Ernährungstipp Obst zum Frühstück hilft beim Abnehmen

Obst sollte bestenfalls zum Frühstück verspeist werden, dann helfen die frischen Früchte sogar beim Abnehmen. Denn die Tageszeit ist wichtig für den erwünschten Effekt.

Inhalt
  1. Obst ist nicht den ganzen Tag gesund
  2. Bis zum Abend sollten die Obstmahlzeiten verzehrt werden
  3. Der Smoothie nach dem Mittagessen liegt schwer im Magen
  4. Obst zum Frühstück hilft der schlanken Linie
 

Obst ist nicht den ganzen Tag gesund

Dass Obst gesund ist und regelmäßig verzehrt werden sollte, ist kein Geheimnis. Doch gerade zum Frühstück sind Früchte richtig effektiv. Der Obstsalat nach dem Mittagessen ist zwar auch nicht völlig verkehrt, doch gerade wer abnehmen möchte, sollte auf die Vitaminbombe zum Frühstück bauen.

Lesen Sie auch: Intervall-Fasten: Gesünder und fitter mit Esspausen

 

Bis zum Abend sollten die Obstmahlzeiten verzehrt werden

Über den Tag verteilt sollen laut Ernährungsexperten mehrere Portionen Obst verzehrt werden, um dem Körper die optimale Zufuhr an Vitaminen zu gewähren. Bis zum Abend sollte dieses Ziel erreicht sein. Kurz vor dem Schlafengehen noch schnell eine Portion Obst zu sich zu nehmen ist nicht förderlich. Schuld daran ist der Fruchtzuckeranteil, dessen Verarbeitung Energie frei setzt. Diese Energie kann im Schlaf jedoch nicht verwertet werden. Der Schlaf wird gestört, Einschlafprobleme und allgemeine Unruhe stören die Nachtruhe und Sie wachen erschöpft statt erholt auf.

 

Der Smoothie nach dem Mittagessen liegt schwer im Magen

Nach dem Mittagessen die Vitamindepots schnell mit einem Obstsalat oder einem Smoothie aufzufüllen ist auch nicht optimal. Pure Früchte in Kombination mit einer Hauptmahlzeit zu konsumieren macht träge und schwerfällig, das gefürchtete Mittagstief ist vorprogrammiert. Obst ist mit einer anderen Mahlzeit kombiniert schwer zu verdauen. Besser wäre es, Sie würden zum Mittagessen nur Obst essen. Doch das ist oft in einem normalen Alltag nicht umsetzbar.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

 
 

Obst zum Frühstück hilft der schlanken Linie

Die beste Tageszeit für die tägliche Ration an Vitaminen in Form von Obst ist der Morgen. Die Vitamine zum Frühstück sorgen für die nötige Energie, um in den Tag zu starten. Die Verarbeitung der enthaltenen Ballaststoffe und gesunden Kohlenhydrate sorgt ebenfalls für einen kraftvollen Start am Morgen. Dank der konzentrierten Vitamin- und Nährstoffzufuhr bleiben Sie lange satt und können den neuen Tag trotzdem ohne Völlegefühl begrüßen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Adventskalender 2019
Der Liebenswert- Adventskalender 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Jahreshoroskop 2020
Ihr Jahreshoroskop 2020
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.