George's-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor statt. Durchgeführt wird die Zeremonie von Erzbischof von Canterbury, Justin Welby.
Ab 11 Uhr überträgt das ZDF die Feierlichkeiten rund um die britische Traumhochzeit live aus Windsor. Durch die Sendung werden ZDF-Royal-Moderator Norbert Lehmann, Königshaus-Expertin Julia Melchior und die ZDF-London-Korrespondentin Diana Zimmermann führen. Ob Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert ebenfalls eine Rolle spielen wird, bleibt abzuwarten.

'ZDF Royal: Harry & Meghan – die Traumhochzeit' am 19. Mai 2018 um 11 Uhr im ZDF

 

Wie wird die Hochzeit ablaufen?

Harry und Meghan geben sich volksnah und dies wird sich auch in ihrer Hochzeit widerspiegeln. Neben den Mitgliedern der europäischen Königshäuser, Freunden der Familie und dem ein oder anderen Prominenten wurden auch 2640 Bürger zu der britischen Traumhochzeit eingeladen. Zudem werden Hunderttausende in den Straßen von Windsor und beim Public Viewing vor Ort erwartet.
Nach der Zeremonie werden Prinz Harry und seine Auserwählte mit einer Pferdekutsche über die Hauptstraßen der Stadt fahren und sich erstmals als Ehepaar zeigen.

Sehen Sie im Video: Fünf Fakten über Harrys Bruder William.
 

 

 

Vielleicht auch interessant:

Kategorien:

Amazon Prime Day 2018

Die Schnäppchenjagd beginnt!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!

 

Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Jetzt tolle Gewinne abstauben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.