Große Gefühle Mit 80 Jahren um die Welt: So emotional startet die 2. Staffel

Die ZDF-Reihe 'Mit 80 Jahren um die Welt' geht in die zweite Staffel und sorgt direkt wieder für große Gefühle. Wir verraten, worauf Sie sich freuen dürfen.

Mit 80 Jahren um die Welt begleitet wieder sechs Senioren auf Reisen.
In der 2. Staffel von 'Mit 80 Jahren um die Welt' gehen Ruth, Nauke, Marianne, Theo, Ernst und Gisela (von links nach rechts) auf Reisen.

Im deutschen Fernsehen ist diese Reise-Reportage etwas ganz Besonderes: Selten bekommen lebenslustige Senioren so viel Aufmerksamkeit geschenkt und werden dabei mit solch einer Behutsamkeit porträtiert wie in 'Mit 80 Jahren um die Welt'. Kein Wunder also, dass die Sendung nun in die zweite Staffel geht - und sogar den Sprung in die 'Primetime' um 20:15 Uhr geschafft hat.

Mehr zu 'Mit 80 Jahren um die Welt': Wo Tod & Leben nah beieinander liegen

 

Das rührende Schicksal von Witwer Theo

Wie schon in den vergangenen Episoden, die einen mal zum Lachen und mal zum Schluchzen brachten, wird der Zuschauer auch hier wieder mit auf eine emotionale Reise genommen. Zum Start der Reihe geht es zunächst um Theo (79) aus dem Münsterland, der als einer von sechs Rentnern gemeinsam mit Moderator Steven Gätjen (46) aufbricht, um sich in fernen Ländern einen Herzenswunsch zu erfüllen. Dafür ist es schließlich nie zu spät, wie der Mitreisende Ernst (80) aus Thüringen im Einspieler sagt: "Auch der Herbst hat bunte Blätter."

Sehen Sie hier, was Sie zum Start der zweiten Staffel bei 'Mit 80 Jahren um die Welt' erwartet (Artikel geht unten weiter):

 

Theo ist noch nie vorher geflogen und bekommt schon am Flughafen feuchte Augen, als er sich von zwei seiner fünf Töchter verabschiedet. Vier lange Wochen wird der ehemalige LKW-Fahrer seine Familie nicht sehen - außerdem ist es der erste Urlaub seit dem Tod seiner Frau Maria vor etwa einem Jahr. Elf Jahre lang hatte der Rentner die Liebe seines Lebens selbst gepflegt, nachdem diese im Jahr 2007 einen Schlaganfall erlitten hatte und dadurch nicht nur halbseitig gelähmt war, sondern auch das Sprachvermögen verloren hatte.

"Das war für uns, als wenn eine Welt zusammenbricht", so der 79-Jährige. Noch immer kann er nicht damit abschließen, wie ein Rückblick auf die Tage vor der Abreise zeigt: Täglich geht er dreimal auf den Friedhof um seine Maria zu besuchen. Auch kurz vor seinem Urlaub legt er noch einmal Blumen auf ihr Grab, denn an ihrem ersten Todestag wird er schon auf Weltreise sein. Ein schwieriger Moment für den Witwer, dem an ihrer Ruhestätte die Tränen kommen.

 

Sein Traum erfüllt sich bei 'Mit 80 Jahren um die Welt'

Doch Maria, mit der er 62 Jahre lang zusammen und seit 1963 verheiratet gewesen war, wird in Gedanken immer bei ihm sein. Theo hat ein Foto von ihr mit im Gepäck, auf dem steht: "Es ist egal, wann man einen geliebten Menschen verliert. Es ist immer zu früh und es tut immer weh." Abends betet er mit dem Bilderrahmen an seinem Bett und es wird klar, wie sehr ihm seine Frau fehlt. Doch schon beim ersten Stopp in Kuba erfüllt sich auch ein großer Wunsch des Rettungsschwimmers, der bisher nur die Nordsee kannte: Einmal an einem Traumstrand zu schwimmen und schnorchelnd die Unterwasserwelt zu sehen.

Mehr zu 'Mit 80 Jahren um die Welt': Sind Erika und Norbert jetzt ein Paar?

Eigentlich wollte er so einen Urlaub mal gemeinsam mit seiner Frau machen, doch dazu sollte es nie kommen. Wie schwer der endgültige Abschied von Maria für ihn war, erzählt der 79-Jährige nach dem für ihn so besonderen Ausflug im Gespräch mit Steven Gätjen. Der Moderator steht dem weinenden Theo bei, als dieser von den letzten Tagen seiner Frau erzählt und die Männer umarmen sich innig. Der Witwer bezeichnet diese Weltreise später als "Startschuss ins neue Leben" und kommt dem, was sich Tochter Konni für ihn erhofft, immer näher: Dass er sich endlich lösen und er selbst sein kann.

Die sechsteilige Reportage 'Mit 80 Jahren um die Welt' läuft ab dem 13. August 2019 um 20:15 Uhr im ZDF. Zum Start strahlt der Sender eine Doppelfolge aus, die die Reisenden nach Kuba und Peru führt. In den weiteren Teilen geht es nach Kanada (20. August), Japan (27. August), Kambodscha (3. September) und Thailand (10. September).

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Sommergewinnspiel
Jetzt mitmachen Sommergewinnspiel 2019
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.