Gefährliche Liebe

Paare bei Rote Rosen: Katrin "Nora" Burgstett und Arthur Burgstett

Aus der Serie: Rote Rosen: Alle Paare von Staffel 1 bis 17

Das 12. 'Rote Rosen'-Paar waren Nora und Arthur Burgstett. Ihre Liebe musste einigen Herausforderungen standhalten.

13 / 18
Traumpaar der 12. Staffel Rote Rosen: Nora und Arthur Burgstett.
Traumpaar der 12. Staffel Rote Rosen: Nora und Arthur Burgstett. Foto: ARD / Thorsten Jander

Nora Franke (Anne Moll, 54) kommt für einen Job nach Lüneburg. Bis sie auf ihre alte Jugendfreundin Carla Saravakos trifft, weiß niemand, dass sie eigentlich Dr. Katrin Körner ist. Weil sie jedoch in einem Mordprozess ausgesagt hat, lebt sie in einem Zeugenschutzprogramm. Sie vertraut sich Carla an und beginnt mit ihrer Tochter Edda eine neues Leben in Lüneburg und verliebt sich in den Kioskbesitzer Lasse Petersen. Als ihre Tochter jedoch ihren leiblichen Vater, den Teilchenphysiker Dr. Arthur Burgstett (Jochen Horst, 58) ausfindig macht und dieser wenig später in Lüneburg auftaucht, trennt sich Nora von Lasse und entwickelt wieder Gefühle für Arthur. Doch auch Arthur ist in einer Beziehung und mit Madeleine bereits verlobt. Das komplizierte Liebesgeflecht gerät in den Hintergrund, als Volker und Henri Carstens in das Leben von Nora und ihrer Tochter treten. Henri führt eine Beziehung mit Edda und die beiden Brüder sind die Kinder von Stefan Hartmann, dem Mann, den Nora mit ihrer Aussage ins Gefängnis gebracht hat. Noras Leben ist plötzlich wieder in Gefahr und als Volker, der immer noch an die Unschuld seines Vater glaubt, diesem von Nora erzählt, ist sie vor einem weiteren Racheanschlag nicht mehr sicher.

Unter all dem Trubel leidet auch die Beziehung von Nora und Arthur. Seine Exfreundin Madeleine will ihn mit allen Mitteln zurückgewinnen und spielt ihm vor, schwanger von ihm zu sein. Die Lüge klärt sich zwar auf, doch Stefan Hartmann hat nun auch Arthur im Visier und bei einem weiteren Anschlag kommt dieser fast ums Leben. In einem neuen Schutzprogramm wollen Nora, Arthur und Edda endlich neu anfangen, doch Stefan holt zu einem letzten Angriff gegen Nora aus. Er bedroht sie mit einer Waffe, doch Volker merkt endlich, dass sein Vater wirklich ein Mörder ist und rettet sie. Stefan Hartmann stirbt schließlich an Leukämie und Arthur und Nora gehen nach einer romantischen Trauung zusammen mit Edda nach Genf, wo Nora alias Katrin wieder als Ärztin arbeiten kann.