Liebenswert wird geladen...
Lecker

Osterdessert: Cupcakes mit Zuckereiern

Aus der Serie: Osterdessert: Raffinierte Rezepte für die Feiertage

So können Sie hübsch mit Zuckereiern verzierte Cupcakes selber backen. Perfekt als Osterdessert!

2 / 8
Leckeres Oster-Cupcakes-Rezept
Leckeres Oster-Cupcakes-Rezept Foto: kirin_photo/iStock

Für 24 Muffinformen brauchen Sie:

  • 175 g Mehl

  • 1/2 Paket Backpulver

  • 1/2 Teelöffel Backnatron

  • 3 Eier

  • 175 g Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 175 g weiche Butter

Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Dann die Eier hinzugeben und weiterschlagen. Das Mehl, mit dem Backpulver und dem Natron mischen und unter die Masse heben. Den Teig in die Muffinformen füllen und bei 170 Grad für 14 Minuten backen.

Für die Creme dieses Osterdesserts:

450 Gramm Frischkäse und 120 Gramm weiche Butter cremig schlagen, 220 Gramm Puderzucker hineinsieben und mit einem Teelöffel Vanilleessenz vermengen. Mit Lebensmittelfarben können Sie die Creme einfärben. Diese dann auf die abgekühlten Cupcakes geben und mit bunten Zuckerostereiern dekorieren.

Hier gibt es die Anleitung im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.