Traditionelle Nachspeise Omas Pflaumenknödel einfach selber machen

Omas Pflaumenknödel sind einfach selbst gemacht. Die köstliche Süßspeise wird üblicherweise mit Kartoffel- oder Topfenteig zubereitet.

Pflaumenknödel oder Zwetschkenknödel sind eine traditionelle Nachspeise aus der österreichischen, ungarischen und tschechischen Küche. Je nach Geschmack kann der Teig für die Knödel mit Kartoffel, Quark, Hefe oder als Brandteig zubereitet werden.  Unter der ganz klassischen Variante sind die Böhmischen Knödel aus dem Sudetenland zu verstehen. Wir verraten, wie Omas Rezeptklassiker garantiert gelingt.

 

Pflaumenknödel – Das Rezept

Zutaten für vier Personen

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 3 - 4 TL Bio-Kokosblütenzucker (beispielsweise über amazon.de)
  • 10 - 15 Pflaumen
  • feine Semmelbrösel
  • 30 g Butter für die Klöße und
  • 250 g Butter für die flüssige 'Braune Butter'
  • Zucker und Zimt
     

Sehen Sie auch: Germknödel selber machen (unter dem Video geht der Artikel weiter)

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen und wenn sie gar sind, kurz ausdampfen lassen. Dann die Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
250 Gramm Butter im Kochtopf erhitzen. Wenn die Butter leicht kocht, die Molke abschöpfen. Die Butter so lange köcheln lassen, bis die Molke vollständig abgeschöpft ist.
Das Eigelb mit einer Prise Salz vermengen und nach und nach das Mehl hinzufügen. Kleiner Tipp: Wenn der Teig nicht mehr klebt, hat er die optimale Konsistenz.
Den fertigen Teig zu Klößen formen, flach drücken, pro Kloß eine Pflaume hineindrücken und zu handgroßen Kugeln formen. Dann in einem großen Topf Salzwasser zum Sieden bringen und die Klöße für etwa 10 – 12 Minuten hineingeben. Steigen die Klöße an die Oberfläche, können sie mit einer Schaumkelle entnommen werden.
Die Semmelbrösel in der Butter knusprig braten und die Klöße mit der braunen Butter und etwas Kokosblütensirup servieren.  

Sehr köstlich zu Pflaumenknödeln schmeckt übrigens auch eine süße Sauce Hollandaise, mit Vanille aromatisiert oder eine klassische Vanillesoße: Vanillesoße: 3 Rezepte für jeden Geschmack.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.