Erinnerungen

Patrick Bach: Silvia Seidels Tod erschüttert ihn noch heute

Der Tod seiner früheren Kollegin Silvia Seidel erschüttert Schauspieler Patrick Bach bis heute.

Patrick Bach feierte neben Silvia Seidel mit der Serie 'Anna' seinen Durchbruch.
Patrick Bach feierte neben Silvia Seidel mit der Serie 'Anna' seinen Durchbruch. Foto: Tristar Media / Getty Images

Jedes Jahr zu Weihnachten läuft 'Anna' im Fernsehen. Für Patrick Bach war die Serie von 1987 ein echter Glücksfall. Es folgte sogar ein Kinofilm! Für Silvia Seidel († 42), die die Ballerina Anna spielte, war sie ein Drama. 2012 nahm sie sich das Leben. Patrick Bach verrät im Interview mit DAS NEUE BLATT, dass sie beide nur zwei Wochen zuvor noch große Pläne hatten.

Vielleicht auch interessant: 'Aschenbrödel'-Schauspielerin Libuše Šafránková ist gestorben

Sehen Sie hier, was die Stars aus 'Neues vom Süderhof' heute machen (der Artikel wird darunter fortgesetzt):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Für Patrick Bach war "Anna"die große Chance

Die Serie 'Anna' machte Sie vor über 30 Jahren zum Superstar. Wie blicken Sie auf die Zeit zurück?

Dass es ein solcher Erfolg wurde, war weder Silvia noch mir anfangs klar. Dass 'Anna' dann auch noch ins Kino ging, war für mich ein echter Wegweiser. Denn ich wusste nach dem Abitur nicht so recht, was ich beruflich machen sollte. Durch 'Anna' bin ich bei der Schauspielerei geblieben.

Patrick Bach und Silvia Seidel
Patrick Bach und Silvia Seidel Foto: IMAGO / APress

Für Silvia Seidel wurde der Erfolg der Serie zur Last

Silvia Seidel hatte es dagegen schwer, an den Erfolg anzuknüpfen. Sie nahm sich mit Tabletten das Leben.

Ja, das war ein riesiger Schock für mich! Ich war im Synchronstudio, als mich jemand anrief und mir von ihrem Suizid erzählte. Ich kann es mir bis heute nicht erklären, weil wir zwei Wochen zuvor noch ein gemeinsames Casting für eine Serie hatten. Wir sollten ein Ehepaar spielen. Silvia schien mir glücklich - wenn auch nicht wahnsinnig. Aber sie war für mich weit entfernt davon, dass sie sich umbringen wird.

Schauspielerin Silvia Seidel.
Schauspielerin Silvia Seidel im Jahr 2005. Foto: IMAGO / Spöttel Picture

Patrick Bach und Silvia Seidel hatten noch gemeinsame Pläne

Worüber haben Sie vorher noch gesprochen?

Wir haben uns an dem Tag nur oberflächlich unterhalten, aber sie freute sich, mich zu sehen, und sie fand die Idee, wieder zusammen zu drehen, super.

Hegen Sie selbst Suizid-Gedanken? Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Hier finden Sie Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 finden Sie kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich ausweglosen Lebenslagen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: