Liebenswert wird geladen...
Einfach sauber

Ordentlich abstauben: So wird das Staubwischen zum Kinderspiel

Es ist eine Tätigkeit im Haushalt, die wohl niemand leiden kann: Staub putzen. Nervig, dass die kleinen Partikelchen einfach überall sind. So verbannen Sie Staub (fast) mühelos.

Staub putzen
Staub putzen gehört nicht unbedingt zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Mit ein paar Tricks bringen wir es schnell hinter uns. boggy22/iStock

Für Ecken und Kanten

Schwer erreichbare Stellen, zum Beispiel zwischen Heizkörperlamellen, entstauben Sie mit dem Föhn. Feuchtes Tuch unterlegen oder dahinterhalten und den Staubdaraufpusten. Bei filigranen Dekoartikeln hilft auch vorsichtiges Püstern mit Druckluftspray (Fotofachhandel).

Bloß nix aufwirbeln

Antistatische Staubtücher wischen und halten den Staub gleichzeitig fest. Eine ähnliche Wirkung haben auch ausrangierte Nylonstrümpfe. Wer es klassisch liebt: Staubtuch vorm Benutzen mit Kernseife waschen, dann nimmt es Staub besser auf. Vorsicht ist bei Mikrofasertüchern geboten. Die raue Struktur kann empfindliche Oberflächen zerkratzen.

Passend dazu:

Staub vorbeugen

Eine höhere Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass Staub besser gebunden werden kann. Und wer immer nur kurz stoßlüftet, lässt gar nicht erst so viel Dreck von draußen herein. Spezielle Antistatiksprays (z. B. Elektronikhandel) schützen zusätzlich glatte Oberflächen von Möbeln oder Fernseher.

Die Bibliothek

Bücher sind echte Staubfänger und lästig abzustauben. So geht’s schneller: Polsterdüse oder Saugpinselaufsatz auf den Staubsaugerschlauch setzen. Zunächst Buchrücken absaugen, dann je eine Handvoll Bücher (drei bis fünf) halb aus dem Regal kippen und die Seiten, also den sogenannten Buchschnitt, absaugen. Anschließend Düse noch ins Regal halten und fertig.

Sie hätten gern weitere Putztipps?

Sie leiden an Hausstaub-Allergie? Das können Sie tun:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';