Spiele & Co. So wird die Osternest-Suche richtig spannend

Ideen für die Suche nach dem Osternest
Die Suche nach dem Osternest muss nicht immer langweilig sein. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren.
Inhalt
  1. Bunte Ballons für Kleinkinder
  2. Schnitzeljagd für ältere Enkelkinder
  3. Aktive Suche mit Spielen
  4. Osternest-Suche im Dunkeln

Ostern ist für die Familie ein großes Fest. Die Kinder und Enkelkinder freuen sich natürlich besonders auf die Suche nach dem Osternest. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Suche besonders spannend gestalten können.  

 

Bunte Ballons für Kleinkinder

Die Suche nach dem Osternest ist für viele kleinere Kinder noch vergleichsweise schwierig. Doch ganz ausschließen möchte man Kleinkinder von der Ostereiersuche natürlich nicht. Sie können es den Kleinen daher einfach etwas leichter machen. Lassen Sie farbige Ballons mit Helium füllen und binden Sie diese dann an das Osternest. Kleinere finden die Geschenke damit schneller – und auch danach ist ein Luftballon ein tolles Spielzeug.

 

Schnitzeljagd für ältere Enkelkinder

Wenn Ihre Enkelkinder schon im Lesealter sind, können Sie sie bei der Suche nach dem Osternest einbeziehen. Wie wäre es denn mal mit einer Schnitzeljagd? Basteln Sie aus Schaschlik-Spießen und Pappkarton bunte Wegweiser, die die Richtung zu verschiedenen Hinweisen aufzeigen. Dort können Sie dann kleine Rätsel verstecken, die die Kinder erst lösen müssen – bevor Sie zum nächsten Hinweis kommen. Am Ende wartet auf die Gruppe dann ein schönes Osternest.

 

Aktive Suche mit Spielen

Bei einer größeren Gruppe von Kindern können Sie die Suche nach dem Osternest zu einem Wettbewerb umfunktionieren. Gestalten Sie vor dem  Beginn der Ostereiersuche Aktivitäten-Listen mit Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Beispielsweise: "Suche eine rosa Blume im Garten und rieche an ihr" und "Hüpf auf einem Bein um das Gartenhaus herum". Ihrer Kreativität sind keiner Grenzen gesetzt. Die Kinder teilen Sie dann in zwei Gruppen auf, nach jedem Spiel gibt es für die Gewinner einen Hinweis auf den Ort des Osternests.

Auch für Sie interessant: Osterpeeling selber machen 

 

Osternest-Suche im Dunkeln

Ihre Enkelkinder sind schon etwas älter und haben eigentlich gar keine Lust mehr auf die Ostereiersuche? Eine nächtliche Suche nach dem Osternest wird das bestimmt ändern. Kaufen Sie dazu Plastikeier und phosphoreszierende Bastelfarbe. Damit malen Sie die Ostereier bunt an. In der Abenddämmerung verstecken Sie diese nun zusammen mit den Osternestern im Garten. So eine Ostereiersuche werden Ihre Enkelkinder so schnell vermutlich nicht vergessen.

Mehr zum Thema Ostern:

Zu Ostern: Sockenhasen basteln
Niedliche Idee

Zu Ostern: Sockenhasen basteln

Ostergeschenke: Die schönsten Ideen für Kinder
Ostergeschenke

Die schönsten Ideen für Ihre Enkel

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.