Trauriges Schicksal Moderatorin Birgit von Bentzel über den schweren Verlust ihrer Eltern

Manchmal schlägt das Schicksal besonders hart zu. RTL-Moderatorin Birgit von Bentzel hat fast zeitgleich ihre Eltern verloren.

Birgit von Bentzel hat ihre Eltern fast zeitgleich verloren.
Birgit von Bentzel hat ihre Eltern fast zeitgleich verloren.
Inhalt
  1. Birgit von Bentzel hat binnen kurzer Zeit Vater und Mutter verloren
  2. Der TV-Star versucht tapfer zu bleiben
  3. Birgit von Bentzel will sich künftig für die Schlaganfall-Hilfe engagieren

 

Birgit von Bentzel hat binnen kurzer Zeit Vater und Mutter verloren

Moderatorin Birgit von Bentzel hat eine schwere Zeit hinter sich. Binnen kurzer Zeit ihren Vater und ihre Mutter verloren. Bei ihrem Vater deutete sich das Ende an, der 88-Jährige litt an Alzheimer. Doch der Tod ihre Mutter kam für Birgit von Bentzel völlig überraschend. Der TV-Star verriet bild.de gegenüber: „Meine Mutter war bis dahin topfit, hat ihr Gemüse noch selber im Garten angebaut. Sie hat meinen Vater bis zum Tod aufopferungsvoll gepflegt. Wir hatten gehofft, dass sie ihr Leben jetzt noch ein paar Jahre genießen kann, auch mal wieder an sich denkt.“
Doch ihre Mutter erholte sich nicht mehr von ihrem Hirnschlag, die 84-Jährige erwachte nicht mehr aus dem Koma.

 

Der TV-Star versucht tapfer zu bleiben

Die Moderatorin, die beispielsweise für RTL und ntv vor der Kamera steht, versuchte in der schweren Zeit tapfer zu bleiben. Birgit von Bentzel fand Trost in dem Gedanken, dass ihre Eltern nun wieder vereint sind. Doch der schmerzliche Verlust ist für die 48-Jährige kaum zu ertragen. Das Verhältnis zu ihren Eltern war eng, täglich telefonierte sie mit ihrer Mutter. Und noch immer greift Birgit von Bentzel manchmal zum Hörer, bis ihr wieder einfällt, dass am anderen Ende niemand mehr rangehen kann.
Auf ihrer Facebookseite schreibt sie: „Manchmal bekommt man vom Schicksal mehr aufgeladen als man denkt verkraften zu können. Aber da wird man nicht gefragt sondern muss es annehmen. Habe meine Eltern auf einen Schlag verloren.“
 

Unter dem Video geht der Artikel weiter.
 

 
 

Birgit von Bentzel will sich künftig für die Schlaganfall-Hilfe engagieren

Diese traurige Erfahrung hat Birgit von Bentzel dazu motiviert, sich für die Schlaganfall-Hilfe zu engagieren. Denn ihre Erfahrungen waren nicht allzu gut. Birgit von Bentzel beschreibt: „Man fühlt sich unglaublich hilflos als Angehöriger. Allein gelassen. Ich möchte mich jetzt auf jeden Fall in der Schlaganfall-Hilfe engagieren, für andere Angehörige.“

Oft hilft es bei der Trauerbewältigung, seine Gedanken mit anderen zu teilen. Es gibt verschiedene Gruppen, in denen Sie sich mit anderen austauschen, beispielsweise die Facebookgruppe 'Miteinander traurig sein und füreinander da sein'.

Diese Themen könnten Sie auch intreressieren:
Roy Black (†): Was aus Tochter Nathalie geworden ist
Ross Antony: Andenken an seinen verstorbenen Vater verschwunden
Allegra Curtis spricht über den Verlust von Mutter Christine Kaufmann

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.