Schauspielerin 'Um Himmels Willen'-Star Nina Hoger über Gartenarbeit & Eitelkeit

Nina Hoger spricht im Interview über Eitelkeit und das Leben nach dem Tod.
Nina Hoger spricht im Interview offen über Eitelkeit und das Leben nach dem Tod.

Zupfen, schneiden, mähen: Ein Garten ist viel Arbeit. "Aber es macht Spaß", findet 'Um Himmels Willen'-Star Nina Hoger. Nach Dreharbeiten tankt sie in ihrem 2000 Quadratmeter großen Paradies in Brandenburg neue Kraft. Das verriet die 56-Jährige im Interview. 

Das Neue Blatt: Für Ihre Rolle der 'Oberin Theodora' brauchen Sie nicht lange in der Maske. Wie eitel sind Sie privat?
Es gibt natürlich Momente, in denen ich eitel bin. Aber wenn ich alleine in meinem Garten werkel, bin ich relativ uneitel. Da würden Sie sich wundern, wie ich aussehe! Ich trage Gummistiefel, eine schlottrige Hose, einen alten Pullover und ungekämmte Haare, bin ungeschminkt – und dann wird gearbeitet!

Ihr Garten ist Ihr Wohlfühlort?
Richtig! Das ist sozusagen mein Kloster, wo ich entspannen kann und mir den Kopf freipusten lasse.

Sie besuchen aber auch gerne Kirchen, oder?
Wenn ich irgendwo bin, gehe ich immer in eine Kirche und zünde eine Kerze an – für meine sehr gute Freundin, die mit 42 an Krebs gestorben ist. Das war sehr, sehr traurig, und ich vermisse sie. Ihr Tod ist jetzt über 20 Jahre her.

Diese Artikel interessieren Sie sicher auch:

 

Ein schönes Ritual!
So denke ich immer an meine Freundin. Das habe ich mir damals geschworen, und so mache ich es auch.

Glauben Sie, sich irgendwann wiederzusehen?
Nein, ich bin ein ziemlich realistischer Mensch. Daran glaube ich nicht, genauso wenig wie an Wiedergeburt. Ich trage sie in meinem Herzen, denke an sie, aber ich glaube nicht daran, dass wir uns in einem anderen Leben wiedersehen.

Sie selbst glauben nicht an Gott. Wer gibt Ihnen Kraft und Halt?
Mein Partner, meine Freunde und meine Mama. Meine Freunde sind mir sehr wichtig. Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, bin keine Träumerin.

Schön, wenn man mit Mitte 50 eine fitte Mutter hat!
Ich genieße auch sehr, dass meine Mama noch da ist. Sie bleibt mir ganz bestimmt noch ein bisschen erhalten (lacht)! Wir werden noch viel Freude miteinander haben. Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen.

TV-TIPP: Für Nina Hoger und ihre Serien-Kollegen Fritz Wepper und Janina Hartwig geht es turbulent weiter! Die neuen Folgen von 'Um Himmels Willen' laufen dienstags um 20.15 Uhr im Ersten. 

Dieses Video interessiert Sie sicher auch:

 

Sie interessieren sich für unsere Star-News? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. 

Kategorien:
2 Frühlingsblusen nur 59,90 €

Wählen Sie aus fünf außergewöhnlichen Mustern – speziell für Walbusch Woman entworfen – und starten Sie mit frischen Farben in den Frühling.

Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.